So aktivieren oder deaktivieren Sie das Speichern von Fensterpositionen unter Windows 11

1643113513 So aktivieren oder deaktivieren Sie das Speichern von Fensterpositionen unter
⏱️ 3 min read

Windows 11 verfügt über zwei Einstellungen, die das Arbeiten mit mehreren Displays erleichtern. Die erste Option ist die Möglichkeit, sich die Fensterpositionen basierend auf der Monitorposition zu merken, sodass das nächste Mal, wenn Sie eine App oder einen Ordner öffnen, diese an der letzten Position geöffnet wird, an der Sie sie hatten.

Dann gibt es die Option, Fenster zu minimieren, wenn ein Monitor getrennt wird, damit die Fenster leicht zugänglich sind und die primäre Anzeige nicht überladen. Wenn Sie diese beiden Optionen unter Windows 11 aktiviert haben, können Sie einen Monitor trennen, in dem Wissen, dass alle Fenster minimiert werden, und dann ihre ursprüngliche Position wiederherstellen, wenn Sie das Display wieder anschließen.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte kennen, mit denen Windows 11 sich merken kann, auf welchen Monitoren Apps zuletzt geöffnet waren.

Aktivieren Sie mehrere Anzeigeeinstellungen in Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 11 zu ermöglichen, sich die Positionen von Fenstern basierend auf dem Monitor zu merken:

  1. Offen Einstellungen auf Windows 11.

  2. Klicke auf System.

  3. Wähle aus Anzeige Registerkarte auf der rechten Seite.

    Bildschirmeinstellungen

  4. Wählen Sie im Abschnitt „Skalierung & Layout“ die Mehrere Displays Tab.

  5. Überprüf den Erinnern Sie sich an die Fensterposition basierend auf der Monitorverbindung Möglichkeit.

    Aktivieren Sie die Einstellung zum Speichern von Windows-Standorten
    Aktivieren Sie die Einstellung zum Speichern von Windows-Standorten

  6. Überprüf den Minimieren Sie Fenster, wenn ein Monitor getrennt wird Möglichkeit.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, positioniert Windows 11 beim nächsten Öffnen einer App diese auf dem Monitor, auf dem sie zuletzt geöffnet war.

Deaktivieren Sie mehrere Anzeigeeinstellungen in Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verhindern, dass sich das System die Fensterpositionen merkt:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf System.

  3. Wähle aus Anzeige Registerkarte auf der rechten Seite.

    Bildschirmeinstellungen
    Bildschirmeinstellungen

  4. Wählen Sie im Abschnitt „Skalierung & Layout“ die Mehrere Displays Tab.

  5. Löschen Sie die Erinnern Sie sich an die Fensterposition basierend auf der Monitorverbindung Möglichkeit.

    Deaktivieren Sie die Einstellung zum Speichern von Windows-Standorten
    Deaktivieren Sie die Einstellung zum Speichern von Windows-Standorten

  6. Klar die Minimieren Sie Fenster, wenn ein Monitor getrennt wird Möglichkeit.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, verfolgt Windows nicht mehr, auf welchem ​​Monitor Sie eine Anwendung öffnen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x