Come attivare la modalità oscura sul tuo Mac

So aktivieren Sie den dunklen Modus auf Ihrem Mac

Apple hat macOS ab Mojave um den Dark-Modus erweitert. Wenn Sie es nicht aktiviert haben, werden Sie sicher vom Erscheinungsbild von macOS beeindruckt sein, wenn Sie diesen dramatischen neuen Look aktivieren und aktivieren, insbesondere nachts. Je nachdem, welche Version von macOS Sie verwenden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Dark Mode auf Ihrem Computer zu aktivieren. So aktivieren Sie den dunklen Modus auf Ihrem Mac.

In welchen macOS-Versionen ist der Dunkle Modus integriert?

Dark Mode wurde erstmals auf macOS Mojave veröffentlicht, das 2018 veröffentlicht wurde. Daher ist die einzige Voraussetzung für die Verwendung dieser Funktion, dass auf einem Mac macOS Mojave, Catalina oder Big Sur (die neueste verfügbare Version) ausgeführt wird.

Wenn Sie Ihren Mac noch nicht aktualisiert haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Stellen Sie sicher, dass Sie auf “Apple -> Systemeinstellungen -> Software-Update” klicken, um Ihren Mac aufzufordern, automatisch nach neuen Updates zu suchen.

1. Aktivieren Sie den Dunkelmodus über die Systemeinstellungen

Zunächst können Sie den Dark-Modus von macOS für alle macOS-Versionen aktivieren, die diese Funktion unterstützen. Für diese Methode müssen Sie auf die “Systemeinstellungen” Ihres Computers zugreifen. Folgendes müssen Sie tun.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Rufen Sie die “Systemeinstellungen” auf.

2. Klicken Sie anschließend auf “Allgemein”, um auf eine Vielzahl von MacOS-Einstellungen zuzugreifen, die sich auf das Erscheinungsbild beziehen.

Macos Dark Mode-Systemeinstellungen

3. In diesem Moment sollten drei Optionen (oder zwei – wenn Sie eine ältere Version von macOS haben) mit den Bezeichnungen Hell, Dunkel und Auto angezeigt werden. Mit den ersten beiden können Sie bei Bedarf zwischen Hell- und Dunkelmodus wechseln. Klicken Sie auf eine dieser beiden Schaltflächen, und die Benutzeroberfläche Ihres MacOS ändert sich sofort. Sie können auch auf “Auto” klicken, um Ihren Mac aufzufordern, das helle Erscheinungsbild tagsüber zu verwenden und das dunkle Erscheinungsbild nachts zu aktivieren (natürlich basierend auf Ihrer Zeitzone).

Macos Dark Mode Systemeinstellungen Aussehen

2. Aktivieren Sie den Dunklen Modus über Siri

Als nächstes ist Siri eine weitere Methode, um den Dunklen Modus zu aktivieren – und ja, wir empfehlen Ihnen, Siri zu verwenden. Damit diese Methode funktioniert, benötigen Sie einen kompatiblen Computer, auf dem eine MacOS-Version mit integriertem Dark Mode ausgeführt wird (in all diesen Versionen ist auch Siri integriert).

1. Um Siri zu aktivieren, klicken Sie auf das Symbol des digitalen Assistenten, das sich normalerweise in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms befindet (in der Menüleiste von macOS). Alternativ können Sie “Hey Siri” sagen, um diesen digitalen Assistenten zu aktivieren, wenn Sie diese Option zuvor aktiviert haben (Systemeinstellungen -> Siri> Auf “Hey Siri” warten).

Macos Dark Mode Siri aktiviert

2. Sagen Sie „Schalten Sie den Dunklen Modus ein, “”Dunklen Modus aktivieren,“Oder einfach mit”Dunkler Modus.Siri wird einige Momente brauchen, um diese Aktion anzuwenden, und Sie sollten eine Bestätigung sehen, sobald sie vorliegt.

Macos Dark Mode Siri Prompt

3. Wie zu erwarten, können Sie auch sagen: „Schalten Sie den Dunklen Modus aus.“”Deaktiviere den Dunkelmodus,” oder “Schalten Sie den Lichtmodus ein”, Um wieder in den Lichtmodus Ihres Mac zu wechseln. So einfach ist das.

Macos Dark Mode Siri Bestätigung

3. Schalten Sie den Dark-Modus über das Control Center ein (verfügbar unter macOS Big Sur).

Wie viele von Ihnen wissen, ist macOS Big Sur in Bezug auf sein Erscheinungsbild eine drastische Abweichung von früheren macOS-Versionen. Sie haben jetzt ein brandneues Kontrollzentrum, in dem Sie alle Arten von schnellen Aktionen ausführen können. Hier erfahren Sie, wie Sie den Dunkelmodus über diese neue Option aktivieren.

1. Klicken Sie auf das Control Center-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms. Sobald Sie darauf klicken, sollte eine ganze Reihe von Optionen darunter angezeigt werden.

Macos Dark Mode Control Panel

2. Klicken Sie auf Anzeigen. Genauer gesagt, klicken Sie auf das Pfeilsymbol im Anzeigefeld oder außerhalb des dort angezeigten „Helligkeitsreglers“.

Macos Dark Mode Anzeigeeinstellungen Systemsteuerung

3. Sie sehen ein Symbol mit der Bezeichnung “Dunkler Modus”. Klicken Sie darauf, um den Dunkelmodus auf Ihrem Mac zu aktivieren. Wenn Sie den Dunklen Modus deaktivieren möchten, klicken Sie erneut auf das Symbol. Das ist es!

Macos Dark Mode Aktivierte Systemsteuerung

Einpacken

Dies sind drei Methoden, um den Dunkelmodus auf Ihrem Mac zu aktivieren. Darüber hinaus verfügen wir über einige nützliche Ressourcen. Informieren Sie sich zunächst über alles, was Sie über macOS Big Sur wissen müssen (neue Funktionen, Verfügbarkeit und Kompatibilität). Außerdem möchten Sie wissen, wie Sie macOS Big Sur so anpassen können, dass es wirklich Ihnen gehört.

Verbunden:

  • So aktivieren Sie den Dunkelmodus in YouTube
  • So aktivieren Sie den Dunkelmodus in iOS 13
  • So machen Sie den dunklen Modus von macOS Mojave noch dunkler
Scroll to Top