So beheben Sie Bluetooth-Verbindungsprobleme unter Windows 10

So beheben Sie Bluetooth Verbindungsprobleme unter Windows 10
⏱️ 7 min read

Mit Bluetooth unter Windows 10 können Sie schnell eine Vielzahl von drahtlosen Geräten mit Ihrem Computer verbinden (z. B. Lautsprecher, Mäuse und Tastaturen). Obwohl sich Geräte automatisch wieder verbinden sollten, wenn sie in Reichweite sind, ist Bluetooth nicht perfekt, und manchmal treten Verbindungsprobleme auf.

Wenn Sie Probleme haben, ein Bluetooth-Gerät mit Ihrem Computer zu verbinden, gibt es viele Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie unter Windows 10 durchführen können.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte kennen, um viele der Verbindungsprobleme mit Bluetooth-Geräten unter Windows 10 zu beheben.

Der Dateiversionsverlauf unter Wind...
Der Dateiversionsverlauf unter Windows 10

Fehlendes Bluetooth in den Einstellungen beheben

Wenn sich die Bluetooth-Seite in der Einstellungen-App befindet, ist es möglich, dass etwas mit dem Adaptertreiber nicht stimmt oder das Gerät diese Art von Konnektivität nicht unterstützt.

Wenn Bluetooth unterstützt wird, können Sie im Geräte-Manager nachsehen, ob der neueste Treiber verfügbar ist:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Gerätemanager und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.

  3. Erweitern Sie die Bluetooth Ast.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bluetooth-Adapter und wählen Sie die aus Treibersoftware aktualisieren Möglichkeit.

  5. Drücke den Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware Möglichkeit.

Wenn das Betriebssystem keinen neuen Treiber finden kann, können Sie die Website Ihres Computerherstellers besuchen, um den neuesten Treiber und Anweisungen zum Ausführen dieser Aufgabe herunterzuladen.

Fehlendes Bluetooth im Geräte-Manager behoben

Manchmal wird Bluetooth möglicherweise nicht im Geräte-Manager angezeigt, wenn der Treiber nicht mit der Version des Betriebssystems kompatibel ist.

Mit diesen Schritten können Sie herausfinden, ob es kompatibel ist:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Gerätemanager und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.

  3. Erweitern Sie die Andere Geräte Ast.

  4. Wählen Sie das unbekannte Gerät aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die aus Eigenschaften Möglichkeit.

  5. Klicken Sie auf Einzelheiten Tab.

  6. Verwenden Sie das Dropdown-Menü „Eigenschaften“ und wählen Sie die aus Hardware-IDs Möglichkeit.

  7. Suchen Sie im Abschnitt „Wert“ nach der Hardware-Identifikation. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hardwareidentifikation (z. B. USB\VID_{ID}&PID_{ID}) und wählen Sie die aus Kopieren Möglichkeit.

    Bluetooth-Details, Hardware-IDs

  8. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Suchmaschine, um die von Ihnen kopierte Hardware-ID zu recherchieren, um den Gerätenamen und den Hersteller herauszufinden.

  9. Besuchen Sie die Support-Website des Bluetooth-Herstellers, laden Sie einen kompatiblen Treiber für Windows 10 herunter und installieren Sie ihn.

Manchmal kann es auch vorkommen, dass Sie Probleme haben, Sie deinstallieren den Bluetooth-Treiber, aber nach dem Neustart Ihres Computers installiert Windows 10 den Treiber nicht automatisch neu. Außerdem werden Sie im Geräte-Manager unter Universal Serial Bus Controllers den Eintrag „Unknown USB device (Device Descriptor Request Failed)“ bemerken.

Bluetooth-Treiber neu installieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 10 die Neuinstallation des Bluetooth-Treibers zu ermöglichen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Gerätemanager und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.

  3. Erweitern Sie die Universal Serial Bus-Controller Ast.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die „Unbekanntes USB-Gerät (Anforderung der Gerätebeschreibung fehlgeschlagen)“ Eintrag und wählen Sie die aus Deinstallieren Möglichkeit.

