Cum să dezactivați contactele găsite în Mail pe Mac

So deaktivieren Sie Kontakte, die in E-Mails auf Ihrem Mac gefunden wurden

⌛ Reading Time: 3 minutes

Wenn Sie die neueste Version der Mail-App auf Ihrem Mac installiert haben, finden Sie eine Funktion, mit der Sie Ihre E-Mails scannen und Kontakte finden können, die entweder zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt oder aktualisiert werden können. Die Funktion ist zwar nützlich, wenn die E-Mails, die Sie in der Mail-App erhalten, Kontakte enthalten, sie ist jedoch manchmal ungenau und führt zu Problemen, anstatt Ihnen zu helfen.

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, diese Funktion mit dem Namen “In Mail gefundene Kontakte” zu deaktivieren, sodass Sie nicht aufgefordert werden, einen Kontakt hinzuzufügen, wenn Sie eine E-Mail mit Kontaktinformationen erhalten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion deaktivieren können.

In Mail gefundene Kontakte deaktivieren

Sie benötigen keine Drittanbieter-App, um die Aufgabe zu erledigen, da dies mit der Kontakt-App möglich ist, die auf allen Macs vorinstalliert ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Mail-App schließen, bevor Sie diese Schritte ausführen.

1. Klicken Sie in Ihrem Dock auf Launchpad, suchen Sie nach “Kontakte” und klicken Sie darauf. Die App wird für Sie gestartet.

2. Klicken Sie beim Start der App auf das Menü „Kontakte“ und anschließend auf „Einstellungen…“, um zum Einstellungsfenster der App zu gelangen.

Kontakte gefunden-Präferenz

3. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Bereich “Einstellungen” auf der Registerkarte “Allgemein” befinden. Hier finden Sie eine Option mit der Aufschrift “In Mail gefundene Kontakte anzeigen”. Dies ist die Option, die die Mail-App dazu veranlasst, Ihre E-Mails zu durchsuchen und Kontakte und Angebote zu finden, um sie Ihrer Kontaktliste hinzuzufügen.

Durch Deaktivieren dieser Option wird verhindert, dass die Mail-App Ihre E-Mails durchsucht und nach Kontakten sucht, die hinzugefügt werden sollen. Deaktivieren Sie zum Deaktivieren einfach das Kontrollkästchen vor dem Optionsnamen.

Kontakte gefunden-deaktivieren

4. Wenn Sie das Kontrollkästchen deaktivieren, wird die folgende Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Funktion wirklich deaktivieren möchten. Klicken Sie einfach auf “Ausschalten”.

Kontakte gefunden-Eingabeaufforderung

Von nun an erhalten Sie bei jedem Durchlaufen Ihrer E-Mails keine Angebote von Ihrem System, in denen Sie gefragt werden, ob Sie einen bestimmten Kontakt hinzufügen möchten.

Wenn Sie die Funktion in Zukunft aktivieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Kontakte-App starten, zum Bedienfeld „Einstellungen“ gehen und das Kontrollkästchen aktivieren, das Sie zuvor deaktiviert haben.

Fazit

Wenn Sie zufällig eine Reihe von E-Mails erhalten, in denen Kontakte enthalten sind, und Sie keine Angebote erhalten möchten, in denen Sie aufgefordert werden, sie zu Ihrer Kontaktliste hinzuzufügen, können Sie die obige Anleitung verwenden, die diesen Ärger für Sie auf Ihrem Mac deaktiviert .

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.