Cum să activați AdSense pe videoclipurile dvs. YouTube pentru a începe să câștigați

So aktivieren Sie AdSense für Ihre YouTube-Videos, um mit dem Verdienen zu beginnen

⌛ Reading Time: 4 minutes

In den letzten Jahren hat YouTube sein Partnerschaftsprogramm so überarbeitet, dass jeder Nutzer Partner werden und mit seiner Arbeit Einnahmen erzielen kann. Keine Bewerbung mehr und kein Warten mehr. Keine empfohlene Abonnentenebene mehr. Keine langweiligen E-Mails mehr zurück und viertens. Es ist einfach und kostenlos, sich einzurichten – gerade jetzt.

Dazu müssen Sie ein YouTube-Konto und Inhalte zur Monetarisierung haben. Später benötigen Sie Bankinformationen für Auszahlungen, aber das ist nicht erforderlich, um loszulegen.

Die Einrichtung

Melde dich über einen Desktop-Browser bei deiner YouTube-Startseite an. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf Ihr Kanalsymbol. Wählen Sie dann “Creator Studio”.

Von hier aus ist “Status und Funktionen” eine Option unter “Kanal” im rechten Auswahlmenü. Klicken Sie darauf, um fortzufahren.

Adsense-Klick-Status-und-Funktionen

Sie sollten jetzt das Feld “Monetarisierung” auf der Seite sehen. Klicken Sie auf “Aktivieren”, um mit der Registrierung fortzufahren.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht berechtigt sind, überprüfen Sie “Urheberrechtsstreiks” und Ihren “Community-Richtlinienstatus”. Beides beeinträchtigt Ihre Partnerschaftsberechtigung und muss gelöst werden, bevor Sie fortfahren können. Sie können über das “Creator-Dashboard” darauf zugreifen.

adsense-click-enable

Auf der nächsten Seite werden Ihr Kontostatus, Richtlinien und Informationen erläutert, um eventuelle Fragen zu beantworten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Erste Schritte”.

AdSense-Click-Get-Started

Blättern Sie durch und lesen Sie die Bedingungen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte für das Partnerprogramm qualifiziert sind, bevor Sie fortfahren, und lesen Sie die ersten drei Felder und wählen Sie sie aus, bevor Sie auf “Ich akzeptiere” klicken. Qualifizierte Inhalte werden von den „Community-Richtlinien“ abgedeckt. Denken Sie daran, dass das Hochladen von Inhalten, die nicht ganz Ihnen gehören oder mit Genehmigung für kommerzielle Zwecke verwendet werden, von YouTube zur Monetarisierung abgelehnt wird.

Adsense-Zustimmungsbedingungen

Danach müssen wir Ihr AdSense-Konto einrichten. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Option zum Einrichten von AdSense.

Überprüfen Sie nach der Umleitung der Seite die E-Mail-Adresse, die Sie mit AdSense verknüpfen, und wählen Sie “Ja”, um fortzufahren, oder wählen Sie ein anderes Konto aus.

AdSense-Click-Yes

Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm sicher, dass die Sprache korrekt ist, und wählen Sie “Zuordnung akzeptieren”. “Meine Website” ist der YouTube-Kanal, bei dem er sich anmeldet.

Adsense-Click-Accept-Assoziation

Danach wird Schritt drei übersprungen, da Ihre Daten ab dem Zeitpunkt der Einrichtung Ihres Google-Kontos erfasst wurden. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht der Fall ist, füllen Sie dies ebenfalls aus. Du wirst jetzt zurück zu YouTube weitergeleitet.

Das ist es! AdSense ist aktiviert und Sie verdienen Geld. Auf der Seite “Videomanager” können Sie Videos auswählen, die Sie monetarisieren möchten.

AdSense-Erfolg

Auf der Seite “Status und Funktionen” Ihres Kanals können Sie Ihren Monetarisierungsstatus als zweite Bestätigungsebene anzeigen.

Adsense-Click-Monetarisierung

Info auszahlen

Wenn Ihre Videos genügend Einnahmen erzielt haben (nahe 100 US-Dollar – der monatliche Auszahlungsschwellenwert), werden Sie aufgefordert, Bankinformationen über AdSense für Auszahlungen einzurichten. Sie erhalten eine E-Mail, wenn es Zeit ist, aber Sie können Ihre Einnahmen bis dahin über das „Creator-Dashboard“ überwachen.

Zu diesem Zeitpunkt verbinden Sie eine Bank über die Routing-Nummer und die Kontonummer mit dem AdSense-Konto.

Fazit

Das ist alles dazu! Sie sind bereit, ein paar Dollar aus Ihren Kreationen zu machen. Verbessern Sie wie immer die Qualität der Geschichte, die Sie erstellen, und das Geld wird folgen. Erstellen Sie jedoch keine Videos mit dem alleinigen Zweck, schnelles Geld zu verdienen.