So deinstallieren Sie WSL unter Windows 11

So deinstallieren Sie WSL unter Windows 11.webp
⏱️ 3 min read

Unter Windows 11 ist es möglich, das Windows-Subsystem für Linux (WSL) zu deinstallieren, aber es erfordert mehrere Schritte, die Sie der Reihe nach ausführen müssen. Obwohl Microsoft die Installation von WSL2 mit einem einzigen Befehl oder über den Microsoft Store optimiert hat, ist das Entfernen der Plattform nicht so einfach wie das Klicken auf die Schaltfläche „Deinstallieren“ auf der Einstellungsseite „Apps & Features“.

Wenn Sie WSL vollständig von Ihrem Computer deinstallieren möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie zuerst die Linux-Distributionen entfernen, anschließend zusätzliche Komponenten deinstallieren und dann die Plattform deaktivieren.

Obwohl die Möglichkeit, Linux unter Windows 11 auszuführen, eine nützliche Funktion für Entwickler und Benutzer ist, die Zugriff auf beide Plattformen benötigen, kann es vorkommen, dass Sie die Plattform nicht mehr benötigen oder sie zurücksetzen müssen, um Probleme zu beheben.

Was auch immer der Grund ist, Sie können WSL2 dauerhaft entfernen, indem Sie alle Komponenten der Reihe nach deinstallieren.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Entfernen des Windows-Subsystems für die Linux-Plattform unter Windows 11 kennen.

Deinstallieren Sie WSL unter Windows 11

Um das Windows-Subsystem für Linux zu deinstallieren, sollten Sie zuerst die Distributionen, das Kernel-Update und dann die verbleibenden Komponenten entfernen.

Schritt eins: Deinstallieren Sie Linux-Distributionen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Linux-Distribution von WSL zu deinstallieren:

  1. Offen Einstellungen auf Windows 11.

  2. Klicke auf Anwendungen.

  3. Drücke den Apps & Funktionen Seite auf der rechten Seite.

  4. Wählen Sie die Linux-Distribution aus und klicken Sie auf die Deinstallieren Taste.

  5. Drücke den Deinstallieren Taste erneut.

Wenn Sie die Schritte abgeschlossen haben, wiederholen Sie die Schritte, um bei Bedarf verbleibende Distributionen zu entfernen.

Schritt zwei: Deinstallieren Sie das Windows-Subsystem für Linux-Komponenten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das WSL-Linux-Kernel-Update und die GUI-Komponenten zu deinstallieren:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Anwendungen.

  3. Drücke den Apps & Funktionen Seite auf der rechten Seite.

  4. Wähle aus Windows-Subsystem für Linux WSLg-Vorschau Artikel.

  5. Drücke den Speisekarte (drei Punkte) auf der rechten Seite und klicken Sie auf Deinstallieren Taste.

    Deinstallieren Sie WSL-Komponenten

  6. Drücke den Deinstallieren Taste erneut.

  7. Wähle aus Windows-Subsystem für Linux-Update Artikel.

  8. Drücke den Speisekarte (drei Punkte) auf der rechten Seite und klicken Sie auf Deinstallieren Taste.

  9. Drücke den Deinstallieren Taste erneut.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie die Plattform von Windows 11 deinstallieren.

Schritt drei: WSL von Windows 11 deinstallieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Windows-Subsystem für Linux-Komponenten unter Windows 11 zu entfernen:

  1. Offen Einstellungen.

  2. Klicke auf Anwendungen.

  3. Drücke den Optionale Funktionen Seite auf der rechten Seite.

  4. Klicken Sie im Abschnitt “Verwandte Einstellungen” auf die Weitere Windows-Funktionen Möglichkeit.

    Öffnen Sie die Windows-Funktionseinstellungen

  5. Löschen Sie die Plattform für virtuelle Maschinen Möglichkeit.

  6. Löschen Sie die „Windows-Subsystem für Linux“ Möglichkeit.

    Windows 11 WSL deinstallieren

  7. Drücke den OK Taste.

  8. Drücke den Jetzt neustarten Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Windows-Subsystem für Linux vollständig aus Windows 11 entfernt.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie die Umgebung jederzeit mit dieser Anleitung neu einrichten.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x