Cum se activează scalarea fracțională în Ubuntu 20.04

So aktivieren Sie die fraktionierte Skalierung in Ubuntu 20.04

⌛ Reading Time: 3 minutes

Wenn Ihr Laptop über ein HiDPI-Display verfügt und Linux ausgeführt wird, sind alle Symbole, Fenster und Texte zu klein, um richtig angezeigt zu werden. Hier kommt die fraktionierte Skalierung ins Spiel. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die fraktionierte Skalierung in Ubuntu 20.04 (Gnome) aktivieren.

Was ist Bruchskalierung?

Die fraktionierte Skalierung ist eine Möglichkeit, Ihre Symbole, Anwendungsfenster und Texte so zu skalieren, dass sie in einer hochauflösenden Anzeige nicht gequetscht erscheinen.

Gnome hat HiDPI immer unterstützt, obwohl es einschränkend ist, da sein Upscale-Faktor nur 2 beträgt: Entweder verdoppeln Sie die Größe Ihrer Symbole oder keine. In den meisten Fällen macht ein Skalierungsfaktor von 2 die Symbolgröße zu groß, was keine optimale Benutzererfahrung bietet.

Aus diesem Grund ist die fraktionierte Skalierung wichtig, da Sie damit auf einen Bruch und nicht auf eine ganze Ganzzahl skalieren können. Ein Skalierungsfaktor von 1,25 oder 1,5 bietet die beste Benutzererfahrung.

Aktivieren Sie die fraktionierte Skalierung in Ubuntu 20.04

Ubuntu 20.04 wird mit Gnome 3.36 geliefert, das native Unterstützung für die fraktionierte Skalierung bietet. Es ist standardmäßig nicht aktiviert, obwohl es in den Einstellungen leicht zu finden ist. Beachten Sie, dass dies immer noch eine experimentelle Funktion ist und viele Leute Probleme, insbesondere das Zerreißen des Bildschirms, mit fraktionierter Skalierung gemeldet haben. Wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte verwenden, funktioniert die fraktionierte Skalierung möglicherweise auch nicht gut.

Das Aktivieren der fraktionierten Skalierung kann auch den Stromverbrauch erhöhen, die Geschwindigkeit verringern und / oder die Anzeigeschärfe verringern. Verwenden Sie es auf eigenes Risiko.

1. Klicken Sie auf Ubuntu 20.04 Desktop auf die Symbole für die Apps-Übersicht (unten links im Launcher der Seitenleiste).

2. Scrollen Sie nach unten, um Einstellungen zu finden, und klicken Sie, um sie zu öffnen.

3. Wenn Sie in den Einstellungen sind, gehen Sie im linken Bereich zu „Anzeigen“.

4. Sie werden sehen, dass die Option Fractional Scaling deaktiviert ist. Bewegen Sie den Schieberegler, um ihn zu aktivieren.

5. Eine Skalierungsoption wird angezeigt, mit der Sie einen Skalierungsfaktor von 100%, 125%, 150%, 175% oder 200% auswählen können. Sie können mit 125% beginnen.

Ubuntu-Einstellungen Zeigt die fraktionierte Skalierung an

6. Klicken Sie oben rechts im Fenster auf die grüne Schaltfläche „Übernehmen“. Die Desktopgröße ändert sich sofort und es wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Änderungen beibehalten oder Änderungen rückgängig machen möchten.

7. Klicken Sie auf “Änderungen beibehalten”.

Das ist es.

Sie können verschiedene Optionen ausprobieren, um zu sehen, was am besten aussieht, und es speichern. Wenn Sie Probleme damit haben, können Sie es einfach unter “Einstellungen -> Anzeigen” deaktivieren.

Nebenbei bemerkt, ich verwende seit einigen Monaten die fraktionierte Skalierung auf dem Linux Mint Cinnamon-Desktop und hatte nie ein Problem damit. Wenn Sie unter Ubuntu ein Problem mit der fraktionierten Skalierung haben und ohne diese nicht leben können, sollten Sie in Betracht ziehen, auf Linux Mint umzusteigen oder einfach den Cinnamon-Desktop zu installieren.

Verbunden:

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.