So deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung (UAC) unter Windows 11

Comment desactiver le controle de compte dutilisateur UAC sur Windows.webp
⏱️ 3 min read

Unter Windows 11 verhindert die Sicherheitsfunktion „Benutzerkontensteuerung“ (UAC), dass Apps und Benutzer unerwünschte Systemänderungen vornehmen, und hilft zu verhindern, dass bösartiger Code ohne Ihre Zustimmung auf dem Computer ausgeführt wird.

Wenn eine Anwendung versucht, Änderungen vorzunehmen, während die Benutzerkontensteuerung aktiviert ist, zeigt Windows 11 eine Warnung an, um die Aktion zuzulassen oder abzulehnen. Wenn das Gerät ein Standardkonto verwendet, benötigt der Benutzer das Kennwort eines Administrators, um die Aktion zuzulassen.

Obwohl diese Funktion eine sicherere Umgebung ermöglicht, möchten Sie sie möglicherweise manchmal deaktivieren. Zum Beispiel, wenn Sie mit älteren Apps arbeiten müssen, die mit der Benutzerkontensteuerungsfunktion möglicherweise nicht richtig ausgeführt werden. Oder Sie sind ein fortgeschrittener Benutzer, der das System lieber ohne die Funktion verwendet.

Was auch immer der Grund sein mag, Windows 11 ermöglicht es Ihnen, die UAC-Sicherheitsfunktion auf mindestens drei Arten zu deaktivieren, indem Sie die Systemsteuerung, die Gruppenrichtlinie oder die Registrierung verwenden, um erhöhte Aufgaben ohne Eingabeaufforderungen auszuführen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Einstellungen der Benutzerkontensteuerung (UAC) unter Windows 11 verwalten.

Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung unter Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Eingabeaufforderungen der Benutzerkontensteuerung unter Windows 11 zu deaktivieren:

  1. Offen Schalttafel auf Windows 11.

  2. Klicke auf System und Sicherheit.

  3. Drücke den „Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern“ Möglichkeit.

  4. Wähle aus Niemals benachrichtigen Option mit dem Schieberegler, um die UAC-Funktion unter Windows 11 zu deaktivieren.

    Windows 11 UAC deaktivieren

    Schneller Tipp: Sie können die UAC-Funktion nur auf einem Administratorkonto deaktivieren. Wenn Sie ein Standardkonto haben, müssen Sie ein Administratorkennwort angeben, um die Aktion abzuschließen.
  5. Drücke den OK Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die neue Einstellung angewendet und Sie werden nicht mehr erneut aufgefordert, eine Aktion zu erhöhen.

Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung mit der Gruppenrichtlinie

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die UAC-Sicherheitsfunktion unter Windows 11 mithilfe von Gruppenrichtlinien zu deaktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach gpeditund klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die zu öffnen Editor für lokale Gruppenrichtlinien.

  3. Durchsuchen Sie den folgenden Pfad:

    Computer Configuration > Windows Settings > Security Settings > Local Policies > Security Options
  4. Doppelklicken Sie auf die „Benutzerkontensteuerung: Alle Administratoren im Administratorbestätigungsmodus ausführen“ Politik auf der rechten Seite.

    Sicherheitsoptionen für Gruppenrichtlinien

  5. Wähle aus Deaktiviert Möglichkeit.

    Gruppenrichtlinie deaktiviert die Benutzerkontensteuerung

  6. Drücke den Sich bewerben Taste.

  7. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, ist zum Ausführen von Tasks mit erhöhten Rechten keine Administratorberechtigung mehr erforderlich.

Sie können die Änderung jederzeit rückgängig machen, um die Benutzerkontensteuerung mit denselben Anweisungen wieder zu aktivieren, aber aktiviert Schritt Nr. 5ändern Sie die Einstellung auf Ermöglicht.

Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung mit der Registrierung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Benutzerkontensteuerungsfunktion mit der Registrierung zu deaktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach regeditund klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die zu öffnen Registierungseditor.

  3. Durchsuchen Sie den folgenden Pfad:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
  4. Doppelklicken Sie auf die LUA aktivieren DWORD auf der rechten Seite.

  5. Ändern Sie den Wert von 1 zu 0.

    Registrierung deaktiviert UAC unter Windows 11

  6. Drücke den OK Taste.

  7. Starte den Computer neu.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Sicherheitsfunktion „User Account Control“ (UAC) unter Windows 11 deaktiviert.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie die Änderungen jederzeit mit denselben Anweisungen rückgängig machen, aber auf Schritt Nr. 5stellen Sie sicher, dass Sie die ändern LUA aktivieren aus 0 zu 1.

Während es möglich ist, die Einstellungen der Benutzerkontensteuerung (UAC) unter Windows 11 vollständig zu ändern oder zu deaktivieren, wird für eine bessere Sicherheit immer empfohlen, die Standardkonfiguration beizubehalten.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x