Sind „Smart Billboards“ eine Verletzung der Privatsphäre?

Sind „Smart Billboards“ eine Verletzung der Privatsphäre?

⌛ Reading Time: 3 minutes

Im 21. Jahrhundert ist Werbung für die überwiegende Mehrheit der Menschen auf der Welt zu einem Teil des täglichen Lebens geworden. Dies gilt insbesondere für die zunehmende Beliebtheit des Internets, das einen reifen Nährboden für eine Vielzahl großer Unternehmen darstellt, die die Reichweite ihrer Marken erweitern möchten. Plakat- und Fernsehwerbung werden jedoch als älter und „traditioneller“ angesehen, während Webwerbung dynamischer ist und den vom einzelnen Benutzer wahrgenommenen Vorlieben entspricht.

Die beiden kreuzen sich selten, aber wenn „intelligente Werbetafeln“ hinzukommen, könnte sich dies alles ändern. Diese neuen Werbetafeln sind datengesteuert, dh sie verwenden Informationen, die sie über Passanten kennen, um zu bestimmen, welche Arten von Anzeigen geschaltet werden. Mit der Einführung dieser neuen Werbeform müssen wir uns fragen, ob dies eine Verletzung der Privatsphäre darstellt.

Was ist eine intelligente Werbetafel?

Abgesehen von der frechen Retorte „Intelligente Werbetafeln sind intelligente Werbetafeln“ nutzt diese Werbeform die Tatsache, dass mobile Geräte und Fahrzeuge in der modernen Welt weit verbreitet sind. Intelligente Werbetafeln extrapolieren Daten aus ihrer Umgebung, um festzustellen, welche demografischen Merkmale sie betrachten, und zeigen dann Anzeigen an, die für die vor ihnen stehende Personengruppe geeignet sind.

Zum Beispiel könnte eine Werbetafel irgendwie „spüren“, dass 80 Prozent der Personen, die daran vorbeigehen, Frauen sind, und eine Anzeige für ein Damenhygieneprodukt auf dem Bildschirm anzeigen. Wenn es den um ihn herum gesendeten und empfangenen WiFi-Verkehr abhören kann, kann eine Werbetafel ihre Werbung noch weiter ausrichten, basierend auf der Art der Websites, die ihre Zielgruppe besucht.

Im März 2015 Yahoo ein Patent eingereicht für eine Werbetafel, die Autos auf der Autobahn scannt und ihre Anzeigen auf die demografischen Daten ausrichtet, von denen bekannt ist, dass sie die gängigsten Marken und Modelle fahren, die vorbeifahren.

Ist das nicht eine Verletzung der Privatsphäre?

Smartbillboard-Privatsphäre

Immer wenn wir sehen, dass datengesteuerte Lösungen auf bestimmte Aspekte unseres täglichen Lebens angewendet werden, ist es selbstverständlich, anzuhalten und sich zu fragen, ob diese Daten auf sorgfältige und ethische Weise verwendet werden.

Ich habe bereits erwähnt, dass intelligente Werbetafeln das Potenzial haben könnten, alle öffentlichen WiFi-Daten, die von Geräten gesendet werden, auszuspionieren. Die Idee, alle Daten, die Ihr Telefon sendet, durchzusehen, um Catering-Werbung zu generieren, wirft viele Fragen zu Datenschutzverletzungen auf. Was ist, wenn Sie die einzige Person in Reichweite der Werbetafel sind? Damit sind Sie die einzige Person, von der Daten gesammelt werden.

Natürlich muss hier argumentiert werden, dass die Verwendung von öffentlichem WLAN unter allen Umständen zum Austausch privater Daten eine sehr schlechte Idee ist. Abgesehen davon, solange das Plakat-System die Informationen nicht an Ihre Person binden kann, weiß es nicht, wem diese Daten gehören, was sie unbrauchbar macht, außer wenn Informationen angezeigt werden, die für Sie relevant sind genau in diesem Moment.

Das heißt nicht, dass dies kein Grund zur Sorge ist. Ihr Telefon kann weiterhin zu jedem Zeitpunkt seine eindeutige MAC-Adresse senden und eine Quelle für die Daten eindeutig identifizieren. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Art der Kommunikation zu nutzen, aber keiner dieser Exploits wird notwendigerweise durch das Vorhandensein intelligenter Werbetafeln verursacht. Diese Vorbehalte sind alle auf die Verwendung öffentlicher WiFi-Netzwerke zurückzuführen, und ich denke, wir haben nur einen weiteren Grund gefunden, warum wir in solchen Situationen vorsichtig sein müssen.

Stellen intelligente Werbetafeln eine potenzielle Verletzung der Privatsphäre dar? Sagen Sie uns Ihre Meinung in einem Kommentar!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.