Cum să obțineți funcționalitatea Touch Bar pe vechiul dvs. MacBook

So erhalten Sie die Touch Bar-Funktionalität Ihres alten MacBook

⌛ Reading Time: 6 minutes

Sie müssen nicht warten, bis Ihr neues MacBook kommt, um die Touch-Leiste zu drehen. Mit Touché können Sie jedem MacBook mit macOS Sierra eine Touch-Leiste auf dem Bildschirm hinzufügen. Und wenn Sie etwas möchten, auf das Sie tatsächlich tippen können, können Sie einen kleinen Hack verwenden, um eine Version auf Ihrem iPad zum Laufen zu bringen.

Touché verwenden

1. Laden Sie Touché von herunter die Website des Entwicklers.

2. Installieren Sie, indem Sie in Ihren Anwendungsordner ziehen.

touche-2

3. An diesem Punkt stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie die falsche Version von macOS Sierra ausführen.

touche-3

Sie müssen macOS 10.12.1 installiert haben, aber Sie benötigen auch die richtige Subversion, die als “Build” bezeichnet wird. Der richtige Build für diese Version ist 16B2657 von Apple heruntergeladen.

touche-4

4. Installieren Sie bei Bedarf die aktualisierte Version von macOS, indem Sie die gerade heruntergeladene DMG mounten und die enthaltene Installation ausführen. Fahren Sie nach dem Neustart Ihres Computers fort.

5. Öffnen Sie Touché. Das Touché-Fenster wird am unteren Bildschirmrand angezeigt.

touche-6

6. Jetzt sollte sich die Touch-Leiste ändern, wenn Sie innerhalb des Mac von App zu App wechseln. Geh und hab Spass!

touche-5

Verwenden der Touch Bar Demo App

Sie können auch die genau benannte Touch Bar-Demo-App verwenden, um eine Softwareversion der Touch Bar auf Ihrem iPad auszuführen. Dies ist zwar eine zusammengehackte Lösung, die Sie auf einem ordnungsgemäß bereitgestellten iPad oder iPhone mit Xcode aufbauen müssen, aber wenn Sie wissen, was Sie tun, ist sie der Realität etwas näher.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Build 16B2657 von macOS Sierra 10.12.1 aktualisiert sind. Wenn nicht, wird die Anwendung nicht ausgeführt. Um Ihre Build-Nummer zu überprüfen, öffnen Sie “Über diesen Mac” im Apple-Menü und klicken Sie auf die MacOS-Versionsnummer.

Touch-Bar-Demo-App-0

Touch-Bar-Demo-App-0a

Wenn Sie eine andere Build-Nummer haben, Holen Sie sich die aktualisierte Version von Apple.

2. Laden Sie die neuesten Versionen der Touch Bar Demo App von herunter GitHub. Sie müssen sowohl TouchBarServer.zip herunterladen, das auf Ihrem Mac ausgeführt wird, als auch den Quellcode, den Sie auf Ihrem iPad installieren.

Touch-Bar-Demo-App-1

3. Entpacken Sie TouchBarServer.zip und ziehen Sie die resultierende TouchBarServer.app in Ihr Anwendungsverzeichnis.

Touch-Bar-Demo-App-2

4. Schließen Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Mac an.

5. Entpacken Sie den Quellcode und navigieren Sie in den Ordner TouchBarDemoApp-1.5, um TouchBar.xcodeproj zu öffnen.

Touch-Bar-Demo-App-3

Wenn Sie Xcode nicht installiert haben, müssen Sie Laden Sie es von Apple herunter mit einem aktiven Entwicklerkonto.

6. Klicken Sie im linken Bereich auf den Namen des Projekts.

Touch-Bar-Demo-App-4

7. Klicken Sie in der Mitte des Bildschirms im Bereich Signieren auf die Dropdown-Liste Team.

Touch-Bar-Demo-App-5

8. Wählen Sie Ihr Xcode-Entwicklerkonto aus, wenn Sie sich bereits bei Xcode angemeldet haben. Wenn nicht, klicken Sie auf “Konto hinzufügen …”.

Touch-Bar-Demo-App-6

8a. Melden Sie sich im Popup-Fenster bei Ihrem Entwicklerkonto an.

Touch-Bar-Demo-App-7

8b. Wählen Sie Ihr neues Team aus dem Dropdown-Menü.

Touch-Bar-Demo-App-8a

9. Ändern Sie den Teil der Bundle-ID, in dem “Bikkelbroeders” steht (zwischen com. und .TouchBarClient) zu etwas Einzigartigem. Es ist egal was.

Touch-Bar-Demo-App-9

10. Wählen Sie Ihr Gerät oben links in der Menüleiste aus.

Touch-Bar-Demo-App-10

Touch-Bar-Demo-App-11

11. Klicken Sie in der Menüleiste auf die Schaltfläche „Abspielen“, um die App auf Ihrem Gerät zu erstellen.

Touch-Bar-Demo-App-12

12. Möglicherweise wird eine Warnung angezeigt, dass Ihr Gerät Ihrem Entwicklerkonto nicht vertraut. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um dies zu beheben.

Touch-Bar-Demo-App-13

13. Starten Sie die Touch Bar Client-App auf Ihrem Gerät und starten Sie Touch Bar Server auf Ihrem Mac. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über das zuvor angeschlossene USB-Kabel mit Ihrem Mac verbunden ist.

14. Auf Ihrem Gerät sehen Sie eine Top-Down-Ansicht eines MacBook Pro mit der Touch-Leiste.

Touch-Bar-Demo-App-14

Die Touch-Leiste ist zwar klein, ändert sich jedoch als Reaktion auf Ihre Aktionen auf Ihrem Mac. Dies funktioniert am besten auf einem größeren iPad, wie Sie vielleicht erraten haben.

Fazit

Wenn Sie sehen möchten, wie die Touch Bar aussieht, ist eine App wie Touché die beste Wahl. Wenn Sie sich jedoch ein Bild davon machen möchten, wie es tatsächlich verwendet wird, bietet das Laden der Touch Bar-Demo-App auf Ihr iPad eine etwas realistischere Erfahrung. Aber am Ende wird nichts mehr so ​​sein wie ein echtes MacBook Pro mit installierter Touch Bar.