So erstellen Sie einfach eine benutzerdefinierte Karte und teilen sie mit anderen

Cum să creați cu ușurință o hartă personalizată și să distribuiți altora
⏱️ 5 min read

Heutzutage lieben es Menschen, Online-Karten zu verwenden, wenn sie eine Wegbeschreibung benötigen. Die Leute sind nicht mehr so ​​bereit, einen Atlas oder Reiseführer zu kaufen, sondern laden stattdessen Anweisungen auf ihr GPS und lassen sich von ihnen führen. Mit den neuen Ergänzungen, die digitale Karten bringen können, bietet es jedoch definitiv Vorteile, eine eigene benutzerdefinierte Karte zu erstellen, die anderen Personen angezeigt wird.

Wenn Sie versucht haben, Informationen über Google Maps mit Freunden zu teilen, haben Sie möglicherweise Probleme beim Teilen komplizierter benutzerdefinierter Karten festgestellt. Zum Glück gibt es Google My Maps, mit dem Sie ausgefeilte interaktive Karten erstellen können, die Sie an Freunde, Familienmitglieder oder andere Personen weitergeben können, die diese benötigen. Leider ist My Maps ziemlich versteckt, sodass Ihnen vergeben wird, dass Sie nicht wissen, dass es überhaupt existiert!

Zugriff auf meine Karten

Verwirrenderweise ist der einfachste Weg, um zu “Meine Karten” zu gelangen, nicht über Google Maps, sondern über Google Drive! Gehen Sie dorthin und klicken Sie oben links auf die Schaltfläche “Neu”. Meine Karten werden nur angezeigt, wenn Sie unten die Option “Mehr” markieren.

Wenn Sie Meine Karten auswählen, wird eine neue Registerkarte mit einer Karte geöffnet. Dadurch wird auch eine Kartendatei in Ihrem Laufwerk erstellt, sodass Sie die Registerkarte sicher schließen können, ohne Ihren Fortschritt zu verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Karte einen unvergesslichen Namen geben, damit Sie sie später leicht finden können.

Eine Karte erstellen

Jetzt, da wir uns auf dem Bildschirm “Meine Karten” befinden, ist es Zeit, eine Karte zu erstellen. Für diesen Artikel planen wir eine Urlaubsreise von Paris nach Versailles mit Freunden. Sobald wir in Versailles angekommen sind, wollen wir in einem Restaurant Halt machen. Wie kommen wir von Paris nach Versailles? Wo sollen wir bei unserer Ankunft essen? Mithilfe von “Meine Karten” können wir eine interaktive Karte erstellen, die wir mit anderen teilen können, und es jedem ermöglichen, seine Meinung hinzuzufügen.

Ebenen verwenden

Das erste, mit dem Sie sich vertraut machen sollten, sind Ebenen. Auf diese Weise können Sie Elemente der Karte trennen, um die Navigation zu vereinfachen. Hier machen wir eine Schicht für die Wegbeschreibung nach Versailles und eine andere für die potenziellen Restaurantstandorte. Auf diese Weise teilen wir unsere Karte in zwei unterschiedliche Funktionen auf, um die Verwaltung zu vereinfachen. Um eine Ebene zu erstellen, klicken Sie einfach oben links unter dem Namen der Karte auf die Schaltfläche „Ebene hinzufügen“.

my-maps-add-layer

Meine Karten erstellen automatisch eine Ebene für Wegbeschreibungen, daher erstellen wir keine Ebene dafür. Wir werden jedoch für später eine Ebene namens “Locations” erstellen.

