So aktivieren Sie Offlinedateien unter Windows 10

1643096789 So aktivieren Sie Offlinedateien unter Windows 10
⏱️ 11 min read

  • Mit Windows 10 können Sie Offlinedateien aktivieren, um Netzwerkdateien ohne Verbindung verfügbar zu machen.
  • Um Offlinedateien zu aktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den freigegebenen Ordner oder die freigegebene Datei und wählen Sie die „Immer offline verfügbar“ Möglichkeit.
  • So verwalten Sie die Einstellungen für Offlinedateien: Gehen Sie zu Schalttafel > Synchronisierungszentrum > Offlinedateien verwalten.
  • Mit den Synchronisierungscenter-Einstellungen können Sie Offlinedateien aktivieren oder deaktivieren, die Festplattennutzung steuern und temporäre Dateien löschen, verschlüsseln und vieles mehr.

Unter Windows 10, Offline-Dateien ist eine ältere Funktion, mit der Sie Netzwerkdateien herunterladen und immer offline verfügbar halten können. Dies ist eine raffinierte Funktion, die sich als nützlich erweisen wird, wenn Sie Probleme mit langsamen Netzwerkverbindungen beim Zugriff auf Dateien haben. Der Dateiserver ist nicht mehr verfügbar. Oder Sie müssen normalerweise außerhalb des lokalen Netzwerks mit Dateien arbeiten, die in einem freigegebenen Ordner verfügbar sind.

Was auch immer der Grund sein mag, unter Windows 10 Pro und Enterprise (mit Ausnahme der Home Edition) bietet „Offlinedateien“ eine bequeme und schnelle Möglichkeit, unabhängig von den Netzwerkbedingungen auf Dateien zuzugreifen. Wenn Sie sich dann das nächste Mal mit dem Netzwerk verbinden, werden die Dateien automatisch synchronisiert.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte kennen, um Netzwerkdateien unter Windows 10 immer offline verfügbar zu machen. Darüber hinaus skizzieren wir die Schritte zur Verwendung des Synchronisierungscenters zum Verwalten der Funktionseinstellungen, zum Lösen von Konflikten und zum Löschen temporärer Dateien.

Aktivieren Sie die Funktion „Immer offline verfügbar“ unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Option „Immer offline verfügbar“ für Netzwerkdateien zu aktivieren:

  1. Offen Dateimanager auf Windows 10.

  2. Navigieren Sie zu dem Netzwerkordner, den Sie offline halten möchten.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie die Immer offline verfügbar Möglichkeit.

    Offline-Option für Datei-Explorer-Dateien

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, beginnt der Synchronisierungsvorgang, der je nach Datenmenge einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wenn Sie die Dateien immer wieder online stellen möchten, verwenden Sie die oben beschriebenen Schritte und stellen Sie sicher, dass die Option „Immer offline verfügbar“ deaktiviert ist.

Aktivieren Sie Offlinedateien unter Windows 10

Windows 10 Pro und Enterprise werden standardmäßig mit aktivierten Offlinedateien ausgeliefert, aber wenn es deaktiviert ist, können Sie die Funktion über die Systemsteuerung aktivieren.

Sie können Offlinedateien unter Windows 10 über die Systemsteuerung aktivieren. Hier ist wie:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Schalttafel und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die Legacy-App zu öffnen.

  3. Drücke den Gesehen von Menü und wählen Sie die Große Icons Möglichkeit.

  4. Klicke auf Synchronisierungszentrum.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  5. Drücke den Offlinedateien verwalten Option aus dem linken Bereich.

    Option Offline-Dateien verwalten
    Option Offline-Dateien verwalten

  6. Drücke den Allgemein Tab.

  7. Drücke den Offlinedateien aktivieren Taste.

    Offlinedateien aktivieren
    Offlinedateien aktivieren

  8. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie die vorherigen Schritte verwenden, um Dateien in einem freigegebenen Ordner ohne Netzwerkverbindung zugänglich zu machen.

Deaktivieren Sie Offlinedateien unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Funktion „Offlinedateien“ zu deaktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Schalttafel und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die Legacy-App zu öffnen.

  3. Drücke den Gesehen von Menü und wählen Sie die Große Icons Möglichkeit.

  4. Klicke auf Synchronisierungszentrum.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  5. Drücke den Offlinedateien verwalten Option aus dem linken Bereich.

    Option Offline-Dateien verwalten
    Option Offline-Dateien verwalten

  6. Drücke den Allgemein Tab.

  7. Drücke den Offlinedateien deaktivieren Taste.

    Offlinedateien deaktivieren
    Offlinedateien deaktivieren

  8. Drücke den OK Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Funktion zum Synchronisieren von Netzwerkdateien mit Ihrem Computer deaktiviert.

