So beheben Sie Probleme mit der Windows Audio Device Graph Isolation

Cum se remediază probleme cu izolarea graficului dispozitivului audio Windows
⏱️ 5 min read

Bei der Diagnose einer hohen CPU- oder Festplattenauslastung ist der Task-Manager in Windows der beste Freund eines Benutzers. Indem Sie in Echtzeit Statistiken darüber erstellen, welche Prozesse welche Ressourcen verwenden, können Sie einen „Schurken“ -Prozess leicht identifizieren. Sobald Sie wissen, was den Schaden verursacht, können Sie das Problem besser beheben und verhindern, dass Ihr Computer durch eigene Prozesse gebraten wird.

Möglicherweise stellen Sie einen Prozess fest, der zu einem hohen CPU-Nutzungswert führen oder konstant bleiben kann. Es heißt “Windows Audio Device Graph Isolation” und ist ein Problem, mit dem einige Benutzer konfrontiert sind. Die Frage ist, was es bedeutet. Dieser etwas kryptische Prozessname tut Ihnen keinen Gefallen, um das Problem anzugehen und Ihre CPU-Auslastung auf ein vernünftigeres Niveau zu senken.

Wenn Sie Probleme mit diesem seltsamen Prozess haben, lassen Sie uns untersuchen, was es ist und was noch wichtiger ist, wie Sie verhindern können, dass es Ihre wertvollen Ressourcen nutzt.

Was ist “Windows Audio Device Graph Isolation”?

Klingt sehr kryptisch, nicht wahr? Allein aus dem Namen können Sie ableiten, dass dies etwas mit dem Audio des Computers zu tun hat. Darüber hinaus ist es jedoch schwer zu sagen, was genau dieser Prozess bewirkt.

Dieser Prozess richtet sich hauptsächlich an Entwickler, die Treiber erstellen, die mit dem Sound des Computers interagieren können, sowie an zusätzliche Effekte. Da dies alle vom Computer kommenden Sounds betrifft, müssen sie mit dem Audiodienst von Window sprechen.

Um dies zu unterstützen, Microsoft isolierte einen Teil ihres Audiodienstes in einen separaten Prozess Das ist Windows Audio Device Graph Isolation. Ein vom Kernprozess von Windows getrennter Dienst bedeutet, dass ein abstürzender Audiotreiber eines Drittanbieters nicht das gesamte Betriebssystem damit ausschaltet. Es werden auch Tools zur Unterstützung von DRM bereitgestellt.

Beheben der Probleme

Nachdem wir nun wissen, was der Prozess bewirkt, können wir das Gelernte anwenden, um ihn zu beheben, falls er außer Kontrolle gerät.

Soundeffekte deaktivieren

Die Grafikisolierung für Windows-Audiogeräte wurde erstellt, um zusätzliche Klangverbesserungen auf Ihrem PC zu ermöglichen. Wenn wir daher die Fähigkeit des PCs deaktivieren, Klangverbesserungen abzuspielen, kann dies das Problem lösen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie keine Lust haben, Klangverbesserungen auf Ihrem PC zu verwenden. Beachten Sie, dass dies nicht mit dem Deaktivieren des Computer-Sounds identisch ist! Es deaktiviert lediglich die Möglichkeit, ausgefallene Effekte hinzuzufügen (z. B. ein Echo).

Um alle Klangverbesserungen zu deaktivieren, klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in Ihrem Fach und dann auf Wiedergabegeräte.

Sie sehen eine Liste mit verschiedenen Möglichkeiten, wie Ihr Computer Ton ausgeben kann. Suchen Sie das Standardgerät, mit dem Ihr PC Ton ausgibt. Sie können erkennen, um was es sich handelt, da es als “Standardgerät” gekennzeichnet ist und der grüne Balken rechts aufleuchtet, wenn Sie Sounds auf Ihrem PC abspielen.

