Samsung hat eine Vorschau seines faltbaren Telefons angezeigt, es ist kein Veröffentlichungsdatum angegeben

Samsung hat eine Vorschau seines faltbaren Telefons angezeigt, es ist kein Veröffentlichungsdatum angegeben
⌛ Reading Time: 3 minutes

Schließlich gab Samsung eine Vorschau ihres faltbaren Telefons. Wir haben schon seit einiger Zeit davon gehört, aber bis jetzt waren es nur Gerüchte. Jetzt ist das faltbare Samsung-Telefon nicht mehr nur ein Gerücht, und wir kennen viele der aufregenden Details, einschließlich der Tatsache, dass es sich in ein Tablet öffnen lässt. Möchten Sie mehr wissen? Weiter lesen.

Samsung Entwicklerkonferenz

Samsung machte diese Ankündigung auf seiner jährlichen Entwicklerkonferenz, die diese Woche in San Francisco, Kalifornien, stattfindet. Seit 2016 findet die Veranstaltung im Moscone Center West statt, dem früheren Veranstaltungsort für Apples Entwicklerkonferenzen.

Sie zeigen ihre neuen Waren nicht so sehr, um die Öffentlichkeit für sie zu begeistern, sondern um Entwickler so zu begeistern, dass sie Software für die neuen Geräte erstellen können. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass sie ein faltbares Telefon zeigen, nachdem sie bereits 2013 auf der Consumer Electronics Show eines mit einem flexiblen OLED-Display gezeigt haben.

Da es für alle Smartphone-Verkäufe eine langsamere Zeit ist, brauchen sie wirklich einen Homerun. Sogar DJ Koh, CEO von Samsung für das Mobilfunkgeschäft, sagte letzten Monat: „Wenn wir ein faltbares Telefon liefern, muss es für unsere Kunden wirklich von Bedeutung sein.“ Er betonte, es sei nicht nur ein “Gimmick-Produkt”.

Samsung Faltbare Telefon Details

Am Mittwoch konnte Samsung mehr Details über das Telefon liefern, auf das es so große Hoffnungen hat. Es ist ein Telefon, wenn es geschlossen ist, und ein Tablet, wenn es vollständig geöffnet ist. Die neue verwendete Anzeigetechnologie heißt Infinity Flex Display.

“Das Infinity Flex Display stellt eine völlig neue mobile Plattform dar”, sagte Justin Denison, Senior Vice President Mobile Marketing bei Samsung. „Wir haben in einer Welt gelebt, in der Ihr Bildschirm nur so groß sein kann wie das Gerät selbst. Wir haben eine neue Dimension hinzugefügt, mit der Sie wie nie zuvor surfen, ansehen und Multitasking durchführen können. “

Das Telefon kann bis zu drei Apps gleichzeitig ausführen, was Samsung als Multi Active Window bezeichnet.

Jisun Park, technischer Direktor und Leiter der Systemsoftwaregruppe für das Mobilfunkgeschäft des Unternehmens, erklärte, es sei das Ziel, die gleiche Akkulaufzeit wie bei aktuellen Galaxy-Smartphones zu erzielen, obwohl es mehr Bildschirmflächen gibt, die das Unternehmen stärker belasten würden Batterie.

Wenn das faltbare Telefon geschlossen ist und wie ein normales Smartphone aussieht, wird das 4,58-Zoll-Cover-Display mit einem Seitenverhältnis von 21: 9 angezeigt. Die Auflösung beträgt 840 x 1960 bei 420 dpi.

Nachrichten-Samsung-Falttelefon-offen

„Im Vergleich zum Hauptdisplay ist die Erfahrung mehr… optimiert für fokussierten und handlichen und schnellen Zugriff und Interaktion, um den kleinen Bildschirm zu nutzen“, erklärte Park, der hinzufügte, dass das Cover-Display beim Aufklappen des Telefons schwarz wird und sich dreht aus.

Der größere Bildschirm des ungefalteten Telefons, das Hauptdisplay, ist 7,3 Zoll groß und hat ein Seitenverhältnis von 4,2: 3. Dieses Display hat eine Auflösung von 1536 x 2152 und eine Auflösung von 420 dpi.

„Das Aufklappen des Telefons bietet mehr Informationen mit visuellen Hinweisen“, fuhr Park fort, der Entwickler auch wirklich dazu bringen möchte, die zahlreichen Bildschirme zu nutzen und das Ökosystem aufzubauen.

Ein bereits beteiligter Entwickler ist Flipboard, der an einer App für das neue faltbare Samsung-Handy arbeitet. Wenn das Telefon geschlossen ist, wird ein einzelner Informationsbereich angezeigt. Wenn es ausgeklappt ist, wird ein größeres Fenster mit Unterstützung für mehrere Fenster angezeigt, das sich jedoch bis zu dem Punkt öffnet, an dem Sie den Artikel nicht mehr verwendet haben.

Außerdem

Es wurden noch keine Daten für den Versand dieses Samsung-Telefons veröffentlicht. Was am Mittwoch gezeigt wurde, ist nicht einmal das Endprodukt.

“Der Erfolg oder Misserfolg von Samsungs erstem Falttelefon hängt davon ab, wie gut Samsung das Gerät zuknöpfen konnte”, sagte Ben Wood, Analyst bei CCS Insights.

„Wenn es sich um ein schickes, attraktiv gestaltetes Gerät handelt, ist es ein Magnet für Gadget-Liebhaber. Wenn es sperrig und schwer zu bedienen ist, wird es schwieriger zu verkaufen sein. “

Sind Sie gespannt auf das neue faltbare Samsung-Handy? Warten Sie auf die Veröffentlichung? Glaubst du, du wirst es kaufen? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem lang erwarteten Telefon in den Kommentaren mit.

Bildnachweis: CNET

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.