Einstellungen für Offlinedateien unter Windows 10 verwalten

Obwohl die Standardeinstellungen für die meisten Benutzer ausreichen, enthält Windows 10-Offlinedateien viele Einstellungen, die Sie anpassen können. Beispielsweise können Sie die Menge an lokalem Speicherplatz steuern, der zum Speichern von Netzwerkdateien verwendet werden soll. Sie können die Verschlüsselung aktivieren, um eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen. Sie können die Offlinedateien für langsame Netzwerkverbindungen optimieren und Konflikte und Ergebnisse anzeigen und verwalten.

Überprüfen Sie die Festplattennutzung für Offlinedateien

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Speichernutzung von Offlinedateien zu ermitteln:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Schalttafel und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die Legacy-App zu öffnen.

  3. Drücke den Gesehen von Menü und wählen Sie die Große Icons Möglichkeit.

  4. Klicke auf Synchronisierungszentrum.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  5. Drücke den Offlinedateien verwalten Option aus dem linken Bereich.

    Option Offline-Dateien verwalten
    Option Offline-Dateien verwalten

  6. Drücke den Festplattennutzung Tab.

  7. Bestätigen Sie die Speichernutzung für die Offlinedateien.

    Statistiken zur Festplattennutzung
    Statistiken zur Festplattennutzung

  8. (Optional) Klicken Sie auf Grenzen ändern Taste.

  9. Verwenden Sie die Schieberegler, um den maximalen lokalen Speicherplatz festzulegen, der für Offlinedateien und temporäre Dateien verwendet werden soll.

    Beschränkungen der Festplattennutzung
    Beschränkungen der Festplattennutzung

  10. Drücke den OK Taste.

  11. (Optional) Klicken Sie auf Temporäre Dateien löschen Taste.

  12. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, werden Sie verstehen, wie der lokale Speicher zum Speichern von Offlinedateien verwendet wird.

Aktivieren Sie die Verschlüsselung von Offlinedateien

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Verschlüsselung für Netzwerk-Offlinedateien zu aktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Schalttafel und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die Legacy-App zu öffnen.

  3. Drücke den Gesehen von Menü und wählen Sie die Große Icons Möglichkeit.

  4. Klicke auf Synchronisierungszentrum.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  5. Drücke den Offlinedateien verwalten Option aus dem linken Bereich.

    Option Offline-Dateien verwalten
    Option Offline-Dateien verwalten

  6. Drücke den Verschlüsselung Tab.

  7. Drücke den Verschlüsselung Taste.

    Verschlüsselung von Offlinedateien
    Verschlüsselung von Offlinedateien

  8. (Optional) Klicken Sie auf Entschlüsseln Schaltfläche zum Deaktivieren der Verschlüsselung.

  9. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, bleiben die zwischengespeicherten Netzwerkdateien verschlüsselt.

Optimieren Sie die Synchronisierung für langsame Verbindungen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu bestimmen, wie oft auf langsame Netzwerkverbindungen geprüft werden soll:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Schalttafel und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die Legacy-App zu öffnen.

  3. Drücke den Gesehen von Menü und wählen Sie die Große Icons Möglichkeit.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  4. Klicke auf Synchronisierungszentrum.

  5. Drücke den Offlinedateien verwalten Option aus dem linken Bereich.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  6. Drücke den Netzwerk Tab.

  7. Bestätigen Sie die Zeit (Minuten), um nach einer langsamen Verbindung zu suchen, um Dateien zu synchronisieren.

    Netzwerkeinstellungen des Synchronisierungscenters
    Netzwerkeinstellungen des Synchronisierungscenters

  8. Drücke den Sich bewerben Taste.

  9. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wenn Sie offline arbeiten (Dateimanager > Heim > Einfacher Zugriff > Offline arbeiten) aufgrund einer langsamen Netzwerkverbindung überprüft Windows 10 die Verbindungsgeschwindigkeit anhand der von Ihnen angegebenen Zeit. Wenn das Netzwerk langsam ist, werden Sie weiterhin offline arbeiten, aber es wird die Verbindung auf online umschalten, wenn sie wieder gut ist.

Synchronisierungskonflikte anzeigen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Synchronisierungskonflikte anzuzeigen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Schalttafel und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die Legacy-App zu öffnen.

  3. Drücke den Gesehen von Menü und wählen Sie die Große Icons Möglichkeit.

  4. Klicke auf Synchronisierungszentrum.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  5. Drücke den Synchronisierungskonflikte anzeigen aus dem linken Bereich.

    Konflikte bei Offlinedateien
    Synchronisierungskonflikte

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie alle Synchronisierungskonflikte sehen und lösen.

Synchronisierungsergebnisse anzeigen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Synchronisierungsergebnisse anzuzeigen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Schalttafel und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die Legacy-App zu öffnen.

  3. Drücke den Gesehen von Menü und wählen Sie die Große Icons Möglichkeit.

  4. Klicke auf Synchronisierungszentrum.

    Synchronisierungscenter-Option
    Synchronisierungscenter-Option

  5. Drücke den Synchronisierungsergebnisse anzeigen aus dem linken Bereich.

    Ergebnisse synchronisieren
    Ergebnisse synchronisieren

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden Sie den Synchronisierungsprozess auf Ihrem Computer verstehen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …