So deinstallieren Sie ein Update unter Windows 11

So deinstallieren Sie ein Update unter Windows 11.webp
⏱️ 6 min read

Unter Windows 11 können Sie jedes Update deinstallieren, einschließlich KB5006674, über die Windows Update-Einstellungen, mithilfe von Befehlen mit der Eingabeaufforderung oder PowerShell oder durch Booten in die Wiederherstellungsumgebung für erweiterte Optionen oder den abgesicherten Modus, wenn das Rollout Probleme verursacht, die den ordnungsgemäßen Start des Computers verhindern.

Obwohl Microsoft Qualitätsupdates veröffentlicht, um Probleme zu beheben und das Erlebnis von Windows 11 zu verbessern, verursachen sie manchmal mehr Probleme, als sie lösen. Beispielsweise ist es nicht selten, dass ein monatliches Update mit Fehlern, Funktionen, Treibern, Kompatibilität und anderen Problemen angezeigt wird, die sich negativ auf die Benutzererfahrung auswirken können.

Unabhängig davon, ob das Gerät kürzlich automatisch aktualisiert wurde oder Sie ein Update manuell installiert haben, haben Sie mehrere Möglichkeiten, es zu entfernen und das System auf den früheren, bekanntermaßen funktionierenden Zustand zurückzusetzen.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Deinstallieren von Updates von Windows 11 auf fünf verschiedene Arten kennen, um das System wieder in einen guten Betriebszustand zu versetzen.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Deinstallieren Sie ein Windows 11-Update über die Einstellungen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein problematisches Windows 11-Update zu deinstallieren:

  1. Offen Einstellungen auf Windows 11.

  2. Klicke auf Windows Update.

  3. Drücke den Verlauf aktualisieren Seite auf der rechten Seite.

  4. Klicken Sie im Abschnitt “Verwandte Einstellungen” auf die Updates deinstallieren Möglichkeit.

    Updates deinstallieren

  5. Wählen Sie das zu entfernende Windows 11-Update aus – zum Beispiel KB5006674.

  6. Drücke den Deinstallieren Taste.

    Deinstallieren Sie das Windows 11-Update

  7. Drücke den ja Taste.

  8. Starte den Computer neu.

Deinstallieren Sie ein Windows 11-Update mit der Eingabeaufforderung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Qualitätsupdate mit der Eingabeaufforderung zu deinstallieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Aktualisierungsverlauf anzuzeigen, und drücken Sie Eingeben:

    wmic qfe list brief /format:table

    Windows 11 installierte Updates

  4. Überprüfen Sie den Windows Update-Verlauf Ihres Geräts und identifizieren Sie das Update anhand seines HotFixID und Installiert auf Information.

  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das Update von Ihrem Computer zu deinstallieren, und drücken Sie Eingeben:

    wusa /uninstall /kb:KBNUMBER

    Ersetzen Sie im Befehl KBNUMBER durch die KB-Nummer, die dem Update entspricht, das Sie deinstallieren möchten.

    Dieses Beispiel entfernt das Update KB5006674 von Windows 11:

    wusa /uninstall /kb:5006674

    Deinstallieren Sie das Update über die Eingabeaufforderung

  6. Drücke den ja Taste.

  7. Fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort (falls zutreffend).

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wird das Update von dem Computer entfernt, auf dem Windows 11 ausgeführt wird.

Deinstallieren Sie ein Windows 11-Update mit PowerShell

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Update unter Windows 11 mit PowerShell-Befehlen zu entfernen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Power Shell, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das PowerShell-Modul zum Aktualisieren von Windows 11 zu installieren, und drücken Sie Eingeben:

    Install-Module PSWindowsUpdate

    Installieren Sie das Modul PSWindowsUpdate

  4. Typ Y und dann EIN um das Modul zu akzeptieren und zu installieren und drücken Sie Eingeben.

  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um eine Liste der 20 neuesten Updates anzuzeigen, und drücken Sie Eingeben:

    Get-WUHistory | Select-Object -First 20

    Windows 11 Installierte Updates anzeigen

    Schnelle Notiz: Wenn der Befehl nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise die PowerShell-Ausführungsrichtlinie ändern. Sie können diesen Befehl versuchen: Set-ExecutionPolicy RemoteSigned. Nachdem Sie die Ausführungsrichtlinie geändert haben, sollten Sie die Befehle ausführen können. Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie die Richtlinie mit wieder einschränken Set-ExecutionPolicy Restricted Befehl.
  6. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um und auszuwählen Entfernen Sie das Update mit PowerShell und drücke Eingeben:

    Remove-WindowsUpdate -KBArticleID KBNUMBER

    Stellen Sie im Befehl sicher, dass Sie ersetzen KB-NUMMER mit der Update-Nummer, die Sie blockieren möchten.

