So deinstallieren Sie das November 2021-Update von Windows 10 21H2

Come disinstallare Windows 10 21H2 aggiornamento di novembre 2021.webp
⏱️ 3 min read

Windows 10 21H2 (November 2021 Update) wird voraussichtlich bald verfügbar sein. Wenn die neue Version nach dem Upgrade jedoch Probleme aufgrund unbekannter Fehler oder Kompatibilitätsprobleme hat, ist es möglich, sie zu deinstallieren, um auf Version 21H1 oder eine ältere Version zurückzusetzen. Der Prozess unterscheidet sich jedoch je nach Version, die Sie zuvor ausgeführt haben.

Wenn auf dem Computer bereits die Version 21H1, 20H2 oder 2004 ausgeführt wurde, können Sie das Update mithilfe der Windows Update-Einstellungen schnell deinstallieren. Wenn Sie jedoch eine ältere Version wie Version 1909 hatten, müssen Sie die integrierten Wiederherstellungseinstellungen verwenden.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Deinstallieren des Updates vom November 2021 kennen, um zur vorherigen Version von Windows 10 zurückzukehren, ohne Ihre Dateien zu verlieren.

Deinstallieren Sie Windows 10 21H2 und führen Sie ein Rollback auf Version 21H1, 20H2 oder 2004 durch

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 10 21H2 (Update vom November 2021) von Version 21H1, 20H2 oder 2004 zu deinstallieren:

  1. Offen Einstellungen auf Windows 10.

  2. Klicke auf Update & Sicherheit.

  3. Klicke auf Windows Update.

  4. Drücke den Updateverlauf anzeigen Möglichkeit.

  5. Drücke den Updates deinstallieren Möglichkeit.

    Aktualisierungsoption aktualisieren

  6. Wähle aus Funktionsupdate auf Windows 10 21H2 über Enablement Package (KB50003791) das mit dem Einbaudatum übereinstimmt.

    Deinstallieren Sie Windows 10 21H2 KB5003791

  7. Drücke den Deinstallieren Taste.

  8. Drücke den ja Taste zum Bestätigen.

  9. Drücke den Jetzt neustarten Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Update entfernt, wodurch der Desktop oder Laptop wieder auf Version 21H1, 20H2 oder 2004 zurückgesetzt wird.

Deinstallieren Sie Windows 10 21H2 und führen Sie ein Rollback auf Version 1909 durch

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Windows 10-Update vom November 2021 von einem Computer zu entfernen, auf dem zuvor Version 1909 oder eine ältere Version ausgeführt wurde:

Warnung: Sie sind im Begriff, Ihre aktuelle Installation zu ändern, was bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie eine vollständige Sicherung Ihres Systems erstellen, falls etwas passiert und Sie diese Änderungen rückgängig machen müssen.
  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Update & Sicherheit.

  3. Klicke auf Erholung.

  4. Klicken Sie im Abschnitt „Zurück zur vorherigen Version von Windows 10“ auf die Loslegen Taste.

    Wiederherstellungseinstellungen deinstallieren Version 21H2

  5. Wählen Sie einen Grund für die Deinstallation von Version 21H1 aus.

  6. Drücke den Nächste Taste.

  7. Drücke den Nein Danke Taste.

    Option zum Überspringen von Updates

  8. Drücke den Nächste Taste.

  9. Drücke den Nächste Taste erneut.

    Entfernen Sie Windows 10 21H2-Details

  10. Drücke den Gehen Sie zurück zu einem früheren Build Taste.

    Zurücksetzen der vorherigen Version von Windows 10 21H2

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Funktionsupdate vom November 2021 deinstalliert und das Gerät wird auf die vorherige Version zurückgesetzt.

Windows 10-Deinstallationsoption fehlt

Windows 10 speichert automatisch eine Kopie der vorherigen Version in der Windows.alt Ordner, um ein Rollback durchzuführen, wenn während der Installation eines Feature-Updates etwas passiert. Wenn das Upgrade erfolgreich abgeschlossen wird, wird die Windows.alt Der Ordner bleibt auf dem Computer erhalten, und Sie können die obigen Anweisungen verwenden, um das Windows 10-Update vom November 2021 zu entfernen.

Wenn die Windows.alt Ordner manuell oder automatisch gelöscht wurde, können Sie das Feature-Update nicht deinstallieren. Normalerweise entfernt das System zehn Tage nach der ursprünglichen Installation automatisch die vorherigen Setup-Dateien, um Speicherplatz freizugeben, wodurch die Option zum Zurücksetzen entfernt wird.

Wenn die Option fehlt, Sie aber noch die Dateien haben, passiert etwas anderes. In diesem Fall können Sie immer noch ein Downgrade durchführen, aber Sie müssen eine Neuinstallation von Windows 10 mit einer ISO-Datei verwenden, die die ältere Version enthält, die Sie verwenden möchten. Nach dem Vorgang können Sie jederzeit versuchen, das Feature-Update erneut zu installieren.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x