Audio-Isolation-Standard-Lautsprecher

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf “Eigenschaften” oder klicken Sie darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche “Eigenschaften” unten.

Audio-Isolation-Eigenschaften

Wechseln Sie im daraufhin angezeigten Fenster zur Registerkarte “Verbesserungen”.

Audio-Isolations-Verbesserungen

Sie sehen eine Liste der Soundeffekte, die Sie auf Ihren Sound anwenden können. Natürlich sind wir nicht hier, um diese zu verwenden. Wir sind hier, um sie auszuschalten! Oben sollte eine Option zum Deaktivieren aller Soundeffekte angezeigt werden. Überprüfen Sie dies und OK aus allen Fenstern.

Audio-Isolation-Deaktivierung

Dies teilt Windows mit, dass Sie keine zusätzlichen Soundeffekte wünschen, was den Isolationsprozess für Audiogeräte etwas weniger belasten sollte.

Installieren Sie die Audiotreiber neu

Wenn dies nicht funktioniert, liegt das Problem möglicherweise nicht bei den Soundeffekten. Stattdessen kann es sein, dass der Audiotreiber diese Effekte verarbeitet.

Um dies zu beheben, laden Sie zuerst die aktuelle Version Ihrer Audiotreiber herunter. Sie können dies auf der Website Ihres PC-Herstellers tun oder das Modell Ihres Motherboards finden und nach zugehörigen Audiotreibern suchen.

Sobald dies erledigt ist, können Sie diese entweder sofort installieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird, oder die Treiber „sauber durchsuchen“, um sicherzustellen, dass nichts von den alten Treiberinstallationen stört.

Für eine Neuinstallation benötigen wir den Geräte-Manager. Drücken Sie “Windows-Taste + R” und geben Sie ein devmgmt.msc Klicken Sie im angezeigten Ausführungsfenster auf OK.

Audio-Isolation-Geräte-Manager

Erweitern Sie “Sound-, Video- und Gamecontroller”, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiotreiber und klicken Sie auf “Deinstallieren”.

Audio-Isolation-Deinstallation

Aktivieren Sie im angezeigten Popup das Kontrollkästchen, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Ihre Treiber löschen möchten, und klicken Sie auf OK.

Audio-Isolation-Delete-Treiber

Starten Sie den PC neu. Windows wird wahrscheinlich Audiotreiber für Sie installieren. Wenn Sie jedoch absolut sicher sein möchten, dass Sie die besten Treiber für Ihren PC installieren, können Sie diese manuell mit den zuvor heruntergeladenen Treibern installieren.

Suchen Sie nach einem Virus

Wenn keine der oben genannten Optionen funktioniert, kann es sein, dass sich ein Virus als Windows Audio Device Graph Isolation-Prozess tarnt, um seine bösen Taten auszuführen. Um sicherzustellen, dass Sie keinen Virus in Ihren Händen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Prozess “Windows Audio Device Graph Isolation” und klicken Sie auf “Dateispeicherort öffnen”.

Speicherort der Audio-Isolationsdatei

Ein Ordner wird geöffnet. Überprüfen Sie den Dateipfad für den Ordner. Wenn es in System32 ist, besteht eine gute Chance, dass es kein Virus ist.

Audio-Isolationssystem32

Wenn es irgendwo anders ist oder Sie immer noch den Verdacht haben, dass ein Virus das Problem sein könnte, führen Sie sofort einen vollständigen Virenscan mit Ihrer vertrauenswürdigen Antivirenlösung durch.

Audio Woes

Bei einem solchen kryptischen Namen wie “Windows Audio Device Graph Isolation” ist es schwierig zu wissen, wie Probleme damit behoben werden können. Jetzt wissen Sie jedoch, was der Prozess tut, welche Bereiche von Windows verwendet werden und wie Sie ihn steuern können, falls er schief geht.

Hat das oben genannte für Sie funktioniert? Lass es uns unten wissen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x