So beheben Sie den Fehler “Keine SIM-Karte erkannt” unter Android

Cum se remediază eroarea „Fără cartelă SIM detectată” pe Android
⏱️ 7 min read

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Android-Gerät die SIM-Karte nicht liest. Einige mögliche Ursachen können sein, dass Sie die SIM-Karte nicht richtig eingelegt haben oder auf Ihrem Android-Gerät ein Softwareproblem auftritt. Was auch immer der Grund sein mag, eine Lösung muss schnell gefunden werden, wenn Ihr Telefon sagt: “Keine SIM-Karte erkannt.”

Hier finden Sie einige Korrekturen für Zeiten, in denen Ihr Android-Telefon die SIM-Karte nicht erkennen kann.

Wenn der Neustart fehlschlägt, fahren Sie Ihr Telefon herunter

Wenn die Ursache für Ihren SIM-Kartenfehler ein Softwareproblem ist, reicht manchmal ein einfacher Neustart aus, um das Problem zu beheben. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis das Popup-Fenster mit der Option „Neustart“ angezeigt wird. Tippen Sie darauf, um das Telefon neu zu starten.

Dies kann viele Probleme beheben. In jüngerer Zeit haben Benutzer in den Sprint- und Verizon-Netzwerken jedoch berichtet, dass ein Neustart nicht ausreicht, um den Fehler “Keine SIM-Karte erkannt” zu beheben, und dass ein Neustart den Fehler “Keine SIM-Karte erkannt” verursachen kann . Die Lösung bestand darin, die Telefone herunterzufahren (30 Sekunden warten) und dann erneut zu starten.

Wenn dies Ihr Problem behebt, sollten Sie das Herunterfahren und anschließende Einschalten Ihres Telefons beibehalten, anstatt einen Neustart durchzuführen, bis ein Android-Update oder ein Update der Netzbetreibereinstellungen veröffentlicht wird, um das Problem zu beheben.

Schalten Sie Ihre SIM-Karte ein

Eine andere einfache Lösung für den SIM-Fehler in neueren Android-Versionen besteht darin, festzustellen, ob Ihre SIM-Karte tatsächlich eingeschaltet ist. Gehen Sie dazu zu “Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> SIM-Karten” und tippen Sie auf den Schieberegler neben Ihrer SIM-Karte, damit sie “Ein” ist.

Wenn Sie über ein Dual-SIM-Setup verfügen, können Sie auf diesem Bildschirm auch sicherstellen, dass die gewünschte SIM-Karte eingeschaltet ist.

Fix-No-Sim-Karte-erkannt-Android-Sim-Card-On

Ändern Sie den Netzwerkmodus in Auto

Das Ändern des Netzwerkmodus auf Auto ist eine weitere Methode, die Sie ausprobieren können. Sie können dies tun, indem Sie zu „Einstellungen -> Mobilfunknetze -> Netzwerkmodus“ gehen und die erste Option auswählen, nämlich LTE / WCDMA / GSM (automatische Verbindung).

Sim-Netzwerk

Wählen Sie den richtigen Netzwerkbetreiber

Wenn der Netzbetreiber, mit dem Sie zusammenarbeiten, nicht derjenige ist, der in den Einstellungen Ihres Android-Geräts ausgewählt wurde, wird auf jeden Fall der SIM-Kartenfehler angezeigt. Um sicherzustellen, dass Sie das richtige haben, gehen Sie zu “Einstellungen -> Mobilfunknetze -> Netzwerkbetreiber -> Suchnetzwerke”. Wenn Ihr Android-Gerät die Suche abgeschlossen hat und die Ergebnisse anzeigt, tippen Sie auf Ihren Mobilfunkanbieter.

Sim-Suche

Geben Sie Ihre Netzwerk-APN-Einstellungen manuell ein

Wenn die beiden oben genannten Methoden nicht funktionieren, hat Ihre SIM-Karte möglicherweise den Kontakt zu dem Netzwerk, zu dem sie eine Verbindung herstellen soll, vollständig verloren. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die APN-Einstellungen Ihres Netzbetreibers manuell eingeben.

