Cum se dezactivează un cont de utilizator în Windows 10

So deaktivieren Sie ein Benutzerkonto in Windows 10

⌛ Reading Time: 3 minutes

Wenn Sie Ihren Computer für mehrere Personen wie Ihre Familienmitglieder freigeben, ist es sehr häufig, dass für jeden Benutzer separate Benutzerkonten vorhanden sind. Genau das sollten Sie tun, wenn Sie einen Computer freigeben. Wenn Sie kein Benutzerkonto mehr benötigen, können Sie es mit nur wenigen Klicks löschen.

Was ist jedoch, wenn Sie einen Benutzer nur daran hindern möchten, sich vorübergehend bei seinem Konto anzumelden?

Eine Möglichkeit besteht darin, das Benutzerkonto zu löschen und nach Bedarf neu zu erstellen. Die andere Möglichkeit besteht darin, das Konto zu deaktivieren. Wenn Sie ein Benutzerkonto deaktivieren, bleiben alle Daten und Einstellungen erhalten, der Benutzer kann sich jedoch nicht anmelden und das Konto wird nicht auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

Windows 10 macht es nicht sehr offensichtlich, Benutzerkonten zu deaktivieren. Sie können Benutzerkonten auf zwei verschiedene Arten deaktivieren und beide sind relativ einfach. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht.

Deaktivieren Sie das Benutzerkonto mit dem Computer Management Tool

Sie können jedes Benutzerkonto in Windows mithilfe des Moduls Lokale Benutzer und Gruppen im Computerverwaltungstool deaktivieren.

1. Suchen Sie im Startmenü nach Systemsteuerung und öffnen Sie sie. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf die Option “Verwaltung” und doppelklicken Sie auf die Verknüpfung “Computerverwaltung”. Alternativ können Sie das Dialogfeld Ausführen mit der Tastenkombination öffnen Sieg + R., Art C:Windowssystem32compmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Erweitern Sie im Computerverwaltungsfenster “Lokale Benutzer und Gruppe” und wählen Sie “Benutzer”. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Benutzerkonto, das Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie die Option “Eigenschaften”.

deaktiviere-Benutzerkonto-win10-select-Eigenschaften

3. Aktivieren Sie im Eigenschaftenfenster einfach das Kontrollkästchen „Konto ist deaktiviert“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, um die Änderungen zu speichern.

disable-user-account-win10-select-account-is-disabled

4. Sie haben das Konto erfolgreich deaktiviert. Es ist kein Neustart erforderlich. Damit Sie wissen, dass das Konto tatsächlich deaktiviert ist, wird jedes deaktivierte Konto mit einem winzigen Abwärtspfeilsymbol angezeigt.

disable-user-account-win10-disabled-icon

Wenn Sie das Konto aktivieren möchten, deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen “Konto ist deaktiviert” im Eigenschaftenfenster des Benutzerkontos.

Deaktivieren Sie das Benutzerkonto mithilfe der Eingabeaufforderung

Die andere Möglichkeit, ein Benutzerkonto in Windows zu deaktivieren, besteht darin, die gute alte Eingabeaufforderung zu verwenden. Das Beste an diesem Ansatz ist, dass Sie jedes Benutzerkonto mit nur einem Befehl aktivieren oder deaktivieren können.

1. Suchen Sie zunächst im Startmenü nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option “Als Administrator ausführen”.

2. Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, während Sie durch den tatsächlichen Benutzernamen ersetzen.

3. Im Gegensatz zur obigen Methode zeigt die Eingabeaufforderung nichts Sinnvolles an. Stattdessen wird nur “Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt” ausgegeben. Natürlich haben Sie das Konto erfolgreich deaktiviert.

disable-user-account-win10-execute-command

Um das Konto in Zukunft wieder zu aktivieren, ersetzen Sie einfach “Nein” im obigen Befehl durch “Ja” und führen Sie es aus. Nach dem Ersetzen sieht der Befehl so aus.

Geben Sie unten einen Kommentar ab, in dem Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen zur Verwendung der oben genannten Methoden zum Deaktivieren eines Benutzerkontos in Windows mitteilen.