So beheben Sie WLAN-Probleme unter Windows 10 21H1, Mai 2021 Update

1643071579 So beheben Sie WLAN Probleme unter Windows 10 21H1 Mai 2021
⏱️ 6 min read

Unter Windows 10 sind nach dem Upgrade auf Version 21H1 (Mai 2021 Update) oder eine andere Version Probleme mit Wi-Fi, wie z erwartet.

Typischerweise treten diese Art von Problemen aufgrund unerwünschter Einstellungsänderungen, Kompatibilität von Gerätetreibern oder Fehlern in der neuen Version auf. Allerdings können auch andere Faktoren WLAN-Probleme verursachen. Beispielsweise könnte der Netzwerkadaptertreiber während des Upgrades beschädigt werden. Der Adapter verwendet nicht den neuesten Treiber, der mit der vorherigen Version kompatibel war, aber nicht mit dem Windows 10-Update vom Mai 2021. Es könnte auch ein Konfigurationsproblem oder etwas anderes sein.

Wenn Sie keine Verbindung zu einem Netzwerk und dem Internet herstellen können, der Computer willkürlich die Verbindung zum Wi-Fi-Zugangspunkt trennt oder die Geschwindigkeit nicht angemessen ist, bietet Windows 10 einige Tools zur Fehlerbehebung, um die meisten Wi-Fi-Probleme zu beheben.

In diesem Handbuch lernen Sie mehrere Schritte zur Fehlerbehebung kennen, um Wi-Fi-Probleme nach der Installation von Windows 10 21H1 zu beheben.

Reparieren Sie Wi-Fi mithilfe der Problembehandlung für Netzwerkadapter

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um WLAN-Probleme nach der automatischen Installation von Version 21H1 (Update vom Mai 2021) zu beheben:

  1. Offen Einstellungen auf Windows 10.

  2. Klicke auf Update & Sicherheit.

  3. Klicke auf Fehlerbehebung.

  4. Drücke den Zusätzliche Fehlerbehebungen Möglichkeit.

    Zusätzliche Fehlerbehebungen

  5. Wähle aus Netzwerkadapter Möglichkeit.

  6. Drücke den Führen Sie die Problembehandlung aus Taste.

    Führen Sie die Netzwerkproblembehandlung aus
    Führen Sie die Netzwerkproblembehandlung aus

  7. Wählen Sie den Netzwerkadapter aus – zum Beispiel W-lan.

    Windows 10 21H1 WLAN reparieren
    Windows 10 21H1 WLAN reparieren

  8. Drücke den Nächste Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, scannt, erkennt und behebt die Problembehandlung das WLAN-Problem. Sie können den Fix bestätigen, indem Sie den Browser öffnen und die Internetverbindung testen.

Wenn das WLAN wieder funktioniert, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie die folgende Methode.

Reparieren Sie Wi-Fi mithilfe des Zurücksetzens des Netzwerkadapters

Wenn die Problembehandlung das Problem nicht beheben konnte, enthält Windows 10 auch eine Netzwerk-Reset-Funktion, die alle Netzwerkadapter entfernt und neu installiert, was in den meisten Fällen die meisten drahtlosen Probleme lösen kann, einschließlich langsamer Geschwindigkeiten oder anderer Probleme beim Versuch, eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Wi-Fi-Adapter zurückzusetzen, um Verbindungsprobleme zu beheben:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Netzwerk & Internet.

  3. Klicke auf Status.

  4. Drücke den Netzwerk zurückgesetzt Möglichkeit.

    Windows 10 21H1 Netzwerk zurückgesetzt
    Windows 10 21H1 Netzwerk zurückgesetzt

  5. Drücke den Jetzt zurücksetzen Taste.

    Wi-Fi-Option zurücksetzen
    Wi-Fi-Option zurücksetzen

  6. Klicken ja bestätigen.

  7. Drücke den Nah dran Taste.

  8. Starte deinen Computer neu.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, müssen Sie ggf. Netzwerksoftware neu installieren, z. B. einen VPN-Client oder Software für virtuelle Switches. Außerdem müssen Sie sich manuell wieder mit dem drahtlosen Netzwerk verbinden, was möglicherweise die erneute Eingabe des Passworts erfordert.