Anweisungen geben

Wie fahren wir zuerst von Paris nach Versailles? Damit Google Maps automatisch eine Wegbeschreibung für uns findet, klicken Sie auf die Schaltfläche “Wegbeschreibung hinzufügen” unter dem Suchfeld.

my-maps-add-Richtungen

Wir können dann die Transportmethode auswählen. Auf meinen Karten können wir zwischen Autofahren, Radfahren oder Wandern wählen. Im Moment werden wir Google My Maps anweisen, die beste Fahrstrecke zwischen Paris und Versailles zu finden. Das Folgende ist das Ergebnis.

meine-karten-auto-richtungen

Wenn Sie möchten, können Sie manuell auf die Stellen klicken, zwischen denen Sie reisen möchten. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Linie zeichnen“ und wählen Sie die gewünschte Transportmethode aus. Jedes Mal, wenn Sie auf die Karte klicken, fügen Sie der Reise einen neuen Wegpunkt hinzu. Dies ist ein großartiges Tool, wenn Sie einen Umweg machen und einen anderen Ort besuchen möchten, bevor Sie an Ihrem Ziel ankommen. Wenn Sie das Ende Ihres Pfades erreicht haben, klicken Sie einfach ein zweites Mal auf den endgültigen Wegpunkt, um die Zuordnung des Pfads abzuschließen.

my-maps-multiple-waypoints

Standorte hinzufügen

Jetzt, da wir wissen, wie man nach Versailles kommt, ist es Zeit, einen Platz zum Essen zu finden. Hier geben wir “Restaurants in Versailles” in das Suchfeld ein und drücken die Eingabetaste. Sobald dies erledigt ist, weist My Maps auf jedes Restaurant hin, das es finden kann.

Meine-Karten-Standorte

Wir können auf diese Markierungen klicken, um weitere Informationen zu jedem Restaurant zu erhalten. Sobald wir ein Restaurant gefunden haben, dessen Aussehen uns gefällt, können wir es einer Kartenebene hinzufügen. Wir haben zuvor eine Ebene “Standort” erstellt. Fügen wir also die Restaurants hinzu, die uns gefallen! Wir stellen zunächst sicher, dass die Ebene “Standorte” ausgewählt ist, indem wir darauf klicken. Dann klicken wir in den Restaurantdetails auf “Zur Karte hinzufügen”, um sie dieser Ebene hinzuzufügen.

My-Maps-Restaurant

“Chez Ange” ist jetzt in unserer Auswahl an Restaurantstandorten. Wenn wir möchten, können wir auf das Farbeimer-Symbol klicken, das angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus über Chez Ange auf der Ebene “Standorte” fahren, um die Farbe auf der Karte zu ändern.

Nach dem Hinzufügen können wir eine Wegbeschreibung zum Restaurant erhalten, indem wir auf der Informationsseite eines Restaurants auf “Wegbeschreibung hierher” klicken und Versailles als Ausgangspunkt eingeben. Jetzt wissen wir, wie man von Paris nach Versailles fährt und wie man bei unserer Ankunft nach Chez Ange kommt.

My-Maps-Walking

Karte teilen

Sobald wir die Karte ausgefüllt haben, können wir auf Vorschau klicken, um zu sehen, wie die Karte für andere Personen aussehen wird.

Meine-Karten-Vorschau

Ein neuer Tab wird geöffnet und zeigt die Karte so an, wie unsere Freunde sie sehen würden. Dies gibt uns die Möglichkeit zu sehen, ob wir etwas verpasst haben und Änderungen vorzunehmen. Sobald wir fertig sind, kehren wir zur Kartenseite zurück und klicken auf “Teilen”.

my-maps-share

Wir können jetzt den von My Maps bereitgestellten Link kopieren und dort einfügen, wo wir ihn freigeben müssen. Andere können jetzt auf die Karte schauen, die von uns kartierten Routen anzeigen und auf Elemente klicken, um weitere Informationen zu erhalten.

Mapping leicht gemacht

Es kann schwierig sein, komplizierte Routen und Reisedetails nur mit Google Maps zu teilen. Zum Glück macht es My Maps einfach, eine interaktive Karte mit Routen, Orten und sogar benutzerdefinierten Pfaden zu teilen.

Teilen Sie häufig digitale Karten? Lass es uns unten wissen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x