So durchsuchen Sie das Web vom Linux-Terminal aus

Cum să căutați pe web de la terminalul Linux
⏱️ 4 min read

Wollten Sie schon immer einmal im Web suchen, während Sie in der Befehlszeile tippen? Es kann ärgerlich sein, wenn Sie nach etwas suchen und dazu eine andere App öffnen müssen. Glücklicherweise gibt es einige Linux-Apps, mit denen Sie das Web vom Terminal aus durchsuchen können. Lass uns einen Blick darauf werfen.

ddgr – Durchsuchen Sie das Web mit DuckDuckGo

Dieses Befehlszeilentool funktioniert mit DuckDuckGo über das Tor-Netzwerk. Es ist die perfekte Wahl, wenn Sie Ihre Privatsphäre beim Surfen im Internet schützen möchten.

Installation von ddgr

Um ddgr zu installieren, müssen Sie zuerst Python3.5 oder höher installieren. Darüber hinaus müssen Sie entweder installieren xsel, xclip oder termux-clipboard-set. Sie finden diese normalerweise im Paketmanager Ihrer Linux-Distribution.

Nach der Installation dieser Abhängigkeiten ist die Installation der Standalone-Version wahrscheinlich die einfachste Installationsmethode. Dazu klont Git zuerst das ddgr-Repository mit:

Kopieren Sie dann die ausführbare Datei ddgr auf Ihr System $ PATH. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

Sie können dann einfach Folgendes verwenden, um ddgr auszuführen:

Mit ddgr

Die Suche ist mit ddgr super einfach. Geben Sie zunächst einfach Ihren Suchbegriff nach ein ddgr eine schnelle Suche durchführen.

Sie können jede Seite in Ihrem Webbrowser öffnen, indem Sie die entsprechende Indexnummer eingeben. Darüber hinaus können Sie die nächste Seite der Suchergebnisse öffnen, indem Sie den Buchstaben eingeben n und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie Folgendes ein, um die vorherige Ergebnisseite anzuzeigen p. Wenn Sie von einer beliebigen Seite zur ersten Ergebnisseite wechseln möchten, geben Sie einfach ein f und drücken Sie die Eingabetaste.

Dies ist eine nützliche App, und Sie sollten auf jeden Fall die Github-Seite der Anwendung lesen, um zu sehen Was ist mit dem vollen Funktionsumfang möglich?.

Googler

Google ist die heute am häufigsten verwendete Suchmaschine und vielen von uns bekannt. Mit Googler können Sie Google direkt über die Befehlszeile durchsuchen. Eine Sache, die ich an Googler wirklich liebe, ist, dass es Suchergebnisse ohne Werbung liefert!

Googler installieren

Ebenso benötigen Sie Python 3.5, xsel, xclip, oder termix-clipboard-set installiert, um URLs in die Zwischenablage kopieren zu können. Diese Pakete können über den Paketmanager Ihrer Distribution installiert werden, sofern dies noch nicht geschehen ist.

Googler lässt sich am einfachsten wie folgt installieren:

Googler verwenden

Die Verwendung von Googler ist so einfach wie ddgr. Um nach etwas zu suchen, geben Sie einfach ein googler gefolgt von Ihrem Suchbegriff. Wenn ich beispielsweise sehen möchte, was Routech.ro über Linux zu sagen hat, würde ich Folgendes eingeben:

Web Search Terminal Ddgr Basic

Wenn Sie ein bestimmtes Ergebnis öffnen möchten, geben Sie einfach die Nummer ein, die dem Suchergebnis entspricht, und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie ein, um die Suchergebnisseite vorwärts zu bewegen n und drücken Sie die Eingabetaste. Um zurückzukehren, geben Sie ein p. Wenn Sie zur ersten Suchergebnisseite für einen bestimmten Suchbegriff wechseln möchten, geben Sie ein f und drücken Sie die Eingabetaste.

Es ist schön, dass Sie diese Dinge direkt über die Befehlszeile erledigen können. Hier erfahren Sie auch mehr über das Angebot von Googler.

Die Möglichkeit, vom Terminal aus im Internet zu suchen, ist ein Glücksfall für diejenigen, die immer im Terminal arbeiten. Wenn Sie mehr Datenschutz wünschen, ist ddgr, das Suchergebnisse von DuckDuckGo zurückgibt, der richtige Weg. Wenn Sie dagegen Google bevorzugen, sollten Sie Googler wählen.

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x