Wenn der Adapter wieder funktioniert, sind Sie hier fertig. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, versuchen Sie die folgende Methode.

Reparieren Sie das Wi-Fi-Update des Netzwerkadaptertreibers

Falls die langsame Wi-Fi-Verbindung oder ein anderes Problem bestehen bleibt, könnte das Problem daran liegen, dass das Gerät einen älteren Treiber verwendet. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie den neuesten Treiber von der Support-Website des Herstellers installieren.

Schneller Tipp: Wenn Sie kein neues Update für den Netzwerkadapter finden können, suchen Sie nach einer Betaversion des Treibers. Manchmal funktioniert es möglicherweise mit einer neuen Version von Windows 10. Außerdem wird empfohlen, die Anweisungen des Herstellers zu verwenden, um die neueste Version des Treibers zu installieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den WLAN-Adaptertreiber zu aktualisieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Gerätemanager, und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.

  3. Erweitern Sie die Netzwerkadapter Ast.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Wi-Fi-Adapter und wählen Sie die aus Treiber aktualisieren Möglichkeit.

    Der Geräte-Manager aktualisiert den Wi-Fi-Treiber
    Der Geräte-Manager aktualisiert den Wi-Fi-Treiber

  5. Drücke den Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware Möglichkeit.

    Browser-Computer für Wi-Fi-Treiber
    Browser-Computer für Wi-Fi-Treiber

  6. Drücke den Durchsuche Option, um den Adaptertreiber zu finden.

  7. Überprüf den Inklusive Unterordner Möglichkeit.

    Standort des Wi-Fi-Treibers
    Standort des Wi-Fi-Treibers

  8. Drücke den Nächste Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollte sich der Desktop oder Laptop mit dem drahtlosen Netzwerk und dem Internet verbinden.

Alternativ können Sie auch eine ältere Version des Wi-Fi-Adaptertreibers verwenden, der für Windows 8.1 oder Windows 7 entwickelt wurde, wodurch das Problem möglicherweise gemildert wird, bis eine dauerhafte Lösung vorliegt.

Beheben Sie die Wi-Fi-Deinstallation von Windows 10 21H1

Wenn Sie nach dem Ausprobieren der obigen Tipps immer noch mit demselben WLAN-Problem zu kämpfen haben, könnte es sich um einen Fehler mit dem Update vom Mai 2021 handeln. In diesem Fall müssen Sie bis zum nächsten System- oder Treiber-Update warten.

Alternativ können Sie zur vorherigen Version von Windows 10 zurückkehren, bis das Wi-Fi-Problem behoben ist, was Sie tun können, indem Sie darauf verweisen diese Videoanleitung.

Außerdem wird empfohlen, die Netzwerkeinstellungen zu überprüfen Schalttafel > Netzwerk und Internet > Netzwerkverbindungen, doppelklicken Sie auf den Adapter und öffnen Sie die Eigenschaftenseite. In der Vergangenheit gab es Fälle, in denen die TCP/IP-Einstellungen deaktiviert und die DNS-Einstellungen nach dem Upgrade zurückgesetzt wurden.

Außerdem sollten Sie den Router und den Zugangspunkt immer neu starten, um zu bestätigen, dass diese Geräte nicht das Problem sind.

Wir konzentrieren uns in diesem Handbuch auf Windows 10 Version 21H1, aber Sie können diese Anweisungen auf praktisch jeder unterstützten Version des Betriebssystems verwenden.

Sie können auch eine kabelgebundene Verbindung verwenden, um sich online zu verbinden. Wenn Ihr Laptop keinen Ethernet-Anschluss hat, können Sie einen USB-Ethernet-Adapter von Amazon erhalten.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …