So aktivieren Sie Hyper-V unter Windows 10

1642859722 So aktivieren Sie Hyper V unter Windows 10
⏱️ 5 min read

Unter Windows 10 ist Hyper-V eine Virtualisierungstechnologie, die die notwendigen Elemente und Schnittstellen installiert, um virtuelle Maschinen zu erstellen, um andere Instanzen von Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 oder ein anderes Betriebssystem auszuführen, einschließlich Linux-Distributionen, die von der Hauptinstallation isoliert sind Ihr Gerät.

Der einzige Vorbehalt ist, dass Sie Hyper-V manuell aktivieren müssen, um virtuelle Maschinen auf Ihrem Computer zu verwenden, aber dies kann einfach über die Einstellungs-App oder PowerShell erfolgen.

Wenn Sie daran denken, Microsoft Hyper-V zu Windows 10 Home hinzuzufügen, ist dies nicht möglich, da es nur in Windows 10 Pro- oder Business-Editionen mit 64-Bit-Prozessoren verfügbar ist, die Virtualisierung und mindestens 4 GB RAM unterstützen.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte kennen, mit denen Microsoft Hyper-V virtuelle Maschinen unter Windows 10 einrichten und ausführen kann. Außerdem lernen Sie die Schritte zum Deaktivieren der Funktion kennen, wenn sie nicht mehr benötigt wird.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Aktivieren Sie Hyper-V mithilfe der Einstellungen unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Virtualisierung unter Windows 10 zu aktivieren:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Anwendungen.

  3. Klicke auf Apps & Funktionen.

  4. Klicken Sie im Abschnitt “Verwandte Einstellungen” auf die Programme und Funktionen Möglichkeit.

    Apps & Features Option „Programme und Features“.

  5. Drücke den Schalte Windows Funktionen ein oder aus Option aus dem linken Bereich.

    Option Windows-Funktionen ein- oder ausschalten
    Option Windows-Funktionen ein- oder ausschalten

  6. Überprüf den Hyper-V Möglichkeit.

    Aktivieren Sie Microsoft Hyper-V unter Windows 10
    Aktivieren Sie Microsoft Hyper-V unter Windows 10
    Schneller Tipp: Wenn die Option nicht verfügbar ist, hat der Prozessor des Geräts wahrscheinlich die Virtualisierung deaktiviert oder verfügt nicht über die Funktion. Sie können Intel VT-x/EPT oder AMD-V/RVI aktivieren, indem Sie auf das BIOS oder die UEFI-Firmware auf Ihrem Computer zugreifen.
  7. Drücke den OK Taste.

  8. Drücke den Jetzt neustarten Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird der Windows 10-Virtualisierungsstapel zusammen mit der Hyper-V-Manager-Anwendung installiert, um virtuelle Maschinen einzurichten und auszuführen.

Aktivieren Sie Hyper-V mit PowerShell unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Hyper-V mithilfe von PowerShell zu aktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Power Shell, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben:

    DISM /Online /Enable-Feature /All /FeatureName:Microsoft-Hyper-V

    Aktivieren Sie Hyper-V mit PowerShell
    Aktivieren Sie Hyper-V mit PowerShell

  4. Typ Y um Ihren Computer neu zu starten.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, werden Hyper-V Manager und seine zusätzlichen Komponenten auf Ihrem Computer installiert.

Deaktivieren Sie Hyper-V mithilfe der Einstellungen unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Hyper-V-Virtualisierungsfunktion zu deaktivieren:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Anwendungen.

  3. Klicke auf Apps & Funktionen.

  4. Klicken Sie im Abschnitt “Verwandte Einstellungen” auf die Programme und Funktionen Möglichkeit.

    Apps & Features Option „Programme und Features“.
    Apps & Features Option „Programme und Features“.

  5. Drücke den Schalte Windows Funktionen ein oder aus Option aus dem linken Bereich.

    Option Windows-Funktionen ein- oder ausschalten
    Option Windows-Funktionen ein- oder ausschalten

  6. Löschen Sie die Hyper-V Möglichkeit.

    Deaktivieren Sie Hyper-V unter Windows 10
    Deaktivieren Sie Hyper-V unter Windows 10

  7. Drücke den OK Taste.

  8. Drücke den Jetzt neustarten Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden die Virtualisierungskomponenten von Ihrem Gerät deaktiviert.

Deaktivieren Sie Hyper-V mit PowerShell unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Hyper-V mithilfe eines PowerShell-Befehls zu deaktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Power Shell, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben:

    DISM /Online /Disable-Feature:Microsoft-Hyper-V

    PowerShell-Deaktivierungsbefehl für Hyper-V
    PowerShell-Deaktivierungsbefehl für Hyper-V

  4. Typ Y um Ihren Computer neu zu starten.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, werden der Microsoft Hyper-V-Manager und seine zusätzlichen Komponenten unter Windows 10 deaktiviert.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x