So erstellen Sie eine Flash-ZIP-Datei für die Wiederherstellung für Android-Apps

Cum să creați un ZIP ZIP recuperabil pentru aplicațiile Android
⏱️ 4 min read

Wenn auf Ihrem Android-Gerät eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert ist, können Sie auf einfache Weise mehrere Dinge auf Ihrem Gerät flashen. Sie können beispielsweise einfach eine angepasste Version des Android-Betriebssystems (auch als benutzerdefiniertes ROM bezeichnet) herunterladen und mithilfe einer benutzerdefinierten Wiederherstellung auf Ihrem Gerät flashen lassen. Diese wiederherstellbaren flashbaren ZIPs erleichtern Ihnen das Flashen verschiedener benutzerdefinierter Entwicklungen auf Ihrem Gerät, einschließlich benutzerdefinierter ROMs, benutzerdefinierter Kernel usw.

Der neue Zusatz zu diesen Flash-Dateien für die Wiederherstellung sind Android-Apps. Sie haben jetzt die Möglichkeit, eine wiederherstellbare flashbare ZIP-Datei mit Ihren bevorzugten Apps zu erstellen. Anschließend können Sie diese flashen, um alle Apps zu installieren, die sich in der ZIP-Datei auf Ihrem Gerät befinden. Das erleichtert die Installation von Apps auf Ihrem Gerät erheblich.

Mal sehen, wie Sie eine flashbare ZIP-Datei für Ihr Android-Gerät erstellen können:

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Erstellen einer Flash-ZIP-Datei für die Wiederherstellung für Android-Apps

Um eine ZIP-Datei zu erstellen, verwenden Sie eine wiederherstellbare, flashbare ZIP-Vorlage, in der Sie alle APK-Dateien Ihrer Apps ablegen. Ich verwende einen Mac, um dieses Verfahren durchzuführen. Sie können dies jedoch auf jedem Computer tun, der ZIP-Dateien komprimieren und dekomprimieren kann.

Hier ist wie:

1. Laden Sie die Flashable ZIP-Vorlage für die Wiederherstellung und speichern Sie es auf Ihrem Computer. Doppelklicken Sie auf die Postleitzahl, um sie zu extrahieren.

2. Starten Sie den Ordner, in den die ZIP-Datei extrahiert wurde. Sie sehen zwei Ordner mit den Namen “META-INF” und “System”. Wir werden mit dem Ordner “system” arbeiten.

3. Öffnen Sie den Ordner “System”, erstellen Sie einen neuen Ordner und nennen Sie ihn “App”. Sie können dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste in das Finder-Fenster klicken und “Neuer Ordner” auswählen.

flashablezip-newfolder

4. Starten Sie den Ordner, in dem Sie die APK-Dateien für Ihre Apps gespeichert haben, und kopieren Sie alle diese APKs in diesen neu erstellten „App“ -Ordner.

flashablezip-App

5. Wenn alle Ihre APK-Dateien kopiert wurden, kehren Sie zum Bildschirm zurück, auf dem Sie sowohl die Ordner „META-INF“ als auch „system“ sehen können. Wählen Sie dann beide Ordner aus, indem Sie auf Ihrer Tastatur „Befehl + A“ drücken, mit der rechten Maustaste darauf klicken und „2 Elemente komprimieren“ auswählen, um das Archiv erneut zu komprimieren.

flashablezip-compress

6. Sie sollten eine resultierende ZIP-Datei erhalten, die alle Ihre Apps enthält und durch eine Wiederherstellung auf Ihrem Android-Gerät geflasht werden kann.

flashablezip-flashable

7. Sie haben erfolgreich eine flashbare ZIP-Datei erstellt, die alle Ihre Apps enthält, die mithilfe einer benutzerdefinierten Wiederherstellung auf Ihrem Gerät geflasht werden sollen.

Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie diese ZIP-Datei auf Ihrem Android-Gerät flashen können.

Starten Sie Ihr Android-Gerät im Wiederherstellungsmodus neu

1. Gehen Sie zum Google Play Store und laden Sie das herunter und installieren Sie es Schneller Neustart App auf Ihrem Gerät. Sie benötigen Root-Zugriff, um diese App verwenden zu können.

2. Starten Sie die App aus der App-Schublade Ihres Geräts.

3. Tippen Sie in der App auf „Wiederherstellung“, und Ihr Gerät wird im Wiederherstellungsmodus neu gestartet.

Sie sollten nun in der Lage sein, die flashbare ZIP zu flashen.

Flashen einer ZIP mit CWM Recovery

Hier sind die Schritte zum Flashen einer ZIP-Datei für zwei der gängigen benutzerdefinierten Wiederherstellungen – CWM und TWRP Recovery.

1. Wählen Sie im CWM-Wiederherstellungsmenü die Option „zip von SD-Karte installieren“.

2. Wählen Sie im folgenden Bildschirm „Zip von SD-Karte auswählen“.

3. Navigieren Sie zu dem Ordner auf Ihrem Gerät, in dem sich die flashbare ZIP befindet. Tippen Sie darauf, wenn Sie es finden.

4. Bestätigen Sie die Eingabeaufforderung und warten Sie, bis die Wiederherstellung die ausgewählte ZIP-Datei auf Ihrem Gerät aktualisiert hat.

Wenn Sie TWRP auf Ihrem Gerät verwenden, können Sie wie folgt eine ZIP flashen.

Flashen einer ZIP mit TWRP Recovery

1. Tippen Sie im Wiederherstellungsmenü auf „Installieren“.

2. Wählen Sie die flashbare ZIP-Datei in Ihrem Speicher aus.

3. Tippen Sie auf „Wischen, um den Blitz zu bestätigen“, um das Blinken der ZIP zu bestätigen.

4. Die ZIP-Datei blinkt auf Ihrem Gerät.

Fazit

Durch die Verwendung einer benutzerdefinierten Wiederherstellung zum Flashen der ZIP-Datei mehrerer Android-Apps müssen Apps nicht mehr einzeln installiert werden, und Sie können alle diese Apps auf einmal installieren. Sie können diese ZIP-Datei auch als Backup für Ihre Apps aufbewahren.

Lassen Sie uns wissen, ob es für Sie funktioniert!

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x