So ändern Sie ein WordPress-Header-Bild, wenn Ihr Thema keine Einstellung dafür hat

So ändern Sie ein WordPress-Header-Bild, wenn Ihr Thema keine Einstellung dafür hat
⏱️ 3 min read

WordPress ist ein unglaublich leistungsfähiges und benutzerfreundliches Website-Builder- und Content-Management-System. Die Vielzahl an Themen für jede Art von Website, die Sie sich vorstellen können (Blog, E-Commerce, Künstlerportfolio, Unternehmenswebsite usw.), zählt Zehntausende. In seiner Einfachheit können WordPress-Vorlagen (insbesondere die kostenlosen) jedoch in Bezug auf Funktionalität und Anpassungsoptionen sehr eingeschränkt sein.

Beispiel: Hinzufügen oder Ändern eines WordPress-Header-Bildes, wenn der Customizer des Themas dies nicht zulässt. Höchstwahrscheinlich hat das Thema, das Sie bereits verwenden, ein Standard-Header-Bild. Ihre Aufgabe ist es, das integrierte Header-Image zu finden und durch Ihr eigenes zu ersetzen. Hier ist eine schnelle und schmutzige Problemumgehung, wie dies geschehen kann.

1. Melden Sie sich bei Ihrem WordPress-Administratorkonto an.

2. Fahren Sie mit der Maus über das Startsymbol und den Namen der Website im oberen linken Bereich Ihres WordPress-Administrationsfensters. Wählen Sie “Site besuchen”.

3. Abhängig von Ihrem Webbrowser gibt es in diesem nächsten Schritt geringfügige Abweichungen. Im Wesentlichen gilt hier jedoch im Wesentlichen das gleiche Konzept für alle Webbrowser. Beispiel: Wenn Sie Google Chrome verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kopfbereich Ihrer Website und wählen Sie die Option “Überprüfen”.

Dadurch werden zahlreiche Informationen hinter den Kulissen zu CSS-, PHP- und HTML-Code angezeigt. Sie müssen jedoch kein Codierer sein, um den folgenden Trick auszuführen.

4. Suchen Sie nach dem Code, der in der vorhanden ist <div id="header"> und <div id="logo"> und (im folgenden Bild) <div id="splash"> HTML-Tags. Dort finden Sie höchstwahrscheinlich den URL-Pfad zu dem Ort, an dem das Header-Bild gehostet wird. http: //www.domain-name/wp-content/themes/theme-name/images/image-name.jpg

Wenn Sie die Funktion

5. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie den Ort gefunden, an dem das Standard-Header-Image gehostet wird. Jetzt ist es an der Zeit, in das Dateisystem Ihres Webhosting-Kontos zu wechseln und dasselbe Image zu suchen, um es zu ersetzen.

Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch die Pixelhöhe und -breite des Standardbild-Headers notieren, da derjenige, durch den Sie ihn ersetzen, genau dieselbe Größe haben sollte. Sie können höchstwahrscheinlich mit der rechten Maustaste auf das Bild selbst klicken, es auf dem Desktop speichern und dann die Dateieigenschaften / -informationen überprüfen, die normalerweise die Pixelabmessungen des Bildes enthalten.

6. Webhosting-Dienste werden normalerweise über eine benutzerfreundliche Oberfläche namens „CPanel“ verwaltet. In “CPanel” befindet sich der “Dateimanager”. Sie müssen sich beim Dateimanager anmelden und in einen Pfad klicken, der dem Pfad ähnelt, in dem sich das Header-Bild befindet./home/userdirectory/public_html/wp-content/themes/theme-name/images/image-name.jpg

Mit dem 'Dateimanager' von CPanel können Sie auf die Komponentendatei eines WordPress-Themas zugreifen.

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die vorhandene Header-Bilddatei und benennen Sie sie in “image-name-old.jpg” um.

8. Laden Sie das neue Header-Image in dieses bestimmte Verzeichnis hoch. Stellen Sie sicher, dass der neue Bilddateiname genau dem alten Bilddateinamen entspricht.

Verwenden Sie den 'Dateimanager' von CPanel, um die alte Header-Image-Datei umzubenennen und durch eine neue zu ersetzen.

9. Löschen Sie die Bildcache-Dateien Ihres Browsers.

10. Gehen Sie zurück zur Homepage Ihrer Website und aktualisieren Sie diese.

Mit den integrierten Code-Inspektionsfunktionen eines Webbrowsers und dem Dateimanager einer Website können Sie das Header-Bild ohne Codierung ändern.

Sie sollten jetzt ein brandneues Header-Bild in Ihrer WordPress-Vorlage sehen.

Fazit

Ohne zu wissen, wie man in den drei Hauptsprachen von WordPress (z. B. CSS, PHP und HTML) codiert, können Sie viele Dinge unter der Haube einer WordPress-Vorlage erledigen, indem Sie einfach die Dateien zusammenstellen, aus denen die Vorlage besteht. Alles, was Sie tun müssen, ist zu wissen, wo sich die Datei befindet (wie eine Bilddatei), damit Sie sie suchen und durch Ihr eigenes benutzerdefiniertes Design ersetzen können!

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x