Cum se schimbă aplicațiile implicite și browserul Windows 11

So ändern Sie die Standard-Apps und den Browser von Windows 11

⌛ Reading Time: 5 minutes

Eine der Beschwerden von Windows 11 ist, dass es schwieriger wird, die Standard-Apps und den Systembrowser zu ändern. Aber die Wahrheit ist, dass alle Standard-Apps in Windows 11 mit eindeutigen Dateisystemen verknüpft sein müssen, was der einzige Unterschied zu Windows 10 ist. Während Microsoft versucht, den nativen Browser Edge auf unachtsame Benutzer zu übertragen, können Sie ihn leicht durch ein ersetzen anderen Browser. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Standard-Apps und Ihren Standardbrowser in Windows 11 nach Belieben ändern können.

So ändern Sie Standard-Apps in Windows 11

Wie beim Vorgänger Windows 10 folgen alle Systemänderungen in Windows 11 den Standardeinstellungen im Suchmenü. Das einzige, was sich geändert hat, ist das zentrierte Suchsymbol in der Taskleiste, das etwas schwierig zu finden sein kann. Um den Browser oder andere Windows 11-Standard-Apps zu ändern, wählen Sie „Apps“ aus dem Systemmenü.

Wählen Sie im Apps-Menü die Option “Standard-Apps”. Beachten Sie, dass Sie, anstatt bis hierhin zu navigieren, direkt auf dem Startbildschirm selbst nach „Standard-Apps“ suchen können. Hier werden Sie feststellen, dass die Standardeinstellungen basierend auf “Dateien und Datei- und Linktypen, andere Standardeinstellungen” geändert werden, was für Windows 11 etwas völlig Neues ist.

Win11-Standardbrowser-Standard-Apps-Option

Wenn Sie beispielsweise die Dateitypverbindung für Word-Dokumente festlegen möchten, müssen Sie nach „.docx, .doc“ oder anderen Dokumentformaten suchen und diese mit Word verknüpfen. Danach wird Word zur Standard-App für alle Dateizuordnungen Ihrer Wahl.

Andere Dateitypen, wie zum Beispiel „.odt“, können mit ganz anderen Standardanwendungen, wie zum Beispiel LibreOffice, angepasst werden. Dies ist sehr hilfreich, da diese Open-Office-Anwendungen als besser geeignet für Dateitypen wie odt angesehen werden.

Win11-Standardbrowser basierend auf Dateityp

Windows 11 gibt seinen Benutzern die Systemflexibilität, verschiedene Dateitypen für separate Standard-Apps zu öffnen, ohne hin und her wechseln zu müssen. Obwohl dies einen zusätzlichen Schritt erfordert, ist dies sicherlich eine gute Funktion.

Wenn Sie sich Dateinamen nicht merken möchten, können Sie alternativ die Standarddateizuordnungen einer App ändern. Dazu verweisen wir auf das folgende Beispiel zum Ändern des Standardbrowsers von Windows 11.

So ändern Sie den Standardbrowser in Windows 11

Wie bereits erwähnt, können Sie den Standardbrowser in Windows 11 über das Menü “Standard-Apps”, auf das Sie über die Suche zugreifen, ändern. Sie können Ihren Standardbrowser von Edge auf Google Chrome, Firefox oder einen anderen auf Ihrem Windows 11-Gerät installierten Browser ändern.

Suchen Sie zunächst nach einer anderen Browseranwendung wie Chrome unter „Standardeinstellungen für Anwendung festlegen“. Klicken Sie auf das App-Symbol, z. B. Google Chrome oder einen anderen Browser, den Sie als Standard festlegen möchten.

Win11 Standardbrowser Suche nach installierter App

Sie finden eine riesige Liste von Browsererweiterungen wie .htm, .html, .pdf, .shtml, .svg, .https und einige mehr. Alle diese Erweiterungen müssen nacheinander in die Standardbrowser-App Ihrer Wahl geändert werden. Obwohl es ein zusätzlicher Schritt ist, müssen Sie es nur einmal tun.

Und das ist es! Ihr Standardbrowser wurde geändert.

Es gibt jedoch ein nerviges Popup, das Sie einlädt, Microsoft Edge anstelle des Browsers Ihrer Wahl zu überprüfen. Das ist in der Tat etwas aufdringlich. Aber Sie können die Nachricht getrost ignorieren. Auch hier muss es nur einmal gemacht werden.

Win11 Standard-Browser-Änderungsdatei-Apps

Die Möglichkeit, den Standardbrowser in Windows 11 basierend auf dem Dateityp zu ändern, ist in bestimmten Situationen sehr nützlich, beispielsweise bei PDF-Dateien. Basierend auf dieser neuen Einstellung können Sie schnell zwischen einem PDF-Reader wie Foxit oder Adobe und Google Chrome, Edge oder anderen Browsern hin- und herwechseln.

Win11 Standard Browser Apps Andere Optionen Pdf

Häufig gestellte Fragen

1. Warum macht es Windows 11 schwierig, Ihren Standardbrowser zu ändern?

Die zusätzlichen Schritte beim Ändern des Standardbrowsers haben viele Benutzer überrascht. Die Standardbrowseränderungen adressieren ein fortgeschritteneres Problem im Zusammenhang mit Dateierweiterungen.

Unter Windows 11 gibt es eine zusätzliche Möglichkeit, .html, .htm, .https, .pdf, .svg und andere Dateierweiterungen basierend auf dem Browser und der Anwendung Ihrer Wahl zu konfigurieren und anzupassen. Dies ist die einzige Änderung von Windows 10 auf Windows 11. Wenn Ihnen die Standardauswahl nicht gefällt, müssen Sie nur einmal zurückwechseln.

Denken Sie daran, dass Sie mit Windows 10 auch Standard-Apps nach Dateityp und Protokoll auswählen können, aber es ist eine sekundäre Option, die als fortgeschrittener Schritt begraben ist. In Windows 11 ist die Verwendung der Dateitypen die primäre Option, um Standard-Apps zu ändern.

2. Wie kann ich von Windows 11 zu Windows 10 zurückkehren?

Wenn Sie entschieden haben, dass Ihnen Windows 11 nicht gefällt, gibt es zwei Möglichkeiten, zu Ihrer vorherigen Windows 10-Version zurückzukehren. Wenn Sie bei der ersten Methode zum Zeitpunkt der Installation von Windows 11 von Windows 10 ein Wiederherstellungs-USB-Laufwerk erstellt haben, können Sie es verwenden, um Ihr Windows 10-System wiederherzustellen. Um darauf zuzugreifen, gehen Sie zu „System -> Recovery -> Advanced Startup“ und starten Sie Ihr Gerät.

Win11 Standardbrowser Zurück Wiederherstellen

Für diejenigen, die innerhalb von 10 Tagen nach der Installation umsteigen möchten, können Sie die Option „Zurück“ verwenden, um zum letzten Build von Windows 10 zu wechseln.

Einpacken

Bevor Sie zu Windows 10 zurückkehren, sollten Sie wissen, dass Windows 11 einige gute Verbesserungen bringt. Dazu gehören die Möglichkeit, mit mehreren virtuellen Desktops auf demselben Gerät zu arbeiten, und Snap-Layouts, die Ihr Multitasking auf eine andere Ebene bringen können. Außerdem sind Sie, wie dieses Handbuch gezeigt hat, nicht mit allem festgefahren, was Windows 11 zu bieten hat. Es ist ganz einfach, die Standard-Apps und den Browser von Windows 11 nach Ihren Wünschen zu ändern. Geben Sie dem neuen System eine Chance und entdecken Sie alles, was es zu bieten hat.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.