Cum să schimbați sunetul de notificare pe telefonul dvs. Android

So ändern Sie den Benachrichtigungston auf Ihrem Android-Telefon

⌛ Reading Time: 5 minutes

Jedes Android-Handy verfügt über eigene Standard-Benachrichtigungstöne. Wenn Sie sich jedoch im Laufe der Zeit ziemlich gelangweilt haben, werden Sie interessiert sein, dass es möglich ist, diese zu ändern. Es ist ein ziemlich einfacher Prozess.

Unabhängig davon, ob Sie sich nach Abwechslung sehnen oder nur die Sounds Ihres Telefons von anderen ähnlichen Modellen unterscheiden möchten, finden Sie im Folgenden eine Reihe von Methoden, mit denen Sie den Benachrichtigungston auf Ihrem Android-Telefon ändern und hervorheben können.

Ändern Sie die globalen Standardbenachrichtigungstöne unter Android

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von Android besteht darin, dass Sie fast alles daran optimieren können, einschließlich der standardmäßigen globalen Benachrichtigungstöne des Geräts. Dies sind die Geräusche, die Sie hören, wenn Sie eine Textnachricht auf Ihrem Telefon oder eine Warnung von einer App erhalten. Wenn Sie ein Telefon mit Android 8.0 Oreo oder höher haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Benachrichtigungstöne aufzupeppen.

1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Mobilteil.

2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie “Apps & Benachrichtigungen” finden.

3. Tippen Sie auf Benachrichtigungen.

4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Erweitert finden.

5. Tippen Sie unten auf „Standardbenachrichtigungstöne“.

Hier haben Sie Zugriff auf eine Soundbibliothek, aus der Sie Ihren Favoriten auswählen können. Beachten Sie, dass diese Optionen je nach Gerät variieren.

Benachrichtigungstöne nach App ändern

Die meisten Apps verfügen nicht über eine In-App-Option zum Ändern ihrer Benachrichtigungstöne und die meisten verwenden den Standard-Alarmton Ihres Geräts. Glücklicherweise können Sie den Benachrichtigungston für einzelne Apps in den Benachrichtigungseinstellungen anpassen.

Hinweis: Diese Methode gilt für Apps wie Instagram, Spotify, 9Gag oder jede andere App, die Sie möglicherweise auf Ihrem Telefon haben.

So ändern Sie Benachrichtigungen klingt Instagram

1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Mobilteil.

2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie “Apps & Benachrichtigungen” finden.

3. Überprüfen Sie die “Zuletzt geöffneten Apps”. Wenn keine Nachrichten vorhanden sind, tippen Sie auf die Option “Alle Apps anzeigen”, bis Sie sie finden, und tippen Sie darauf.

4. Tippen Sie auf “Benachrichtigungen -> Instagram direkt -> Erweitert -> Sound”. (Wir verwenden hier Instagram als Beispiel.)

5. Gehen Sie zur Standard-Soundbibliothek und wählen Sie hier aus, welchen Benachrichtigungston Sie Instagram zuweisen möchten.

Da Instagram verschiedene Arten von Benachrichtigungen sendet (nicht nur für Instagram-Direktnachrichten), einschließlich Direktvideo-Chat, Erste Beiträge und Geschichten, können Sie im Abschnitt Benachrichtigungen jeweils unterschiedliche Benachrichtigungstöne festlegen.

Apps mit integrierter Benachrichtigungssoundoption

Einige Apps bieten integrierte Optionen zum Ändern ihrer Benachrichtigungstöne. Sie können den Benachrichtigungston in der App ändern. So legen Sie beispielsweise neue Benachrichtigungstöne für Facebook fest:

So ändern Sie Benachrichtigung klingt Facebook App

1. Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Telefon.

2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke.

3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie “Einstellungen & Datenschutz” finden.

4. Wählen Sie Einstellungen. aus dem Dropdown-Menü.

5. Scrollen Sie zum Abschnitt Benachrichtigungen.

6. Wählen Sie “Benachrichtigungseinstellungen”.

7. Suchen Sie unten den Abschnitt „Wo Sie Benachrichtigungen erhalten“.

8. Tippen Sie auf “Push -> Tone”.

9. Wählen Sie Ihren bevorzugten Benachrichtigungston aus der angezeigten Liste.

So fügen Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne hinzu

Was ist, wenn Sie keinen Benachrichtigungston finden, der wirklich zu Ihnen passt? In diesem Fall möchten Sie möglicherweise benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne ausprobieren.

