Il segnale non funziona?  Ecco le soluzioni

Signal funktioniert nicht? Hier sind die Korrekturen

Signal ist eine der besten Alternativen für WhatsApp. Seit WhatsApp seine Datenschutzrichtlinie aktualisiert hat, um Benutzerdetails zu teilen, hat die Popularität von Signal zugenommen. Trotz der zunehmenden Beliebtheit ist die Signal-App nicht perfekt, und Sie können auf verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der App stoßen. Hier haben wir einige Korrekturen für den Fall, dass Signal nicht richtig funktioniert.

1. Suchen Sie nach Serverproblemen

Wenn Sie die Signal-App nicht verwenden können oder Probleme damit haben, sollten Sie zunächst überprüfen, ob der Server für die App ausgefallen ist. Hierfür können Sie nutzen Downdetector oder Ausfallbericht. Auf diesen Websites erfahren Sie, ob die Signal-Server ausgefallen sind und welche Länder betroffen sind.

Wenn eine dieser Websites Probleme mit den Servern hervorhebt, können Sie nicht viel tun. Sie müssen nur warten, bis die Entwickler das Serverproblem behoben haben.

2. Überprüfen Sie die Berechtigungen

Damit Signal ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, sind eine Reihe von Berechtigungen erforderlich. Sie müssen sicherstellen, dass Sie der App alle erforderlichen Berechtigungen erteilt haben. Für die Verwendung der Signal-App unter Android sind folgende Berechtigungen erforderlich: Kamera, Kalender, Kontakte, Telefon, Dateien und Medien, Standort und Mikrofon. Für das iPhone sind die Berechtigungen Kontakte, Mikrofon, Kamera, Hintergrund-App-Aktualisierung und Benachrichtigungen.

So überprüfen Sie die Berechtigungen für Signal:

1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” und tippen Sie auf “Apps und Benachrichtigungen”.

Signal funktioniert nicht Einstellungen

2. Tippen Sie in der Mitte des Bildschirms auf die Schaltfläche „Alle Apps anzeigen“.

Alle Apps anzeigen

3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Signal-App. Tippen Sie anschließend auf Berechtigungen.

Berechtigungssignal

4. Hier werden alle Telefoneinstellungen aufgelistet, auf die Sie der Signal-App die Zugriffsberechtigung erteilt haben.

Die Signal-App funktioniert nicht mit allen Berechtigungen

5. Stellen Sie sicher, dass alle für die Signal-App erforderlichen Berechtigungen ausgewählt sind, und überprüfen Sie, ob das Problem mit der nicht funktionierenden Signal-App behoben ist.

3. Deaktivieren Sie VPN

Um auf eingeschränkte Websites und Apps zugreifen zu können, erhalten wir häufig Hilfe von einer VPN-App.

VPN kann auch verwendet werden, um Einschränkungen in Apps wie WhatsApp oder Signal zu umgehen. Manchmal kann VPN jedoch auch der Grund dafür sein, dass die Signal-App nicht funktioniert. Dies kann zu Problemen beim Verbinden von Anrufen, Verzögerungen beim Senden / Empfangen von Nachrichten usw. führen. Stellen Sie sicher, dass Sie die VPN-Dienste auf Ihrem Smartphone deaktiviert haben.

4. Stellen Sie sicher, dass Hintergrunddaten und Benachrichtigungen aktiviert sind

Wie bei jeder anderen Instant Messaging-App benötigt Signal Zugriff auf Hintergrunddaten, um Push-Benachrichtigungen zu erhalten. Wenn die Hintergrunddaten deaktiviert sind, treten Probleme mit Benachrichtigungen auf.

Darüber hinaus versuchen Ihre Signalkontakte möglicherweise, Sie anzurufen, aber aufgrund von Hintergrunddatenbeschränkungen erhalten Sie keine Anrufbenachrichtigungen. Es stört auch das Hoch- oder Herunterladen von Medien. Es ist wichtig, dass Sie die Hintergrunddatenoption für die Signal-App aktivieren.

Signal funktioniert nicht Hintergrunddaten

Gehen Sie dazu auf Ihrem Telefon zum Menü “Einstellungen” und gehen Sie zu “Apps & Benachrichtigungen -> Signal”. Stellen Sie sicher, dass der Schalter „Hintergrunddaten“ unter „Mobile Daten & Wi-Fi“ auf EIN gesetzt ist.

Alle Benachrichtigungen aktiviert

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Schalter für die Benachrichtigung „Signal“ im Menü „Benachrichtigungen“ aktiviert ist. Dies stellt sicher, dass die Signal-App Zugriff auf das Internet hat, während sie im Hintergrund ausgeführt wird.

Hinweis: Die Menüoptionen unterscheiden sich je nach Marke des verwendeten Telefons.

5. Deaktivieren Sie die Batterieoptimierung

Smartphone-OEMs enthalten jetzt mehrere Einstellungen, mit denen Sie die Akkulaufzeit Ihres Telefons verlängern können. Wenn die Batterieoptimierungsfunktion aktiviert ist, können die Hintergrundaktivitäten der App deaktiviert werden, um die Batterielebensdauer zu verlängern.

Wenn diese Option aktiviert ist, haben Sie Probleme beim Empfang eingehender Nachrichtenbenachrichtigungen, Anrufbenachrichtigungen oder Medienbenachrichtigungen. Sie müssen sicherstellen, dass diese Option auf Ihrem Smartphone deaktiviert ist.

Batterieoptimierung deaktiviert

Besuchen Sie dazu das Menü “Einstellungen” Ihres Telefons und gehen Sie zu “Apps & Benachrichtigungen -> Signal”. Tippen Sie auf “Erweitert -> Akku”. Hier müssen Sie überprüfen, ob die Option „Nicht optimieren“ nicht ausgewählt ist.

6. Halten Sie das Signal auf dem neuesten Stand

Sie sollten auch genau prüfen, ob ein neues Update verfügbar ist. Die meisten kritischen Fehler und Probleme werden mit dem neuesten Update behoben. Wenn Signal für Sie nicht funktioniert, kann das Problem durch das neueste Update behoben werden.

Update-Signal funktioniert nicht

Wenn kein neues Update verfügbar ist, können Sie nur warten, bis die Entwickler ein neues Update für die App veröffentlichen.

7. Starten Sie Ihr Gerät neu

Eine der einfachsten Lösungen, die Sie versuchen können, wenn die Signal-App nicht funktioniert, besteht darin, das Telefon einfach auszuschalten und zu prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Durch einen Neustart Ihres Telefons können Sie den Cache und die temporären Daten löschen und die Geräteprotokolle auf ihre Standardwerte zurücksetzen.

8. Signal neu installieren

Wenn für Sie nichts funktioniert und die Signal-App immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, die App neu zu installieren. Manchmal kann eine verpfuschte Installation der Grund dafür sein, dass die App nicht richtig funktioniert.

Einpacken

Die oben genannten Korrekturen können Ihnen dabei helfen, die meisten der häufig auftretenden Probleme zu beheben, die bei der Verwendung der App auftreten können. Wenn Signal nicht Ihren Wünschen entspricht, können Sie auch andere WhatsApp-Alternativen ausprobieren.

Verbunden:

  • Telegramm vs. WhatsApp: Ist Telegramm so gut wie WhatsApp?
  • So importieren Sie Ihre WhatsApp-Chats in Telegramm
  • WhatsApp vs. Signal vs. Telegramm: Welches sollten Sie verwenden?
Scroll to Top