Cum să creați povestiri Instagram

So erstellen Sie Instagram-Geschichten

⌛ Reading Time: 3 minutes

Dank Social Media können Sie in kürzester Zeit viel teilen. Eine Funktion, mit der Sie alles teilen können, was Sie möchten, sind Instagram-Geschichten. Es ist eine Funktion, die schon seit einiger Zeit verfügbar ist, die einige jedoch möglicherweise erst vor kurzem ausprobiert haben.

Wenn ein Freund eine Instagram-Story zum Teilen hat, können Sie diese finden, sobald Sie die App öffnen. Dies sind die farbigen Kreise rechts von Ihnen. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie die Geschichte Ihres Freundes nicht kommentieren oder mögen können, aber das bedeutet nicht, dass Sie ihm keine Nachricht senden können, die ihm sagt, dass es Ihnen gefallen hat.

Was sind Instagram-Geschichten?

Wenn Sie wissen, was Snapchat Stories sind, dann wissen Sie, was Instagram Stories sind. Sie können eine Instagram-Story mit Videos oder Bildern erstellen, die nur einmal angezeigt werden. Was Sie in Ihren Geschichten teilen, wird nicht in Ihrem Feed oder Profilraster angezeigt.

Durch Öffnen Ihrer Geschichte und Tippen auf die drei horizontalen Punkte können Sie jedes Video oder Bild löschen. Sie können auch jemanden in Ihrer Instagram-Story erwähnen, indem Sie beispielsweise auf das Kamerasymbol oben links in Ihrem Display tippen.

Sie können auch überall im Nachrichtenbereich nach rechts wischen. Nachdem Sie ein Bild aufgenommen oder ein Video aufgenommen haben, tippen Sie auf Aa. Geben Sie @ gefolgt vom Namen der Person ein, die Sie erwähnen möchten, und wählen Sie diesen Benutzer aus.

So erstellen Sie Instagram-Geschichten

Links davon, wo Sie die Geschichten Ihrer Freunde anzeigen können, sehen Sie Ihr Profilbild mit einem Pluszeichen. Tippen Sie auf Ihr Profilbild und die Story-Kamera sollte geöffnet sein. Wenn die Story-Kamera geöffnet wird, wählen Sie aus den Optionen unten, ob Sie einen Bumerang, einen Superzoom, einen Rücklauf, eine Freisprecheinrichtung usw. erstellen möchten.

Story-Bottom

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Instagram-Geschichten auch Inhalte von Ihrer Kamerarolle hinzufügen. Sie können dies tun, indem Sie nach oben wischen, wenn Sie sich in der Kamera der Geschichten befinden. Sie sollten den neuesten Inhalt sehen, den Sie Ihrem Gerät hinzugefügt haben.

Oben rechts sehen Sie eine Option, mit der Sie Ihrer Instagram-Story verschiedene Bilder oder Videos hinzufügen können. Wenn Sie auswählen, was Sie hinzufügen möchten, sehen Sie unten links eine kleine Vorschau des ausgewählten Bildes. Tippen Sie auf die nächste Schaltfläche, und Sie können sie entweder für einen bestimmten Freund freigeben oder zu Ihrer Instagram-Story hinzufügen.

Story-Multiplt

Durch Tippen auf das fröhliche Gesicht unten rechts können Sie Ihrem Gesicht einige großartige Effekte hinzufügen, die ein interessantes Story-Video ergeben. Wenn Sie eine Nachricht eingeben möchten, tippen Sie auf A und geben Sie Ihre Nachricht ein. Sie können den Textstil entweder in Neon, Schreibmaschine, Stark, Klassisch oder Modern ändern. Die Schriftartoption befindet sich links von der Option Fertig.

Geschichtenfarben

Um Ihren Geschichten mehr Farbe zu verleihen, tippen Sie nach der Aufnahme auf das Stiftsymbol und drücken Sie lange auf den weißen Kreis. Sie müssen lediglich die benutzerdefinierte Farbe auswählen, die Sie hinzufügen möchten.

Fazit

Instagram Stories sind eine großartige Möglichkeit, um zu teilen, was in Ihrem Leben vor sich geht. Wie Sie sehen können, sind sie voll von Funktionen, die den Geschichten Ihre persönliche Note verleihen. Wie oft benutzt du Instagram Stories? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.