Como desbloquear ações “Back Tap” no seu iPhone

So entsperren Sie “Back Tap” -Aktionen auf Ihrem iPhone

⌛ Reading Time: 4 minutes

In vielerlei Hinsicht hat iOS 14 die Art und Weise verändert, wie wir mit unseren iPhones interagieren. Hinter dieser neuen und modernen Benutzeroberfläche mit Widgets stecken jedoch auch einige faszinierende „versteckte“ Funktionen. Apropos, Apple hat das sogenannte “Back Tap” eingeführt, das die Rückseite Ihres iPhones in eine zusätzliche Schaltfläche verwandelt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie “Back Tap” -Aktionen auf Ihrem iPhone entsperren.

Was ist Back Tap?

Diese neue iOS-Funktion ist Teil einer neuen Reihe von Eingabehilfen, die in iOS 14 eingeführt wurden. Sie dient zum Registrieren von Doppel- oder Dreifachtipps auf der Rückseite Ihres iPhones. Diese Eingabe wird dann in eine Aktion umgewandelt, die Sie nach Ihren Wünschen einstellen und anpassen können. Sie können beispielsweise zweimal auf die Rückseite Ihres iPhones tippen, um ein Foto aufzunehmen.

So aktivieren Sie “Back Tap” -Aktionen auf einem iPhone

Wie Sie sich vorstellen können, muss auf Ihrem iPhone iOS 14 ausgeführt werden, damit diese Funktion funktioniert. Wenn Sie sichergestellt haben, dass Ihr Smartphone auf dem neuesten Stand ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Aktionen “Zurück tippen” auf Ihrem iPhone zu aktivieren.

1. Navigieren Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons zur App Einstellungen und öffnen Sie sie.

2. Scrollen Sie in der Einstellungen-App etwas nach unten. Suchen Sie und tippen Sie auf “Barrierefreiheit”.

3. Scrollen Sie erneut nach unten, bis Sie eine Gruppe von Funktionen mit der Bezeichnung “Physikalisch und Motorisch” sehen. Tippen Sie auf “Berühren”.

Zurück Tippen Sie auf Eingabehilfen für das iPhone

4. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und wählen Sie “Zurück tippen”.

5. Hier sehen Sie zwei Optionen: “Double Tap” und “Triple Tap”. Klicken Sie auf eine dieser Aktionen und gehen Sie eine Liste möglicher Aktionen durch. Wenn Sie die gewünschte Aktion ausgewählt haben, kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück, um eine weitere Aktion “Zurück tippen” einzurichten, oder schließen Sie die App “Einstellungen”.

Zurück Tippen Sie auf Verfügbare Aktionen für das iPhone

Das ist es! Sie können jetzt die neuen Funktionen Ihres iPhones ausprobieren. Denken Sie daran, fest auf die Rückseite Ihres iPhones zu tippen, damit diese Tippen ordnungsgemäß registriert werden.

Wenn Sie diese Option deaktivieren möchten, wiederholen Sie die obigen Schritte. Wählen Sie jedoch im letzten Schritt (während Sie eine Aktion “Zurück tippen” auswählen) “Keine” aus, wodurch die Funktion “Zurück tippen” deaktiviert wird. So einfach ist das!

Welche iPhones unterstützen “Back Tap” -Aktionen?

Leider sind “Back Tap” -Aktionen nicht bei allen iPhone-Modellen verfügbar. Genauer gesagt, auf iPhones muss iOS 14 ausgeführt werden und eines der in der folgenden Liste aufgeführten Modelle sein:

  • iPhone 8/8 Plus
  • iPhone X / XS / XS Max / XR
  • iPhone 11/11 Pro / 11 Pro max
  • iPhone 12/12 Mini / 12 Pro / 12 Pro max

Erweitern Sie die Aktionen “Zurück tippen” mithilfe der Shortcuts-App

Sobald Sie die Liste der verfügbaren “Zurück tippen” -Aktionen auf Ihrem iPhone erreicht haben, werden Ihre Verknüpfungen ganz unten in dieser Liste angezeigt. Diese Aktionen stammen aus der Shortcuts-App auf Ihrem Telefon, wodurch die Funktionalität von “Back Tap” -Aktionen erheblich erweitert wird.

Zurück Tippen Sie auf Iphone Shorcuts App Integration

Mit anderen Worten, Sie können die Shortcuts-App erkunden. Es gibt viele großartige Verknüpfungen, die Apple bereits auf der Registerkarte “Galerie” dieser App bereitgestellt hat. Sobald Sie Verknüpfungen zu Verknüpfungen hinzufügen, werden diese automatisch in der Liste der möglichen Aktionen “Zurück tippen” angezeigt. Auf diese Weise können Sie ein wirklich fortgeschrittener iPhone-Benutzer werden.

Wie Sie gerade erfahren haben, ist das Entsperren der “Back Tap” -Aktionen auf Ihrem iPhone ein einfacher Vorgang. Um mehr über iOS 14 zu erfahren, erfahren Sie, wie Sie Standard-Apps ändern, die App Library verwenden und die neue Übersetzer-App von Apple verwenden.

Verbunden: