So deaktivieren Sie die Firewall unter Windows 11

So deaktivieren Sie die Firewall unter Windows 11.webp
⏱️ 6 min read

Unter Windows 11 können Sie die Microsoft Defender-Firewall auf verschiedene Weise deaktivieren, und in diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie. Die Microsoft Defender-Firewall ist die im System integrierte Firewall, die entwickelt wurde, um eingehenden und ausgehenden Netzwerkdatenverkehr zu überwachen, um Verbindungen basierend auf vordefinierten Regeln zuzulassen oder zu blockieren, um Ihren Computer und Ihre Informationen vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Obwohl Sie die Windows 11-Firewall immer aktiviert haben sollten, müssen Sie den Schutz möglicherweise aus verschiedenen Gründen deaktivieren. Beispielsweise beheben Sie ein Netzwerkproblem, testen eine Anwendung über das Netzwerk oder möchten eine andere Sicherheitsanwendung verwenden.

Unabhängig vom Grund können Sie mit Windows 11 die Firewall auf mindestens vier Arten deaktivieren, indem Sie die Windows-Sicherheits-App, die Systemsteuerung, die Eingabeaufforderung und PowerShell verwenden.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die integrierte Firewall unter Windows 11 deaktivieren (wieder aktivieren).

So Umgehen Sie Paywalls Führender ...
So Umgehen Sie Paywalls Führender Nachrichten-Websites | Routech

Deaktivieren Sie die Firewall mithilfe der Windows-Sicherheit unter Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firewall über die Windows-Sicherheit zu deaktivieren:

  1. Offen Windows-Sicherheit auf Windows 11.

  2. Klicke auf Firewall- und Netzwerkschutz.

  3. Drücke den aktiv Netzwerkoption.

  4. Ausschalten Microsoft Defender-Firewall Kippschalter zum Deaktivieren der Firewall.

    Windows 11 Firewall deaktivieren

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Firewall im aktiven Netzwerkprofil deaktiviert. Wenn Sie die Firewall für alle Netzwerke deaktivieren möchten, deaktivieren Sie die Sicherheitsfunktion für alle Profile, einschließlich „Domänennetzwerk“, „Privates Netzwerk“ und „Öffentliches Netzwerk“.

Aktivieren Sie die Firewall mithilfe der Windows-Sicherheit

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firewall unter Windows 11 zu aktivieren:

  1. Offen Windows-Sicherheit auf Windows 11.

  2. Klicke auf Firewall- und Netzwerkschutz.

    Firewall- und Netzwerkschutz

  3. Drücke den Anmachen Schaltfläche aus dem Netzwerkprofil. Oder klicken Sie auf die Einstellungen zurücksetzen Schaltfläche (falls zutreffend).

    Windows 11 Firewall aktivieren

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Microsoft Defender-Firewall auf dem Computer wieder aktiviert.

Deaktivieren Sie die Firewall über die Systemsteuerung unter Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows 11-Firewall zu deaktivieren:

  1. Offen Schalttafel.

  2. Klicke auf System und Sicherheit.

  3. Klicke auf Windows Defender-Firewall.

    Windows Defender-Firewall

  4. Drücke den Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus Option aus dem linken Bereich.

    Systemsteuerung Passen Sie die Firewall-Einstellungen an

  5. Wählen Sie im Abschnitt „Private Netzwerkeinstellungen“ die Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall Möglichkeit.

  6. Wählen Sie im Abschnitt “Öffentliche Netzwerkeinstellungen” die Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall Möglichkeit.

    Systemsteuerung Firewall deaktivieren

  7. Drücke den OK Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, schützt die Firewall das Gerät nicht mehr vor böswilligen Verbindungen.

Aktivieren Sie die Firewall über die Systemsteuerung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firewall mit der Systemsteuerung wieder zu aktivieren:

  1. Offen Schalttafel.

  2. Klicke auf System und Sicherheit.

  3. Klicke auf Windows Defender-Firewall.

    Windows Defender-Firewall

  4. Drücke den Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus Option aus dem linken Bereich.

    Systemsteuerung Passen Sie die Firewall-Einstellungen an

    Schneller Tipp: Sie können auch auf klicken Verwenden Sie die empfohlenen Einstellungen Schaltfläche, um die Firewall für alle Netzwerkprofile zu aktivieren.
  5. Wählen Sie im Abschnitt „Private Netzwerkeinstellungen“ die Aktivieren Sie die Windows Defender-Firewall Möglichkeit.

  6. Wählen Sie im Abschnitt “Öffentliche Netzwerkeinstellungen” die Aktivieren Sie die Windows Defender-Firewall Möglichkeit.

    Systemsteuerung Firewall aktivieren

  7. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wird die integrierte Firewall auf dem Computer aktiviert.

Deaktivieren Sie die Firewall mit der Eingabeaufforderung unter Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firewall unter Windows 11 mithilfe der Eingabeaufforderung zu deaktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderungklicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das aktuelle Netzwerkprofil zu deaktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set currentprofile state off

    Eingabeaufforderung Firewall deaktivieren

  4. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Defender-Firewall für alle Netzwerkprofile (Domäne, Privat und Öffentlich) zu deaktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set allprofiles state off
  5. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das Domänennetzwerkprofil zu deaktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set domainprofile state off
  6. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das private Netzwerkprofil zu deaktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set privateprofile state off
  7. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das öffentliche Netzwerkprofil zu deaktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set publicprofile state off

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Firewall in den von Ihnen angegebenen Netzwerkprofilen deaktiviert.

Aktivieren Sie die Firewall über die Eingabeaufforderung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die integrierte Firewall mit der Eingabeaufforderung zu aktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderungklicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das aktuelle Netzwerkprofil zu aktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set currentprofile state on

    Eingabeaufforderung Firewall aktivieren

  4. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für alle Netzwerkprofile (Domäne, Privat und Öffentlich) zu aktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set allprofiles state on
  5. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das Domänennetzwerkprofil zu aktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set domainprofile state on
  6. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das private Netzwerkprofil zu aktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set privateprofile state on
  7. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das öffentliche Netzwerkprofil zu aktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    netsh advfirewall set publicprofile state on

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Firewall für die von Ihnen angegebenen Netzwerkprofile aktiviert.

Deaktivieren Sie die Firewall mit PowerShell unter Windows 11

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Defender-Firewall mit PowerShell-Befehlen zu deaktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Power Shellklicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das aktuelle Netzwerkprofil zu deaktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    Set-NetFirewallProfile -Profile Domain,Public,Private -Enabled False

    PowerShell Firewall deaktivieren

    Schneller Tipp: Um die Firewall für ein bestimmtes Profil zu deaktivieren, können Sie den Profilnamen (Domäne, Öffentlich oder Privat) aus dem Befehl entfernen. Beispielsweise, Set-NetFirewallProfile -Profile Private -Enabled False.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Defender-Firewall auf dem Gerät deaktiviert.

Firewall mit PowerShell aktivieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Firewall mit PowerShell-Befehlen zu aktivieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Power Shellklicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Firewall für das aktuelle Netzwerkprofil zu aktivieren, und drücken Sie Eingeben:

    Set-NetFirewallProfile -Profile Domain,Public,Private -Enabled True

    PowerShell-Firewall aktivieren

    Schneller Tipp: Um die Firewall für ein bestimmtes Profil zu aktivieren, können Sie den Profilnamen (Domäne, Öffentlich oder Privat) aus dem Befehl entfernen. Beispielsweise, Set-NetFirewallProfile -Profile Private -Enabled True.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Firewall den Netzwerkzugriff abhängig von den konfigurierten Regeln zulassen oder verweigern.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x