  5. Klicken ja bestätigen.

  6. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Aufgabe abzuschließen.

Sobald Ihr Computer neu gestartet wurde, öffnen Sie den Geräte-Manager erneut, und wenn Sie Bluetooth immer noch nicht aufgelistet sehen, klicken Sie auf das Scannen nach Hardwareänderungen Schaltfläche oben rechts. Wenn das Betriebssystem das Gerät immer noch nicht erkennen kann, laden Sie den Bluetooth-Gerätetreiber manuell von der Support-Website Ihres Herstellers herunter und installieren Sie ihn.

Bluetooth nach dem Upgrade auf Windows 10 reparieren

Falls Sie gerade auf Windows 10 aktualisiert haben und Ihr Bluetooth-Gerät nicht funktioniert, könnte es sein, dass das Gerät ein benutzerdefiniertes Bluetooth-Profil verwendet.

Wenn dies das Problem ist, müssen Sie es tun Entfernen Sie das Bluetooth-Gerät und verbinden Sie es erneut, um das Problem zu beheben.

Drahtlose Geräte, die unter Windows 10 funktionieren, müssen eines der unterstützten Bluetooth-Profile verwenden:

  • Erweitertes Audioverteilungsprofil (A2DP 1.2)
  • Audio/Video-Fernsteuerungsprofil (AVRCP 1.3)
  • Bluetooth LE Generic Attribute (GATT)-Client
  • DFÜ-Netzwerkprofil (DUN 1.1)
  • Geräte-ID-Profil (DI 1.3)
  • Hardcopy Cable Replacement Profile (HCRP 1.0)
  • Freisprechprofil (HFP 1.5)
  • Human Interface Device (HID 1.1)
  • HID über GATT-Profil (HOGP 1.0)
  • Objekt-Push-Profil (OPP 1.1)
  • Personal Area Networking-Benutzerprofil (PANU 1.0)
  • Serielles Anschlussprofil (SPP 1.2)

Um herauszufinden, welche Profile Ihr Bluetooth-Gerät unterstützt, müssen Sie auf der Website Ihres Herstellers nach Dokumentation suchen.

Beheben Sie die Bluetooth-Geräteverbindung, wenn sie gekoppelt ist

Wenn Ihr Gerät gekoppelt ist, aber nicht funktioniert, können Sie das Problem mit den folgenden Schritten beheben:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Geräte.

  3. Klicke auf Bluetooth.

  4. Wählen Sie das Gerät aus. Wenn das Gerät verwendet wird, wird es als angezeigt In Verbindung gebrachtandernfalls wird der Status als angezeigt Gepaart. Falls das Bluetooth-Gerät nicht funktioniert, müssen Sie es entfernen.

  5. Drücke den Gerät entfernen Taste.

    Entfernen Sie das Bluetooth-Gerät

  6. Klicken ja um die Ausführung der Aufgabe zu bestätigen.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, müssen Sie Ihr Bluetooth-Gerät mithilfe dieser Schritte erneut verbinden.

Wenn das Gerät, das Sie verbinden möchten, kein Display hat, aber zum Koppeln eine PIN benötigt, können Sie die PIN auf dem Gerät oder in der Dokumentation finden. Meistens ist die Standard-PIN jedoch gerecht „0000“ oder „1234“.

Reparieren Sie Bluetooth, wenn Sie keine Dateien übertragen können

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Dateien über Bluetooth senden oder empfangen können, können Sie einige Dinge überprüfen, um dieses Problem zu beheben.

Überprüfen Sie die Verbindung

Als erstes müssen Sie sicherstellen, dass das Gerät mit Ihrem Computer gekoppelt ist.

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Geräte.

  3. Klicke auf Bluetooth und andere Geräte.

    Bluetooth-Gerät gekoppelt

Auf der Bluetooth-Seite sollte Ihr Gerät als angezeigt werden Gepaart oder In Verbindung gebracht. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie diese Schritte verwenden, um ein Bluetooth-Peripheriegerät zu verbinden.

