So ändern Sie die Lautsprecher zur Tonausgabe unter Windows 11

Windows 11de ses cikisi icin hoparlorler nasil degistirilir.webp
⏱️ 1 min read

Unter Windows 11 können Sie mehrere Arten von Peripheriegeräten an die Ausgabe anschließen, einschließlich Lautsprecher, Kopfhörer, Headsets und mehr. Wenn Sie mehr als eines haben (z. B. Lautsprecher und Headsets), können Sie schnell zwischen diesen Geräten wechseln, um Ton auszugeben.

Sie können dies über die App „Einstellungen“ oder das Flyout „Schnelleinstellungen“ in der Taskleiste tun.

In diesem Handbuch lernen Sie die einfachen Schritte zum Auswählen des Standard-Audiogeräts für die Tonausgabe unter Windows 11 kennen.

Ändern Sie die Standard-Audioausgabe unter Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Standardsatz von Lautsprechern, Kopfhörern oder Headsets für die Tonausgabe unter Windows 11 zu ändern:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf System.

  3. Drücke den Klang Tab.

  4. Wählen Sie im Abschnitt „Ausgabe“ die Lautsprecher, Kopfhörer oder Headsets für die Tonausgabe in der Einstellung „Wählen Sie, wo der Ton abgespielt werden soll“ aus.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird der Ton auf den ausgewählten Lautsprechern wiedergegeben.

Ändern Sie die Standard-Audioausgabe über die Taskleiste

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um unter Windows 11 schnell ein anderes Ausgabegerät festzulegen:

  1. Drücke den Schnelleinstellungen Schaltfläche in der Taskleiste.

    Schnelle Notiz: Sie können die Schnelleinstellungen auch mit öffnen Windows-Taste + A Tastaturkürzel.
  2. Drücke den Verwalten Sie Audio und Geräte neben dem Lautstärkeregler.

    Audiotaste für die Schnelleinstellungen

  3. Wählen Sie die Standard-Audioausgabe aus der Geräteliste aus.

    Ändern Sie die Lautsprecherausgabe in der Taskleiste

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird der Systemton auf dem ausgewählten Gerät ausgegeben.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …