So deinstallieren Sie eine App vollständig auf einem Mac

So deinstallieren Sie eine App vollständig auf einem Mac
⏱️ 4 min read

Abhängig von der Anwendung und der Installationsmethode können Sie eine Anwendung möglicherweise vollständig von macOS deinstallieren, indem Sie einfach das .app-Bundle in den Papierkorb ziehen. Dadurch bleiben jedoch in der Regel mindestens einige Einstellungsdateien zurück. In einigen Fällen können Gigabyte an Daten zurückbleiben.

Unter macOS bleiben Anwendungen im Allgemeinen gerne in ihrem .app-Bundle. Vergleichen Sie dies mit Windows, wo ein Installationsprogramm Dateien an Dutzenden von beliebigen Orten über das System verteilen kann. Dies ist jedoch auch bei einigen Mac-Apps der Fall, da Sie sehen werden, wenn Sie versuchen, komplexere Anwendungen manuell zu deinstallieren.

Wenn möglich, sollten Sie immer standardmäßig das Anwendungs-Deinstallationsprogramm verwenden, falls vorhanden. Anwendungen mit Webdienstkomponenten wie Adobe Creative Cloud und Microsoft Office 365 sollten gemäß den Anweisungen auf der Entwickler-Website entfernt werden. Wenn es keine Deinstallationsanwendung oder Deinstallationsprozedur gibt, können Sie die Anwendung selbst entfernen. Es kann nur eine Weile dauern, es sei denn, es macht Ihnen nichts aus, ein paar Dollar dafür zu bezahlen, dass es für Sie erledigt wird.

Methode Eins: App Cleaner

Der einfachste Weg, ein Spiel auf dem Mac vollständig zu deinstallieren, ist mit App Cleaner. Es funktioniert, indem nach Dateien gesucht wird, die mit dem App-Bundle verknüpft sind, und alles gleichzeitig gelöscht wird. Sie können Laden Sie App Cleaner herunter und installieren Sie es kostenlos, aber es kostet 10 US-Dollar, um die Kernfunktion zum Löschen von Dateien freizuschalten. Mit der kostenlosen Version von App Cleaner können Sie nach Apps suchen, diese aber nicht deinstallieren.

Wenn Sie nach einer kostenlosen Option suchen, gibt es ein kostenloses Programm mit ähnlichem Namen, AppCleaner, das ähnlich, aber nicht identisch mit dem kostenpflichtigen App Cleaner funktioniert.

1. Öffnen Sie App Cleaner.

2. Geben Sie den Namen der App, die Sie löschen möchten, in die Suchleiste am Ende der App-Liste ein.

Deinstallieren Sie-Mac-App-vollständig-App-Cleaner-Suchfeld

3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Anwendung, um sie und die zugehörigen Dateien zum Löschen zu markieren.

Deinstallieren-Mac-App-vollständig-App-Cleaner-Kontrollkästchen-Auswahl

4. Wenn Sie mehr als eine App vollständig deinstallieren möchten, können Sie nach einer anderen App suchen und diese ebenfalls überprüfen. Beide werden im letzten Schritt deinstalliert.

5. Um alle ausgewählten Anwendungen und die zugehörigen Dateien zu löschen, klicken Sie auf “Entfernen”.

deinstalliere-mac-app-komplett-app-bereiniger-entferne

6. Leeren Sie den Papierkorb im Finder, um die Dateien vollständig von der Festplatte zu entfernen, und fertig.

Option 2: Manuelle Deinstallation

App Cleaner ist nützlich, da nicht alle Anwendungen vollständig in ihren App-Bundles enthalten sind. Während einige Apps einfach durch Löschen des .app-Bundles gelöscht werden können, sind nicht alle Apps so gut organisiert oder simpel.

Viele Apps, insbesondere leistungsstarke Apps, können sich über Ihr System ausbreiten und Dateien in einer Vielzahl von Ordnern „~ / Library /“ ablegen. Auf diese Weise haben Entwickler es geschafft, unsere am wenigsten bevorzugte Windows-Funktion zu importieren: Installer Erbrechen.

Um diese Dateien selbst zu finden, müssen Sie alle Namen kennen, die möglicherweise mit der Anwendung verknüpft sind. App Cleaner befasst sich mit Bundle-IDs und Metadaten und verwendet seine Computer-Smarts, um alle zugehörigen Dateien in allen gängigen Systemverzeichnissen bereitzustellen. Mit einem Klick können die Dateien vollständig gelöscht werden. Wenn Sie diese Aufgabe selbst ausführen möchten, müssen Sie die Suche manuell durchführen.

Mögliche Speicherorte für Bibliotheksordner

Um eine App manuell vollständig von macOS zu deinstallieren, müssen Sie in den folgenden Ordnern nach Dateien suchen, die der Anwendung zugeordnet sind. Suchen Sie in jedem Ordner nach dem Namen der Anwendung und dem Namen des Unternehmens, das sie erstellt hat. Wenn Sie beispielsweise versuchen, Word manuell zu deinstallieren, suchen Sie sowohl nach Word als auch nach Microsoft.

  • /Bibliothek
  • / Bibliothek / Anwendungsunterstützung
  • / Bibliothek / Einstellungen
  • / Library / LaunchAgents
  • / Library / LaunchDaemons
  • / Library / PreferencePanes
  • / Library / StartupItems
  • ~ / Library /
  • ~ / Bibliotheks- / Anwendungsunterstützung
  • ~ / Library / LaunchAgents
  • ~ / Bibliothek / Einstellungen
  • ~ / Library / PreferencePanes
  • ~ / Library / StartupItems

Zusätzliche Standorte

Sie müssen auch nach verwandten Kernel-Erweiterungen suchen. Kernel-Erweiterungen, die als „Kexts“ bezeichnet werden, sind die Treiber der macOS-Welt. Ein Kext erweitert die Kommunikationsfähigkeit des Kernels und fügt neue Methoden für die Schnittstelle zum System hinzu. Sie finden sie unter „/ System / Library / Extensions“ installiert und müssen gründlich nach Informationen zu Ihrer Anwendung suchen. Wenn Sie bereit sind, die Kexte zu entfernen, müssen Sie verwenden sudo rm.

Möglicherweise finden Sie Dateien auch im Ordner “~ / Documents /”. Dies gilt insbesondere für Anwendungen und Spiele, die von Windows auf macOS portiert werden. Das Speichern von Benutzerdateien im Ordner “Dokumente” ist ein standardmäßiges und möglicherweise ärgerliches Verhalten unter Windows und kann problemlos auf macOS übertragen werden.

Andere komplexere Anwendungen können Dateien an weniger typischen Orten ablegen. Wenn Sie beispielsweise eine andere Shell installieren, finden Sie in Ihrem Home-Verzeichnis versteckte Dateien und Ordner, die dieser Shell zugeordnet sind. Drücken Sie mit Finder in erster Linie Befehl + Verschiebung + . versteckte Ordner aufdecken. Löschen Sie alle zugehörigen Dateien oder Ordner aus Ihrem Home-Verzeichnis.

Fazit

In den meisten Fällen reicht es aus, das App-Bundle einfach zu löschen, um eine App von Ihrem Mac zu deinstallieren. Eine vollständige Entfernung ist am besten, wenn die App über große Hilfedateien verfügt oder Sie versuchen, ein Problem durch eine Neuinstallation der Anwendung zu beheben.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x