So erstellen Sie eine iCloud-E-Mail-Adresse mit einem Mac

So erstellen Sie eine iCloud-E-Mail-Adresse mit einem Mac
⏱️ 2 min read

Apple ermöglicht es Ihnen, eine Ihrer E-Mail-Adressen zum Erstellen eines Apple-Kontos zu verwenden, bietet jedoch auch einen eigenen E-Mail-Dienst unter dem iCloud-Tag an. Mit diesem Dienst können Sie eine E-Mail-Adresse haben, die mit der Domain “icloud.com” endet, und Sie können sie in Ihr Apple-Konto integrieren.

Auf diese Weise haben Sie zusätzlich zu der von Ihnen erstellten iCloud-E-Mail Ihre eigene E-Mail-Adresse wie Google Mail oder Hotmail. Der Dienst ist kostenlos und das Erstellen einer iCloud-E-Mail-Adresse ist so einfach wie das Klicken auf einige Schaltflächen hier und da auf Ihrem Mac.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Erstellen einer iCloud-E-Mail-Adresse

Sie benötigen keine Drittanbieter-App auf Ihrem Mac, um eine iCloud-E-Mail-Adresse erstellen zu können.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie “Systemeinstellungen …”.

2. Klicken Sie auf dem folgenden Bildschirm auf „iCloud“ oder „Internetkonten“. Beide Optionen führen zu demselben Ergebnis. In dieser Anleitung klicke ich auf die Option “iCloud”.

icloudemail-icloud

3. Auf dem folgenden Bildschirm sollten Sie eine Reihe von Optionen mit einem Kontrollkästchen wie Fotos, Kalender, Erinnerungen usw. sehen.

Wählen Sie hier das Kontrollkästchen für “Mail” aus, um eine neue E-Mail-Adresse zu erstellen.

icloudemail-mail

4. Sie werden gefragt, welche iCloud-E-Mail-Adresse Sie erstellen möchten. Geben Sie einfach die E-Mail-Adresse ein, die Sie mit iCloud haben möchten, und prüfen Sie, ob sie verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf “OK” und Sie sollten in der Lage sein, vorwärts zu gehen.

icloudemail-Benutzername

5. Sie werden dann gefragt, ob Sie diese E-Mail-Adresse erstellen möchten, und Sie werden darauf hingewiesen, dass Sie sie später nicht mehr ändern können. Wenn Sie sicher sind, dass Sie dies möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche “Erstellen”.

icloudemail-create

6. Anschließend wird Ihre iCloud-E-Mail-Adresse erstellt. Wenn dies erledigt ist, werden Sie gefragt, ob Sie die neu erstellte E-Mail-Adresse zu iMessage und FaceTime hinzufügen möchten.

icloudemail-facetime

Wenn Sie möchten, dass Personen Sie über diese neue E-Mail-Adresse über iMessage und FaceTime benachrichtigen oder anrufen können, klicken Sie auf “Ja”.

7. Ihre neue iCloud-E-Mail-Adresse sollte bereit sein, und Sie können die Mail-App starten, um dieses E-Mail-Konto zu verwalten. Sie können erwarten, eine Willkommens-E-Mail von Apple an Ihre neue E-Mail-Adresse zu erhalten.

Dadurch klingt Ihre E-Mail definitiv wie die E-Mail eines großen Apple-Fans.

Fazit

Wenn Sie ein Apple-Fan-Boy sind und eine E-Mail-Adresse haben möchten, in der etwas von Apple erstellt wurde, hilft Ihnen die obige Anleitung beim Erstellen einer E-Mail-Adresse, die auf dem iCloud-Dienst von Apple basiert.

Teilen Sie uns mit, ob Ihnen Ihre neue iCloud-E-Mail-Adresse gefällt!

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x