Cum să obțineți filme, muzică și fotografii Google Play pe Roku

So erhalten Sie Google Play-Filme, Musik und Fotos auf Roku

⌛ Reading Time: 5 minutes

Wenn Sie Filme und Fernsehsendungen über einen Streaming-Dienst kaufen oder ausleihen, haben Sie im Wesentlichen überall Zugriff, sofern für das Gerät, auf dem Sie sich ansehen möchten, eine App verfügbar ist. Google Play Movies und TV sind beispielsweise auf mehreren Plattformen verfügbar, nicht nur auf Mobilgeräten.

Manchmal ist der Zugriff auf einen oder zwei der Dienste jedoch nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Die Google Play-Filme und TV-Apps sind nicht immer auf allen Streaming-Geräten und -Systemen wie dem Roku vorinstalliert. Wenn Sie Roku-Streaming-Sticks und Mediaplayer besitzen, müssen Sie möglicherweise einige Finaglings durchführen, um Zugriff zu erhalten.

Kanäle auf Roku installieren

Bevor wir fortfahren, müssen Sie wissen, wie Sie Kanäle auf Ihrem Roku-Gerät installieren. Die gute Nachricht ist, dass der Prozess der gleiche ist, egal welches Roku-Modell Sie besitzen, ob es sich um ein eigenständiges Gerät handelt oder in Ihr Fernsehgerät integriert ist. Wenn Sie auf allen Roku-Geräten bei demselben Konto angemeldet sind, wird es durch die Installation eines Kanals auf einem für alles installiert.

Es ist einfacher, Kanäle von Ihrem Roku direkt hinzuzufügen. Sie können jedoch auch Kanäle über die Website hinzufügen. Stellen Sie lediglich sicher, dass Sie bei demselben Konto angemeldet sind, das Sie auf Ihren Roku-Geräten verwenden.

Auf dem Roku

So fügen Sie mit Ihrem Roku-Gerät Kanäle hinzu:

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Roku bei einem gültigen Konto angemeldet und eingeschaltet ist.

2. Drücken Sie die linke Taste auf Ihrer Fernbedienung, um das Seitenmenü aufzurufen.

3. Navigieren Sie zu „Streaming-Kanäle“, wenn Sie die verfügbaren Inhalte durchsuchen möchten. Sie können auch nach einem gewünschten Kanal suchen, wenn Sie den Namen kennen. Alternativ können Sie den Abschnitt „Featured Free“ verwenden, um einige der beliebtesten Kanäle anzuzeigen.

4. Drücken Sie die rechte oder OK-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um das ausgewählte Menü zu öffnen.

5. Markieren Sie den Kanal, den Sie installieren möchten, und drücken Sie OK. Sie sehen Details zu dem betreffenden Kanal und verschiedene Optionen.

6. Wählen Sie “Kanal hinzufügen”, um es auf Ihrem Roku zu installieren.

7. Das war’s! Solange Ihr Roku-Gerät eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, wird der Kanal installiert. Wenn es ausgeschaltet ist, wird es beim nächsten Einschalten und Verbinden installiert. Sie finden alle neuen Kanäle, die Sie hinzufügen, am unteren Rand des Home-Menüs, das am Ende aller Kanäle aufgeführt ist, die Sie derzeit installiert haben.

Von der Website

So fügen Sie Kanäle über die Roku-Website hinzu:

Roku Google Play Movies Musikfotos Anmelden

1. Besuchen Sie den Roku Channel Store in Ihrem Webbrowser und stellen Sie sicher, dass Sie bei demselben Konto angemeldet sind, das Sie auf Ihren Roku-Geräten verwenden. Sie können dies überprüfen, indem Sie auf das Menü oben rechts (drei horizontale Linien) klicken und “Anmelden” auswählen.

2. Wählen Sie entweder einen vorgestellten Kanal aus oder führen Sie eine Suche über die Suchleiste oben durch. Wenn Sie beispielsweise die HBO Go-App installieren möchten, suchen Sie nach „HBO“ oder „HBO Go“.

3. Wenn Sie den Kanal gefunden haben, den Sie installieren möchten, klicken Sie einfach auf die blaue Schaltfläche „+ Kanal hinzufügen“. Sie können auch “Details” auswählen, um weitere Informationen zum Kanal oder zur Anwendung zu erhalten.

4. Das war’s! Solange Ihr Roku-Gerät eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, wird der Kanal installiert. Wenn es ausgeschaltet ist, wird es beim nächsten Einschalten und Verbinden installiert. Sie finden alle neuen Kanäle, die Sie hinzufügen, am unteren Rand des Home-Menüs, das am Ende aller Kanäle aufgeführt ist, die Sie derzeit installiert haben.

