Cum să activați verificarea în doi pași în aplicația Telegram

So aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten in der Telegramm-App

⌛ Reading Time: 3 minutes

Die Entscheidung von Facebook, die Privatsphäre von WhatsApp-Messenger zu untergraben, hat sich für Telegram zu einem großen Segen entwickelt. Obwohl Telegram standardmäßig keine End-to-End-Verschlüsselung wie Signal verwendet, unterstützt es bis zu 200.000 Benutzer pro Gruppe, was es zu einer hybriden Social-Media-Plattform und einem Messenger macht. Aktivieren Sie die zweistufige Überprüfung von Telegram, um diese Erfahrung besonders sicher zu machen.

Ein zusätzlicher Sicherheitsschritt

Obwohl dies etwas unpraktischer ist, da Sie eine zusätzliche Überprüfung eingeben müssen, stellt die zweistufige Überprüfung sicher, dass Ihre Konten auf allen Social Media-Plattformen vor Manipulationen geschützt sind. Auch dies kann jedoch mit einem biometrischen Hardware-Sicherheitsschlüssel automatisiert werden, der Sie nicht viel kostet.

Während Sie über diese Optionen nachdenken, können Sie die zweistufige Überprüfung von Telegram wie folgt aktivieren.

1. Tippen Sie zunächst auf die drei horizontalen Linien in der oberen linken Ecke, die die Einstellungen des Telegramms darstellen. Sie sehen fast unten ein Zahnradsymbol „Einstellungen“. Tippen Sie darauf.

2. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol „Einstellungen“ und anschließend auf den Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit“. Tippen Sie dann auf “Bestätigung in zwei Schritten”, um es von “Aus” auf “Ein” umzuschalten.

Privatsphäre und Sicherheit

3. Es wird eine neue Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, das Kennwort festzulegen. Nachdem Sie es eingegeben haben, werden Sie aufgefordert, es erneut zu wiederholen. Wenn Sie bereits einen Kennwortmanager installiert haben, können Sie damit ein sicheres Kennwort für Sie generieren und in seinem verschlüsselten Tresor speichern.

2fa

Optional werden Sie aufgefordert, einen Hinweis für das Kennwort und die E-Mail-Wiederherstellungsadresse festzulegen. Es liegt an Ihnen, ob Sie diese beiden Schritte überspringen möchten.

Passwort-Hinweis

Sie können jedoch jederzeit zum Bildschirm “Bestätigung in zwei Schritten” zurückkehren, um das Kennwort zu ändern oder eine E-Mail-Wiederherstellungsadresse festzulegen. Wenn Sie das Kennwort vergessen oder keinen Kennwortmanager verwenden, wird empfohlen, die E-Mail-Wiederherstellung als Ersatzoption einzurichten.

Wenn Sie mit der E-Mail-Adresse von Telegram vertraut sind, erhalten Sie nach korrekter Eingabe einen „Bestätigungscode“ für Ihre E-Mail-Adresse. Geben Sie es ein oder kopieren Sie es aus Ihrer E-Mail-App in das Textfeld von Telegram.

Verifizierungs-Schlüssel

Wenn Sie sich bei jedem Zugriff auf die Datenschutzfunktionen von Telegram zu sehr die Mühe machen, ein Kennwort einzugeben, können Sie einfach zum Abschnitt “Bestätigung in zwei Schritten” zurückkehren und auf “Kennwort deaktivieren” tippen. Natürlich werden Sie dann aufgefordert, das Passwort einzugeben, um es zu deaktivieren.

Passwort festlegen

Damit ist alles abgeschlossen, was Sie über den Aktivierungs- oder Deaktivierungsprozess für die Bestätigung in zwei Schritten von Telegram wissen müssen.

Zusätzliche Schritte für zusätzliche Sicherheit

Wenn Sie Ihre Internetpräsenz sicherer machen möchten, sollten Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um die Bestätigung in zwei Schritten von Telegram zu aktivieren. Sie sollten Ihr Telefon auch mit dedizierten App-Sperren gesperrt halten. Schließlich ist jetzt alles in unserem Leben an Smartphones gebunden – von sensiblen Daten über Cloud-Speicher bis hin zu Internetbanking. Vergessen Sie nicht, diese nützlichen Tipps und Tricks für Telegramm zu lesen.

Verbunden:

  • 12 nützliche Bots, um das Telegramm optimal zu nutzen
  • So importieren Sie Ihre WhatsApp-Chats in Telegramm
  • WhatsApp vs. Signal vs. Telegramm: Welches sollten Sie verwenden?

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.