Gehen Sie dazu auf einem modernen Android-Gerät (ab 9.0 Pie) zu „Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Mobiles Netzwerk -> Erweitert -> Zugangspunktnamen“ und klicken Sie oben rechts auf das Symbol „+“ .

Fix-No-Sim-Karte-erkannt-Android-Add-Apn

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie entweder Ihren Netzwerkanbieter kontaktieren, um die erforderlichen APN-Einstellungen für die Eingabe hier zu erhalten, oder online überprüfen, ob Ihr Netzwerkanbieter veröffentlicht wurde. Es kann auch eine gute Idee sein, einen Screenshot zu machen und Ihre APN-Einstellungen zu speichern, damit Sie schnell darauf zugreifen können, wenn Sie erneut auf Probleme stoßen.

Entfernen Sie die SIM-Karte und den Akku

Eine weitere grundlegende Lösung, die Sie versuchen können, ist das Entfernen des Akkus (falls austauschbar) und der SIM-Karte aus dem SIM-Kartenfach. Stellen Sie zuvor sicher, dass Sie Ihr Android-Gerät ausgeschaltet haben. Wenn Sie alles entfernt haben, warten Sie etwa eine Minute und setzen Sie alles erneut ein.

Das Ablegen Ihres Telefons ist eine gängige Praxis, aber selbst wenn es keinen Schaden erlitten hat, könnte die SIM-Karte verlegt worden sein. Eine billige und einzigartige Methode, die viele ausprobiert haben, ist das Hinzufügen von Papier oder sogar Klebeband, um eine engere Passform zu erzielen. Dadurch sitzt die SIM-Karte normalerweise gut und fest und das Problem wird behoben.

Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu verwenden

Leider spielt nicht jede App, die Sie installieren, gut. Einige Apps können mehr schaden als nützen und verursachen diesen Fehler. Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus.

Bleiben Sie einige Stunden im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob dieses Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, versuchen Sie, sich die letzten installierten Apps zu merken und sie zu deinstallieren. Verlassen Sie den abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob dieses Problem weiterhin besteht.

Flugzeugmodus Lösung

Wenn Sie alle oben genannten grundlegenden Korrekturen ausprobiert haben und sicher sind, dass die SIM-Karte nicht schuld ist, ist es Zeit, die Lösung für den Flugzeugmodus auszuprobieren. Wischen Sie vom oberen Rand Ihres Displays nach unten (ein- oder zweimal, je nachdem, wo Sie das Symbol platziert haben) und schalten Sie es ein.

Sim-Flugzeug

Abhängig von Ihrer Android-Version wird beim Einschalten des Flugzeugmodus möglicherweise eine Warnmeldung angezeigt oder nicht. Aktivieren Sie es und lassen Sie es etwa 30 Sekunden lang eingeschaltet. Wenn Sie es ausschalten, sucht Ihr Android-Gerät nach einem Netzwerk und hoffentlich wird der SIM-Kartenfehler behoben.

Beheben Sie den SIM-Kartenfehler, indem Sie den Cache leeren

Das Leeren des Android-Cache, um den Fehler ohne SIM-Karte zu beheben, ist äußerst einfach. Gehen Sie zu “Einstellungen -> Speicher -> Interner Speicher -> zwischengespeicherte Daten.” Wenn Sie auf zwischengespeicherte Daten tippen, wird ein Popup angezeigt, das Sie darüber informiert, dass dadurch der Cache für alle Apps auf Ihrem Gerät geleert wird. Tippen Sie einfach auf “Löschen”, um fortzufahren.

Sim-Cache

Wenn es nur eine Möglichkeit gäbe, von Anfang an zu wissen, was den Fehler ohne SIM-Karte verursacht, müssten Sie keine Zeit damit verschwenden, verschiedene Methoden auszuprobieren. Leider ist die Trial-and-Error-Methode alles, was Sie haben, bis das Android-Gerät eine Meldung anzeigt, die Sie über die Ursache informiert. Dieses Problem mit der SIM-Karte kann sich auch auf Ihre Mobilfunkdaten auswirken. Wenn Sie auch ein Problem mit Ihren Mobilfunkdaten haben, finden Sie hier die Korrekturen.

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x