    Dieses Beispiel blockiert das Update KB5006674:

    Remove-WindowsUpdate -KBArticleID KB5006674
  7. Typ EIN um das Modul zu akzeptieren und zu installieren und drücken Sie Eingeben.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, muss das Gerät möglicherweise neu gestartet werden, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn die obigen Anweisungen nicht funktionieren, sollten die Anweisungen der Eingabeaufforderung auch mit PowerShell funktionieren.

Deinstallieren Sie ein Windows 11-Update mit den erweiterten Optionen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Update mit den erweiterten Optionen von Windows 11 zu deinstallieren:

  1. Starten Sie das Gerät ein Fortgeschrittenes Start-up.

    Schneller Tipp: Abhängig von der Schwere des Problems können Sie auf verschiedene Arten auf die erweiterten Startoptionen zugreifen. Sie können diese Anleitung verwenden, um alle Methoden für den Zugriff auf den erweiterten Start zu lernen, und dann mit den folgenden Schritten fortfahren.
  2. Klicke auf Fehlerbehebung.

  3. Klicke auf Erweiterte Optionen.

  4. Klicke auf Updates deinstallieren.

    Erweiterte Optionen deinstallieren Updates

  5. Drücke den Deinstallieren Sie das neueste Qualitätsupdate Möglichkeit.

    Deinstallieren Sie das neueste Qualitätsupdate

  6. Melden Sie sich mit Ihren Administratoranmeldeinformationen an.

  7. Drücke den Qualitätsupdate deinstallieren Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, deinstalliert der Computer das neueste Update wie KB5006674 von Ihrem Gerät (falls verfügbar).

Deinstallieren Sie ein Windows 11-Update im abgesicherten Modus

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Updates unter Windows 11 aus dem abgesicherten Modus zu deinstallieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach msconfig und klicken Sie auf Systemkonfiguration um die App zu öffnen.

  3. Drücke den Stiefel Tab.

  4. Überprüfen Sie im Abschnitt „Startoptionen“ die Sicherer Start Möglichkeit.

  5. Wählen Sie das Minimal Option zum Starten von Windows 11 im abgesicherten Modus. Oder Sie können die auswählen Netzwerk Option zum Booten von Windows 11 mit Netzwerkunterstützung.

    Sicherer Start von MSConfig

  6. Drücke den Sich bewerben Taste.

  7. Drücke den OK Taste.

  8. Starte den Computer neu.

  9. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

  10. Verwenden Sie die Windows-Taste + R Tastenkombination zum Öffnen der Lauf Befehl.

  11. Typ Schalttafel und klicken Sie auf die OK Taste.

    Öffnen Sie den abgesicherten Modus der Systemsteuerung

  12. Klicke auf Programme.

    Programmeinstellungen

  13. Drücke den Installierte Updates anzeigen Möglichkeit.

    Installierte Updates im abgesicherten Modus von Windows 11 anzeigen

  14. Wählen Sie das zu entfernende Update aus – zum Beispiel KB5006674.

    Deinstallationsupdate für Windows 11 im abgesicherten Modus

  15. Drücke den Deinstallieren Taste.

  16. Drücke den ja Taste.

  17. Starte den Computer neu.

Die einzige Einschränkung bei dieser Option ist, dass Windows 11 weiterhin im abgesicherten Modus startet, bis Sie die Änderungen rückgängig machen.

Nachdem Sie das Problem mit dem Gerät behoben haben, können Sie die Änderungen mit denselben Anweisungen rückgängig machen, aber auf Schritt Nr. 4, stellen Sie sicher, dass Sie die löschen Sicherer Start Möglichkeit. Außerdem gibt es eine Reihe von Techniken, um auf die Wiederherstellungsumgebung „Erweiterte Startoptionen“ zuzugreifen. Sie können sich auf diese Anleitung beziehen, um die verschiedenen Techniken zu lernen.

Zusätzlich zur Verwendung der Systemsteuerung können Sie im abgesicherten Modus auch Eingabeaufforderungs- und PowerShell-Befehle verwenden, um Updates von Windows 11 zu entfernen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x