So ändern Sie die Android-IMEI-Nummer ohne Root

⌛ Reading Time: 3 minutes

Android IMEI-Nummer ändern: Die IMEI-Nummer Ihres Android, die für jedes Gerät spezifisch ist, ist für alle Aktivitäten wichtig, da sie aus den entscheidenden Ziffern besteht, die Ihr Konto verifizieren, wenn Sie Ihren Dienstanbieter in Notfällen oder lebenswichtigen Notwendigkeiten anrufen. Aufgrund ihrer Bedeutung gibt es eine Reihe von Gründen auf der Liste, die IMEI-Nummer Ihres Geräts zu ändern.

Da Sie die IMEI-Nummer verwenden können, um Ihr Gerät im Falle eines Verlusts oder Diebstahls zu lokalisieren, können Sie es auch verwenden, um Ihr Gerät unauffindbar zu machen. Am Ende des Artikels haben wir alle möglichen Gründe zusammengestellt, aus denen Sie die IMEI-Nummer Ihres Geräts ändern sollten. Lesen Sie weiter für mehr.

HaftungsausschlussDieser Artikel enthält nur die Möglichkeit, Ihre IMEI-Nummer zu ändern. Wir von androidjungles.com übernehmen keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die an Ihrem Gerät während der Durchführung der hier angegebenen Schritte entstehen. Tun Sie es auf eigene Gefahr.

Was ist eine IMEI-Nummer?

IMEI ist die Abkürzung für International Mobile Equipment Identity, auf die Sie über die Wähltastatur *06# zugreifen können. Diese Nummer ist im Gegensatz zur Seriennummer ein Standardformat. Es erweist sich als nützlich, wenn Sie Ihr Gerät mit einem beliebigen Mobilfunknetz verbinden möchten.

IMEI liefert Ihnen Herstellerangaben wie Herstellungsdatum und Herkunftsland. Die GSM-Netzbetreiber verwenden Ihre IMEI-Nummer. Sie können diese Nummer verwenden, wenn Sie Ihr Gerät bei Diebstahl oder Verlust sperren möchten.

IMEI ist für Mobilfunknetze obligatorisch, ohne die Ihr Gerät gleich ungültig ist. Einige Benutzer verwenden IMEI auch als Seriennummer, da IMEI die einzige eindeutige Nummer ist, die kein anderes Telefon als Ihres haben kann.

Wie finden Sie die IMEI-Nummer Ihres Telefons?

  • Schalten Sie zunächst Ihr Telefon aus. Obwohl Sie den Akku einfach entfernen und Zeit beim Ausschalten des Telefons sparen können, kann diese plötzliche Aktion zu Datenverlust führen oder sogar die Apps können beschädigt werden, wenn die Stromquelle plötzlich entfernt wird.
  • Nehmen Sie nun die hintere Abdeckung Ihres Telefons zusammen mit dem Akku ab.
  • Sie werden auf der Rückseite des Akkus auf einen Aufkleber stoßen, eine Art weißes Etikett. Dort finden Sie die IMEI-Nummer Ihres Geräts.

Oder Sie können wie folgt vorgehen, falls Sie die IMEI-Nummer durch die obigen Schritte nicht finden konnten:

  • Gehe zum Einstellungen Ihres Telefons.
  • Suche jetzt nach Über das Gerät und tippen Sie darauf. Auf der Registerkarte Über das Gerät sehen Sie die Option Status.
  • Auf der Registerkarte Status runterscrollen bis du das siehst IMEI-Nummer.
  • Auf einigen Geräten müssen Sie manchmal auf das Mehr Option, bevor Sie gehen Über das Gerät, die die Seriennummer Ihres Geräts enthält.

Wie ändere ich die Android IMEI-Nummer ohne Root?

  • Wählen Sie auf der Wähltastatur Ihres Geräts * # 7465625 # oder Sie können auch wählen- *#*#3646633#*#*.
  • Tippen Sie nun auf Konnektivitätsoption oder Callpad.
  • Suche nach der Option CDS und tippen Sie darauf.
  • Gehe zu Radio-Info.
  • Für Dual-SIM-Telefone werden Sie auf zwei Optionen stoßen: IMEI_1 [SIM1] und IMEI_2 [SIM2]. Wählen Sie diejenige aus, deren IMEI Sie ändern möchten.
  • Ändern Sie die IMEI wie unten beschrieben-

AT +EGMR=1,7“,IMEI_1″ und AT +EGMR=1,10,”IMEI_2″

  • Sie müssen nun die IMEI1 oder IMEI2 mit der Nummer Ihrer Wahl ändern. Drücken Sie danach auf SENDEN.

Und Sie sind hier alle fertig. Sie haben die IMEI-Nummer Ihres Geräts erfolgreich geändert. Auf diese Weise können Sie auch Ihre Android-IMEI in BlackBerry-IMEI ändern.

Wie ändere ich die Geräte-ID eines Geräts?

Sie können die Geräte-ID Ihres gerooteten oder nicht gerooteten Geräts ändern. Hier sind die Schritte für beide:

Geräte-ID eines gerooteten Geräts ändern:

  • Auf Ihrem gerooteten Gerät Laden Sie den Geräte-ID-Wechsler herunter und installieren Sie ihn.
  • In der App, fFolgen Sie der Hilfefunktione Anweisungen und Ihr Job wird automatisch abgeschlossen.
  • Befolgen Sie die einfachen Anweisungen, wenn Sie die ID Ihres Geräts ändern, einfach neustarten einmal und du bist fertig.

So rooten Sie ein Android-Telefon

Geräte-ID eines nicht gerooteten Geräts ändern:

  • Führen Sie a . aus Sicherung des nicht gerootetes Gerät. Vergessen Sie nicht, diesen Schritt zuerst zu befolgen. Da Sie beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle möglichen Daten auf Ihrem Gerät verlieren.
  • In dem Einstellungen Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die Option Sichern und Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf die Option Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen.
  • Wenn Sie dies tun, setzen Sie Ihr Gerät zurück und somit wird die Geräte-ID für Ihr Gerät geändert.

Warum sollten Sie die IMEI-Nummer ändern?

  • Um eventuelle Probleme mit ungültigen IMEI-Nummern zu beheben.
  • Falls Sie eine individuelle Geräte-ID haben möchten.
  • Um Ihr Gerät zurückzusetzen.
  • Wenn Sie bereit sind, den GLO BIS-Plan zu verwenden, der eine Blackberry-IMEI erfordert, indem Sie die Android-IMEI in diese konvertieren.
  • Wenn Sie Ihr Telefon reparieren oder aktualisieren möchten.

Aufrunden

Ich hoffe, Sie fanden den Artikel in Ändern der IMEI-Seriennummer für Ihr Android-Gerät hilfreich. Meiner Meinung nach ist das Wählen des Universalcodes oder das Überprüfen des Batterieetiketts des Barcodes die beste und zeitsparendste Option, wenn Sie die IMEI-Nummer herausfinden möchten.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen für uns haben, können Sie uns dies im Kommentarbereich unten mitteilen. Besuchen Sie für weitere Artikel dieser Art weiterhin Routech.ro oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um rechtzeitig über unsere Beiträge informiert zu werden.

Viel Spaß beim Androiden

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.