Bluetooth-OPP-Unterstützung

Windows 10 verwendet Bluetooth-Objekt-Push-Profil (OPP) Unterstützung für die Übertragung von Dateien. Wenn Ihr Peripheriegerät Bluetooth OPP nicht unterstützt, funktioniert die Dateiübertragung nicht. Verwenden Sie die Support-Website Ihres Herstellers, um herauszufinden, ob Ihr Peripheriegerät Object Push Profile unterstützt.

Bluetooth-Dateiübertragung

Bevor Sie Dateien übertragen können, müssen Sie sich im Bildschirm „Warten auf Verbindung“ befinden.

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Geräte.

  3. Klicke auf Bluetooth.

  4. Drücke den Senden oder empfangen Sie Dateien über Bluetooth Verknüpfung.

    Senden oder empfangen Sie Dateien über Bluetooth

  5. Klicken Sie auf die Option Dateien senden oder Dateien erhalten je nachdem, was Sie versuchen zu tun.

    Bluetooth-Dateiübertragungsassistent

  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aufgabe abzuschließen.

Reparieren Sie die Verbindung von Bluetooth-Audiogeräten

Wenn Sie Audio auf einen Bluetooth-Lautsprecher streamen, hören Sie möglicherweise eine geringe Qualität und Störungen im Audio. Manchmal liegt der Grund darin, dass Sie die Bluetooth-Einstellungen geöffnet haben und sich im Erkennungsmodus befinden. Sie können versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie die Einstellungen schließen, um zu verhindern, dass Ihr Computer ständig nach neuen Bluetooth-Geräten sucht.

Bluetooth bietet keine großen Datengeschwindigkeiten, was bedeutet, dass beim Hören von Musik und beim Versuch, Dateien zu übertragen, Audioprobleme auftreten können.

Wenn der Bluetooth-Lautsprecher gekoppelt ist, aber nicht funktioniert, haben Sie möglicherweise ein anderes Audiogerät als Standard konfiguriert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu beheben:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf System.

  3. Klicke auf Klang.

  4. Verwenden Sie im Abschnitt „Ausgabe“ das Dropdown-Menü „Wählen Sie Ihr Ausgabegerät“ und wählen Sie den Lautsprecher aus, der als Standard verwendet werden soll.

    Wählen Sie Standard-Bluetooth-Lautsprecher

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollte der Ton über die Lautsprecher abgespielt werden.

Reparieren Sie Bluetooth mit der Problembehandlung für Hardware und Geräte

Wenn Sie die Bluetooth-Konnektivität aufgrund eines Treiberproblems unter Windows 10 immer noch nicht reparieren können, können Sie die Problembehandlung „Hardware und Geräte“ verwenden, um dieses Problem zu beheben.

  1. Offen Schalttafel.

  2. Klicke auf System und Sicherheit.

  3. Klicken Sie unter Sicherheit und Wartung auf die Beheben Sie allgemeine Computerprobleme Verknüpfung.

    System und Sicherheit

  4. Klicke auf Hardware und Ton.

    Fehlerbehebung

  5. Klicke auf Hardware und Geräte um die Problembehandlung zu starten.

    Fehlerbehebung für Hardware und Geräte

  6. Klicken Nächste um die Problembehandlung auszuführen.

    Hardware- und Geräte-Fehlerbehebungsassistent

  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aufgabe abzuschließen.

Sobald der Fehlerbehebungsprozess für Hardware und Geräte abgeschlossen ist, sollten Ihre Bluetooth-Geräte wieder korrekt gekoppelt werden.

Wenn Ihr Gerät Bluetooth-Konnektivität unterstützt und Sie kein Audiogerät mit Ihrem Computer verbinden können, können Sie die oben genannten Schritte verwenden Aktualisieren Sie den Gerätetreiberund Sie können auch Versuchen Sie, das Gerät zu entfernen und erneut zu koppeln.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x