Sie können dies auf zwei Arten tun: Sie können entweder eine App wie verwenden Zedgeoder Sie können einen benutzerdefinierten Benachrichtigungston aus einer Audiodatei erstellen, die Sie auf Ihrem Telefon haben. Dies kann Ihr Lieblingssong oder eine kurze Aufnahme sein, die Sie gemacht haben.

Benachrichtigungssounds mit Zedge ändern

Beachten Sie vor der Installation von Zedge, dass die App nur drei Tage lang kostenlos verwendet werden kann. Danach können Sie zwischen den beiden kostenpflichtigen Plänen wählen, um die Funktionen weiterhin nutzen zu können. In der kostenlosen Version können Sie die vollständige Soundbibliothek der App nicht nutzen. Trotzdem können Sie die Testversion verwenden, um herauszufinden, ob die App gut zu Ihnen passt.

So ändern Sie die Benachrichtigung klingt nach benutzerdefiniertem Zedge

1. Öffnen Sie die Zedge-App auf Ihrem Telefon.

2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

3. Wählen Sie “Benachrichtigungstöne”.

4. Durchsuchen Sie die Bibliothek und probieren Sie die verschiedenen Benachrichtigungstöne aus.

5. Wenn Sie eine finden, die Ihnen gefällt, tippen Sie darauf.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Benachrichtigung festlegen“. Die Melodie wird zu Ihrem globalen Benachrichtigungston, was bedeutet, dass Sie sie keiner bestimmten App zuordnen können. Sie können es auch als Kontaktklingelton, Klingelton oder Alarmton einstellen.

Hinweis: Zedge bittet um Erlaubnis, die Einstellungen Ihres Systems zu ändern. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie die Alternative verwenden, um Ihre benutzerdefinierten Benachrichtigungstöne festzulegen.

Festlegen eines benutzerdefinierten Benachrichtigungstons mithilfe von Mediendateien

Wenn Sie etwas, das Sie aufgenommen haben, oder eine Audiodatei als benutzerdefinierten Benachrichtigungston verwenden möchten, können Sie dies tun. Es ist möglich, es direkt in den Einstellungen einzustellen.

Hinweis: Wenn Sie eine größere Audiodatei verwenden möchten, wird empfohlen, die Spur zu schneiden und das resultierende Sample als neuen Benachrichtigungston zu verwenden.

So ändern Sie Benachrichtigungstöne Laden Sie benutzerdefiniertes Audio hoch

1. Schließen Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel an Ihren Laptop oder Desktop-Computer an.

2. Doppelklicken Sie, um auf den internen Speicher Ihres Telefons zuzugreifen.

3. Suchen Sie den Ordner Benachrichtigungen und öffnen Sie ihn.

4. Ziehen Sie Ihre Mediendatei per Drag & Drop in diesen Ordner, um sie zu kopieren.

5. Wenn Sie mit dem Hochladen der Mediendatei fertig sind, kehren Sie zu Ihrem Telefon zurück und stellen Sie den neuen globalen Benachrichtigungston ein.

So ändern Sie die Benachrichtigung klingt nach benutzerdefinierten Mediendateien

6. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Telefon.

7. Scrollen Sie nach unten, bis Sie “Apps & Benachrichtigungen” finden.

8. Tippen Sie auf Benachrichtigungen.

9. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Erweitert finden.

10. Tippen Sie auf “Standardbenachrichtigungston” und wählen Sie “Klingelton aus internem Speicher”.

11. Die gerade hinzugefügte Mediendatei sollte ganz oben in der Liste stehen.

12. Tippen Sie darauf, um es einzustellen.

Sie können die Audiospur auch über die Benachrichtigungseinstellungen Ihres Mobilteils als Benachrichtigungston für einzelne Apps festlegen.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie den Benachrichtigungston auf Ihrem Android-Telefon ändern können, können Sie Ihre Benachrichtigungserfahrung verfeinern, Ihr Telefon mit Ihrem Computer verbinden und Benachrichtigungen auf Ihrem Windows-PC empfangen oder auf Ihrem Telefon auf Ihren Benachrichtigungsverlauf zugreifen.

Verbunden:

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.