So erhalten Sie den Google Play Store auf Roku

Leider gibt es keine Möglichkeit, den Google Play Store über ein Roku-System herunterzuladen oder darauf zuzugreifen. Es ist schwer zu sagen, ob es jemals eine Gelegenheit geben wird, höchstwahrscheinlich nicht.

Roku unterstützt das Surfen im Internet offiziell nicht, aber eine Zeitlang gab es Kanäle von Drittanbietern, die dies ermöglichten Webbrowser X und Poprismus. Sie sind derzeit nicht verfügbar, es ist jedoch möglich, dass andere ähnliche Kanäle angezeigt werden. Wenn diese beiden Kanäle aktiv sind, können Sie von einem Roku-Gerät aus auf das Internet zugreifen und die Google-Suche verwenden.

Für Android TV-Nutzer ist das Gegenteil immer ein Problem. Welche Apps und Dienste können Sie anstelle von Google Play verwenden? Neben dem Play Store gibt es einige App Stores. Trotzdem ist es eine interessante Situation, wenn man bedenkt, dass Roku-Benutzer nicht einmal auf den Play Store zugreifen können.

So erhalten Sie Google Play Movies und TV auf Roku

Glücklicherweise hat Google Play Movies and TV einen offiziellen Roku-Kanal, den Sie herunterladen können. Kanäle, wenn Sie es noch nicht wussten, nennt Roku seine Apps. Sie laden Kanäle auf Ihren Streaming-Stick oder Player herunter, der dann Zugriff auf den zugehörigen Dienst bietet.

Wenn der Google Play-Kanal noch nicht auf Ihrem Roku installiert ist, müssen Sie auf dem Marktplatz danach suchen. Sie können auch zugreifen der Roku Channel Store in einem Browser.

Roku Google Play Filme Musikfotos Store öffnen

Laden Sie einfach den Kanal herunter, starten Sie ihn und melden Sie sich an, um auf Ihre Google Play-Filme und TV-Inhalte zuzugreifen. Beachten Sie, dass laut Google die App nur in ausgewählten Ländern verfügbar ist, darunter Kanada, die USA, Deutschland, Großbritannien, die Republik Irland und einige andere. Einige Benutzer haben gemeldet, dass sie in Regionen, in denen sie nicht dazu in der Lage sein sollten, auf die App und den Service zugreifen können. Ihr Kilometerstand kann jedoch variieren.

So erhalten Sie Google Play Music auf Roku

Für Roku gibt es keine offizielle Google Play Music App oder keinen offiziellen Kanal. In der Vergangenheit konnten Sie einige Apps von Drittanbietern wie Nowhere Music herunterladen, diese werden jedoch nicht mehr unterstützt und sind auf dem Roku-Marktplatz nicht mehr verfügbar.

Die beste und einzige Möglichkeit, Google Music zu genießen, besteht darin, es von Ihrem Telefon oder Computer auf das Roku-Gerät zu übertragen. Roku unterstützt jedoch die Miracast-Technologie, was bedeutet, dass iPhones nicht kompatibel sind.

Starten Sie bei Android-Geräten die Musik- oder Wiedergabeliste, wischen Sie in der Benachrichtigungsleiste nach unten und wählen Sie die Besetzungsoption. Wenn eine Liste kompatibler Geräte angezeigt wird, wählen Sie Ihr Roku aus. Sowohl Ihr Telefon als auch Roku müssen mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sein, um sich gegenseitig zu sehen.

Unter Windows können Sie entweder den Chrome-Webbrowser zum Übertragen von Inhalten oder den nativen verwenden Windows-Anzeigefreigabeoption.

Roku Google Play Filme Musikfotos Roku Play

So erhalten Sie Google Fotos auf Roku

Wie bei Google Play Music gibt es für Roku keine offizielle Google Fotos-App. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Kanäle von Drittanbietern herunterzuladen und zu verwenden.

PhotoView für Google Fotos ist die beste Wahl. Laden Sie einfach den Kanal herunter, starten Sie ihn und melden Sie sich an, und schon kann es losgehen. Mit der App können Sie Fotos über Roku auf Ihrem Fernseher teilen, Bildschirmschoner- und Diashow-Modi aktivieren und vieles mehr. Denken Sie daran, dass Sie der Anwendung Zugriff auf Ihr Google-Konto gewähren – es muss auf Ihre Fotobibliothek zugreifen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.