So aktivieren Sie DNS über HTTPS in Google Chrome

1642811859 So aktivieren Sie DNS uber HTTPS in Google Chrome
⏱️ 5 min read

Obwohl der größte Teil des Internets bereits auf das Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS) umgestellt wurde, um die Kommunikation bei der Nutzung des Internets zu sichern, werden die Anfragen des Domain Name System (DNS) zur Auflösung von Domainnamen in IP-Adressen immer noch im Klartext übertragen.

Das Internet übernimmt jedoch jetzt ein neues Protokoll namens DNS über HTTPS (DoH), das darauf ausgelegt ist, den Datenschutz und die Sicherheit zu erhöhen, indem DNS-Abfragen mit dem bestehenden HTTPS-Protokoll verschlüsselt werden, um Angriffe und böswillige Personen am Ausspähen zu hindern.

Wenn Sie Google Chrome unter Windows 10 verwenden, können Sie jetzt die Funktion „Sichere DNS-Suche“ aktivieren, um Ihre Namensauflösungen für ein sichereres Surferlebnis zu verschlüsseln.

In diesem Leitfaden lernen Sie die Schritte zum Aktivieren von DNS über HTTPS in Google Chrome kennen.

Aktivieren Sie DNS über HTTPS (DoH) in Chrome

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um DNS über HTTPS in der neuesten Version von Google Chrome zu aktivieren:

  1. Offen Chrom.

  2. Drücke den Anpassen und steuern (drei Punkte) in der oberen rechten Ecke.

  3. Wähle aus Einstellungen Möglichkeit.

  4. Klicke auf Privatsphäre und Sicherheit.

  5. Drücke den Sicherheit Möglichkeit.

    Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen von Chrome

  6. Mach das … an Verwenden Sie einen sicheren DNS-Schalter schalten.

  7. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie einen der verfügbaren Anbieter aus, einschließlich Google Public DNS, CloudFlare, CleanBrowsing oder Quad9.

    Chrome aktiviert DoH
    Chrome aktiviert DoH
    Schneller Tipp: Wenn Sie die Option Benutzerdefiniert auswählen, können Sie einen anderen Anbieter angeben, der nicht in der Liste verfügbar ist. Wenn Sie DoH bereits unter Windows 10 verwenden, können Sie die Option Aktuellen Dienstanbieter verwenden auswählen.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, überträgt Google Chrome verschlüsselte DNS-Abfragen, um die Sicherheit und den Datenschutz beim Surfen zu verbessern.

Überprüfen Sie die DNS-über-HTTPS-Konfiguration mit Cloudflare

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu bestätigen, dass die DoH-Funktion mit dem Cloudflare-Test funktioniert:

  1. Offen Wolkenflare DoH Test-Website.

  2. Drücke den Überprüfen Sie meinen Browser Taste.

    Cloudflare DNS über HTTPS-Test
    Cloudflare DNS über HTTPS-Test

  3. Bestätigen Sie, dass „DNS über HTTPS“ korrekt funktioniert.

    DoH-Browser-Testergebnis
    DoH-Browser-Testergebnis

Wenn Sie nach Abschluss der Schritte bestätigen können, dass der Browser sicheres DNS verwendet, müssen Sie nichts weiter tun.

Wenn das Ergebnis zeigt, dass „Encrypted SNI“ nicht konfiguriert ist, ist dies ein erwartetes Ergebnis, da Chrome die Funktion derzeit nicht unterstützt.

DNS-Einstellungen unter Windows 10 konfigurieren

Wenn der Test zeigt, dass der Browser immer noch keinen sicheren Transport für Ihre DNS-Abfragen verwendet, müssen Sie den DNS-Server angeben, der DoH in den Netzwerkeinstellungen von Windows 10 unterstützt. Sie müssen diese Aufgabe auch ausführen, wenn Sie bereits einen unterstützten DNS-Anbieter in Ihrem Router verwenden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die DNS-Einstellungen unter Windows 10 zu ändern:

  1. Offen Schalttafel.

  2. Klicke auf Netzwerk und Internet.

  3. Klicke auf Netzwerk-und Freigabecenter.

  4. Klicken Sie im linken Bereich auf die Adapter Einstellungen ändern Verknüpfung.

    Netzwerk- und Freigabecenter der Systemsteuerung
    Netzwerk- und Freigabecenter der Systemsteuerung

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter und wählen Sie ihn aus Eigenschaften.

  6. Wähle aus Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) Möglichkeit.

  7. Drücke den Eigenschaften Taste.

    Eigenschaften des Netzwerkadapters der Systemsteuerung
    Eigenschaften des Netzwerkadapters der Systemsteuerung

  8. Unter dem Abschnitt „Folgende DNS-Serveradressen verwenden“ festlegen Bevorzugter DNS-Server, die in diesem speziellen Fall Ihre Router-IP-Adresse ist (z. B. 192.168.1.1).

  9. Im Abschnitt Alternative DNS-Server, geben Sie die IP-Adresse des Servers an, der DNS-Auflösungen bereitstellt (z. B. der von Cloudflare, 1.1.1.1).

    Ändern Sie die DNS-Einstellungen unter Windows 10
    Ändern Sie die DNS-Einstellungen unter Windows 10

  10. Drücke den OK Taste.

  11. Drücke den Nah dran Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird der DNS-über-HTTPS-Test noch einmal durchgeführt, und jetzt sollte die Namensauflösung verschlüsselt über das Netzwerk übertragen werden. Letztendlich werden diese Schritte jedoch nicht erforderlich sein, da Microsoft bereits angekündigt hat, dass Windows 10 native Unterstützung für DNS über HTTPS erhalten wird.

Obwohl wir die DNS-Einstellungen von Cloudflare verwenden, können Sie andere öffentliche DNS-Anbieter verwenden, die ebenfalls DNS über HTTPS unterstützen, wie Google, OpenDNS, Cleanbrowsing, DNS.SB und Quad9.

Wenn Sie die Chromium-Version von Microsoft verwenden, können Sie DoH mithilfe dieser Anweisungen aktivieren, und wenn Sie Mozilla Firefox verwenden, können Sie diese Schritte ausführen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x