So entfernen Sie störende Fensterpixelränder in Windows 11

1643223442 So entfernen Sie storende Fensterpixelrander in Windows 11
⏱️ 1 min read

Windows 11 enthält wie in der vorherigen Version einen soliden Pixelrand im Datei-Explorer und anderen Apps. Während dieses visuelle Element das Designerlebnis in Windows 10 unterstützte, führt die neue Version des Betriebssystems eine neue Benutzeroberfläche mit verschiedenen visuellen Elementen ein, wodurch das Pixel um die Ränder unnötig wird.

Wenn Sie keine Fenster mit einem durchgehenden Pixel am Rand sehen möchten, können Sie dies einfach entfernen, indem Sie die Farbakzent-Option in den neuen Windows 11-Einstellungen deaktivieren. Durch das Deaktivieren dieser Funktion wird auch die weiße Schrift für Text und andere Elemente in der Titelleiste des neuen Datei-Explorers korrigiert.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Deaktivieren des durchgehenden Pixelrahmens um Fenster in Windows 11 kennen. (Siehe auch this Videoanleitung zum Ausführen dieser Aufgabe.)

Entfernen Sie in Windows 11 Akzentfarbpixel um die Fensterränder herum

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Akzentfarbpixel um die Fensterränder herum zu entfernen:

  1. Offen Einstellungen unter Windows11.

  2. Klicke auf Personalisierung.

  3. Drücke den Farben Seite auf der rechten Seite.

  4. Ausschalten Akzentfarbe auf Titelleisten und Fensterrahmen anzeigen Kippschalter.

    Entfernen Sie den Pixelrand in Akzentfarbe

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, zeigen Windows für den Datei-Explorer und andere Apps kein farbiges Pixel mehr um die Ränder herum.

Vielen Dank an den YouTube-Zuschauer @caleb für den Hinweis auf die Option in mein Build 22000.51 Walkthrough-Video.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …