So entfernen Sie das Windows-Aktivierungswasserzeichen

Cum să redați gratuit fișiere video HEVC pe Windows 10
⏱️ 5 min read

Wenn Sie kürzlich die Hardware Ihres PCs geändert haben, besteht jetzt eine gute Chance, dass in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms ein Wasserzeichen angezeigt wird, das besagt, dass Sie Windows aktivieren müssen. Dies wirkt sich zwar nicht auf die Leistung Ihres PCs aus oder hindert Sie daran, etwas zu tun, was Sie normalerweise mit Ihrem PC tun würden, ist jedoch ärgerlich. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, das Aktivierungswasserzeichen dauerhaft von Ihrem Computer zu entfernen.

Was ist Windows-Aktivierung?

Microsoft Product Activation ist eine DRM-Technologie (Digital Right Management). Im Wesentlichen wirkt die Produktaktivierung wie ein „Echtheitszertifikat“. Dies funktioniert, indem Daten über die Hardwarekonfiguration Ihres PCs an Microsoft übertragen werden und im Wesentlichen eine Kopie der Software an einen bestimmten Computer gebunden wird. In diesem Fall handelt es sich bei der betreffenden Software um das Windows 10-Betriebssystem. Microsoft verwendet die Produktaktivierung jedoch in einer Vielzahl von Produkten, z. B. in der Office-Suite. Die Idee dahinter ist, Softwarepiraterie zu verhindern, aber Kritiker behaupten, dass die Produktaktivierung wenig dazu beiträgt, dies zu stoppen.

Leider betrifft eines der größten Probleme bei der Produktaktivierung PC-Hersteller. Eine Änderung der Hardware erfordert eine Reaktivierung. Da die Produktaktivierung Software effektiv mit bestimmter Hardware verbindet, kann jede Änderung dieser Hardware eine Lizenz ungültig machen. Dies ist problematisch für Benutzer, die die Komponenten ihres Computers aktualisieren, da jede Änderung des Prozessors, des Motherboards oder der Festplatte zur Deaktivierung von Windows 10 führen kann.

Kaufen Sie einen neuen Windows-Schlüssel

Windows Wasserzeichen Einzelhandel

Der einfachste Weg, das Wasserzeichen “Windows 10 aktivieren” zu entfernen, besteht darin, einfach einen neuen Aktivierungsschlüssel zu kaufen. Der Microsoft Store verkauft digitale Schlüssel, mit denen Sie Ihre Windows-Kopie sofort aktivieren können. Davon abgesehen kann das Preisschild Ihre Augen tränen lassen. Der Standard Home-Version von Windows 10 wird Sie 139 $ laufen. Wenn du gehen willst Fachmannmüssen Sie über 200 $ gabeln. Trotzdem können Sie sich jederzeit für einen günstigen OEM-Schlüssel entscheiden. Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung eines OEM-Schlüssels in einem von Ihnen selbst erstellten PC gegen die Endbenutzervereinbarung von Microsoft verstößt.

Bearbeiten Sie die Registrierung

Das Entfernen des Aktivierungswasserzeichens kann durch Bearbeiten der Windows-Registrierung erreicht werden. Die Windows-Registrierung enthält Informationen und Einstellungen zu verschiedenen Programmen und Hardware, die auf dem Windows-Betriebssystem installiert sind. Infolgedessen können Sie hier Schaden anrichten. Denken Sie also daran, diese zuerst zu sichern, bevor Sie Änderungen vornehmen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie diese Anweisungen genau befolgen. Andernfalls kann Ihr System beschädigt werden.

Windows Watermark Regedit Run

Um die Windows-Registrierung zu öffnen, platzieren Sie den Cursor in der Suchleiste der Windows 10-Taskleiste. Alternativ drücken Sie Sieg + R. um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Art regedit und drücken Sie die Eingabetaste. In den meisten Fällen wird ein Feld “Benutzerkontensteuerung” angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob die Registrierungseditor-App Änderungen auf Ihrem PC vornehmen soll. Klicken Sie auf “Ja”, um fortzufahren.

Windows Watermark Regedit

Wechseln Sie bei geöffnetem Registrierungseditorfenster zu folgendem Speicherort:

Suchen Sie im rechten Bereich den Eintrag “Start” und doppelklicken Sie darauf.

Windows Watermark Regedit2

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie den DWORD-Wert bearbeiten können. Geben Sie in das Feld “Wertdaten” “4” ein und klicken Sie auf “OK”. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren PC neu. Wenn Ihr PC wieder hochfährt, ist das Aktivierungswasserzeichen nicht mehr vorhanden.

Nachteile beim Entfernen des Wasserzeichens

Durch Entfernen des Wasserzeichens wird Ihre Windows-Kopie nicht aktiviert. Zum jetzigen Zeitpunkt hat das Ausführen von Windows 10 ohne Aktivierung einige kleinere Nachteile. Die meisten davon sind kosmetisch, z. B. nicht in der Lage, benutzerdefinierte Tapeten aufzutragen (obwohl dies mit dieser Technik umgangen werden kann). Darüber hinaus erhalten Sie möglicherweise regelmäßig Benachrichtigungen, die Sie an die Aktivierung erinnern.

Windows Wasserzeichen entfernen

Abgesehen davon funktioniert Windows 10 unabhängig davon, ob es aktiviert ist oder nicht. Dies umfasst das Empfangen von Updates und Sicherheitspatches. Davon abgesehen kann Microsoft dies aus einer Laune heraus ändern. Microsoft kann die Funktionalität nicht aktivierter Kopien von Windows 10 jederzeit einschränken.

Planen Sie, Windows 10 in Zukunft zu aktivieren, da Sie wissen, dass Sie Windows kostenlos verwenden können, ohne es zu aktivieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x