Sind Linux GUI Software Center gut? Lass es uns herausfinden!

GNOME Software Center
⏱️ 3 min read

Im Laufe der Jahre hat Linux beeindruckende Fortschritte gemacht, um neuen und nicht technischen Benutzern gegenüber freundlicher zu sein. Eine der häufigsten Bemühungen ist die Erstellung grafischer Software-Center. Stellen Sie sich vor, was für ein Schub mit etwas ähnlichem wie dem Play Store unter Linux wäre. Es ist eine großartige Idee, aber schaffen es GNOME und KDE Plasma tatsächlich?

So Umgehen Sie Paywalls Führender ...
So Umgehen Sie Paywalls Führender Nachrichten-Websites | Routech

Plasma entdecken

Der Plasma-Desktop von KDE ist ein etabliertes Kraftpaket, das für neue Benutzer immer noch sehr freundlich ist. Sie können alles anpassen, müssen aber nicht unbedingt etwas anpassen. Die Plasma-Oberfläche, die Sie bei einer Neuinstallation erhalten, sollte Windows-Benutzern sehr vertraut vorkommen, sodass der Übergang nicht störend ist.

Plasma umfasst auch LKW-Ladungen mit modernen Annehmlichkeiten. Es lässt sich sogar in Ihr Android-Handy integrieren, um Textnachrichten zu senden und zu empfangen. Es liegt auf der Hand, dass das Discover Software Center von Plasma genauso freundlich und intuitiv sein sollte, oder?

Bevor Sie zu weit hineinkommen, können Sie wahrscheinlich sehen, wohin das führt. Discover ist momentan ein gut gemeintes Zugunglück. Selbst das Testen der neuesten Version von Neon, der offiziellen Ubuntu-basierten Distribution von KDE, führte zu schlechter Leistung und seltsamen Ergebnissen.

KDE Discover Steam Fail

Es ist klar, dass das KDE-Team weiß, wohin es mit Discover gehen möchte und die richtige Idee hat, aber die Ausführung ist noch nicht ausgereift genug. Das Navigationsmenü ist nicht einfach zu bedienen und kann neue Benutzer leicht überfluten. Sie enthielten die Option, Softwarequellen zur Suche hinzuzufügen und daraus zu entfernen, aber es ist schwer zu sagen, ob es funktioniert, wenn die Suchfunktion nicht einmal genaue Ergebnisse für Pakete in den Hauptrepositorys liefert. Bei der Suche nach Steam würden viele neue Linux-Benutzer nach etwas suchen. Discover konnte Steam nicht nur nicht finden, die Anwendung stürzte auch während der Suche ab. Um die Sache noch schlimmer zu machen, wurde Steam bereits während des Tests auf dem System installiert. Es war definitiv in den Repositories.

Kurz gesagt, Plasma Discover mag in Zukunft gut sein, ist aber noch nicht für den Mainstream-Einsatz bereit.

GNOME-Software

GNOME Software Center

Mit den Plänen von Canonical, Ubuntu auf den GNOME-Desktop umzustellen, kam eine Migration von Ubuntus eigenem Software-Center auf das Standard-GNOME-Desktop. Das Software-Center von GNOME war lange Zeit Teil von Distributionen wie Fedora, aber der Wechsel von Ubuntu hat es wirklich ins Rampenlicht gerückt.

GNOME Software hat eine viel freundlichere und grafischere Oberfläche. Es verfügt über einen Begrüßungsbildschirm mit Empfehlungen und Inhalten, die denen von Google Play ähneln. Die Kategorien sind ziemlich reaktionsschnell und genau. In den Kategorielisten fehlen einige Elemente wie die Benutzerbewertung, die neuen Benutzern helfen würden, zwischen beliebten Anwendungen von höchster Qualität und weniger entwickelten zu unterscheiden.

GNOME Software-Suche

Die Suchfunktion der GNOME-Software wurde schnell und genau getestet. Es war kein Problem, Steam mit einer schnellen Suche zu finden. Es war auch in der Lage, Software aus externen Repositorys ohne Zwischenfälle zu finden.

Externes Repository der GNOME-Software

Es gibt noch keine sehr einfache Möglichkeit, neue Softwarequellen hinzuzufügen, aber es ist derzeit nicht so schwierig und wird möglicherweise in Zukunft einfacher.

Sind sie gut?

Es gibt derzeit keine einzige Antwort darauf, ob grafische Software-Center unter Linux „gut“ sind oder nicht. Es gibt keine Option, die so leistungsfähig ist wie die Befehlszeile, und es wird wahrscheinlich nie eine geben.

Weder GNOME noch KDE haben die Möglichkeit, Systemkomponenten und Bibliotheken über ihre Software-Center zu installieren. Sie bearbeiten nur Anwendungen. Weder hatte eine Anwendungsbewertung, etwas, nach dem neue Benutzer suchen würden.

Wenn Sie Linux noch nicht kennen und ein grafisches Software-Center möchten, ist GNOME die bessere Wahl. Installieren Sie die neueste Ubuntu-Version, und Sie haben sie bereits. Auf diese Weise können Sie die in den Standard-Repositorys Ihres Systems verfügbare Software durchsuchen. Erwarten Sie nur noch nicht, Ihr gesamtes System damit zu verwalten. Wenn Sie mit Ihrem Linux-System besser vertraut sind, sollten Sie sich an einen Paketmanager wie Synaptics oder Pacmac halten oder die Installation einfach über die Befehlszeile verwalten.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x