Como corrigir o erro “Falha de estado de energia do driver” no Windows 10

So beheben Sie den Fehler “Driver Power State Failure” in Windows 10

Niemand genießt es, einen zufälligen Blue Screen of Death zu bekommen. Sie sind erschreckend und geben Ihnen normalerweise nicht viele Details. Normalerweise wird ein Fehlercode oder eine Meldung auf dem Bildschirm angezeigt. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Fehler “Fehler beim Ausfall des Treibers” angezeigt wird. Dies ist einer der Fehler, die Sie normalerweise selbst beheben und beheben können. Sie müssen nur wissen, wo Sie anfangen sollen.

Häufige Ursachen für Fehler beim Ausfall des Treiberstromzustands

Aufgrund des Namens könnte dieser Fehler möglicherweise mit den Treibern oder Ihrem Netzteil zu tun haben. Beides könnte richtig sein. Es wäre zwar schön, wenn Windows Ihnen mehr geben würde, aber Sie müssen die genaue Ursache herausfinden, die eine der folgenden sein kann:

  • Falsche Energieeinstellungen
  • Treiberprobleme
  • Inkompatible Hardware

Windows gibt diesen Fehler aus, wenn das System versucht, einen bestimmten Gerätetreiber zu aktivieren, und nicht reagiert. Dies geschieht normalerweise, wenn Sie Ihren Computer aus dem Ruhemodus starten, neu starten oder aktivieren. Dies kann auch passieren, wenn das Gerät verwendet wird und der Treiber plötzlich nicht mehr reagiert.

Wie Sie sehen können, handelt es sich normalerweise um ein Treiberproblem, das jedoch mit den beiden anderen häufigen Ursachen vermischt werden kann. Unabhängig davon, welcher der drei Hauptschuldigen ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu diagnostizieren und zu beheben.

Grenzen Sie Ihre Suche ein

Um die Hauptursache für den Fehler beim Ausfall des Treibers einzugrenzen, sollten Sie externe Hardware wie externe Laufwerke, Tastaturen usw. entfernen. Starten Sie Ihren Computer und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt. Wenn nicht, wurde ein Treiber für eines Ihrer externen Geräte beschädigt.

Schließen Sie jedes Gerät einzeln an, um festzustellen, bei welchem ​​Gerät ein Fehler auftritt. Wenn Sie das problematische Gerät gefunden haben, trennen Sie es und starten Sie es neu.

Schließen Sie das Gerät wieder an, wenn Ihr System gestartet wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Geräte-Manager. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen und wählen Sie Deinstallieren.

So beheben Sie den Fehler

Starten Sie Ihren Computer erneut und lassen Sie Windows das Gerät korrekt neu installieren. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, besuchen Sie die Website des Herstellers, um den neuesten Treiber herunterzuladen, und befolgen Sie die enthaltenen Anweisungen, um ihn zu installieren.

Suchen Sie im Geräte-Manager nach Fehlern

Wenn Sie Ihren Computer normal neu starten können, tun Sie dies. Wenn nicht, starten Sie im abgesicherten Modus. Auf diese Weise können Sie den Fehler BSoD beim Ausfall des Treiberzustands umgehen.

So beheben Sie den Fehler beim Ausfall des Treibers im Windows 10-Geräte-Manager

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Geräte-Manager. Suchen Sie nach Geräten, neben denen möglicherweise ein gelbes Ausrufezeichen steht. Dies weist auf einen Fehler hin. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät mit dem Fehler und wählen Sie “Treiber aktualisieren”. Wenn nichts gefunden wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie Deinstallieren.

So beheben Sie den Fehler

Sie können entweder mit der rechten Maustaste auf Ihren Computernamen klicken und “Nach Hardwareänderungen suchen” auswählen oder Ihr System neu starten. Beide versuchen automatisch, den richtigen Treiber neu zu installieren.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, installieren Sie die Treiber neu, beginnend mit Ihrer neuesten Hardware. Wenn Sie kürzlich etwas Neues installiert haben und den Fehler erhalten haben, ist dies wahrscheinlich der Schuldige.

Passen Sie den Energiesparplan an

Wenn Sie einen Laptop verwenden, können Sie Ihre Energieeinstellungen optimieren, um den Energieverbrauch zu senken. Dies ist die meiste Zeit großartig, kann jedoch bei einigen Ihrer Gerätetreiber zu Chaos führen. Anstatt Windows das Gerät wie gewünscht aufwecken zu lassen, unterbricht Ihr System die Stromversorgung, was zu einem Fehler beim Ausfall des Treibers führt.

Auch wenn Ihr Computer möglicherweise etwas mehr Batterie verbraucht, sollten Sie den Fehler vermeiden, indem Sie einige schnelle Änderungen am Energieplan vornehmen.

Wenn Sie nicht normal booten können, starten Sie dazu im abgesicherten Modus. Andernfalls starten Sie normal.

Gehen Sie zu Start und geben Sie Systemsteuerung ein. Wählen Sie in den Ergebnissen die Option Systemsteuerung. Suchen Sie nach Energieoptionen. Wenn Sie es nicht sehen, geben Sie “Energieoptionen” in das Suchfeld oben rechts ein.

So beheben Sie den Fehler beim Ausführen des Treiberstromzustands in der Windows 10-Steuerelementsuche

Wählen Sie Energieoptionen, um Ihre aktuellen Energieeinstellungen zu öffnen und zu planen.

So beheben Sie den Fehler beim Ausfall des Treibers in den Energieeinstellungen von Windows 10

Wählen Sie “Planeinstellungen ändern” und klicken Sie auf den Link “Erweiterte Einstellungen ändern”.

So beheben Sie den Fehler

Der Fehler beim Ausfall des Treiberzustands ist häufig auf falsche Energieeinstellungen mit Ihrem WLAN-Adapter und den PCI-Express-Treibern zurückzuführen.

Erweitern Sie zunächst den WLAN-Adapter und den Energiesparmodus. Stellen Sie sicher, dass beide Optionen auf “Maximale Leistung” eingestellt sind. Dies verhindert, dass Energiesparpläne den WLAN-Adapter ausschalten, um Energie zu sparen.

So beheben Sie den Fehler beim Ausführen des Treiberstromzustands in Windows 10 Maximum

Führen Sie den gleichen Vorgang für PCI Express aus. Klicken Sie auf Übernehmen, wenn Sie fertig sind. Klicken Sie dann auf “Änderungen speichern”, wenn Sie zum ursprünglichen Bildschirm mit den Energieeinstellungen zurückkehren.

Starten Sie Ihren Computer neu, um festzustellen, ob dies Ihren Fehler behebt. Wenn nicht, können Sie andere Optionen nacheinander auf Maximale Leistung ändern, um festzustellen, ob sich dadurch etwas ändert.

Die Fehlerbehebung bei einem Fehler beim Ausfall des Treibers in Windows 10 kann zwar langwierig sein, ist jedoch ein Fehler, der behoben werden kann. Seien Sie geduldig und Sie werden die Ursache finden und Ihren PC wieder ohne BSoD verwenden.

Wenn jedoch der Fehler “Der Parameter ist falsch” angezeigt wird, können Sie ihn wie folgt beheben.

Bildnachweis: Flickr

Verbunden:

  • Neueste Windows 10-Update-Probleme und deren Behebung
  • Windows 10 Startmenüsuche funktioniert nicht? Hier sind einige Korrekturen
  • 100% CPU-Auslastung in Windows 10? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können