Cum se creează mai multe semnături în Gmail

So erstellen Sie mehrere Signaturen in Google Mail

⌛ Reading Time: 5 minutes

Es ist äußerst wichtig, dass Ihre E-Mails eine ausdrucksstarke, klare und präzise Signatur enthalten. Als freiberuflicher Autor, der hauptsächlich im Online-Bereich tätig ist, sehe ich meine E-Mail-Signatur als dieselbe Rolle wie eine Visitenkarte in den 90er Jahren.

Es ist ziemlich einfach, eine Signatur in Google Mail hinzuzufügen: Gehen Sie einfach zu Einstellungen in Google Mail, scrollen Sie nach unten zu Signatur und geben Sie eine ein. Die Optionen hier sind jedoch begrenzt, da die Positionierung der Signatur vor oder nach dem zitierten Text recht restriktiv ist. und Sie müssen jedes Mal zu Einstellungen gehen, wenn Sie es ein- oder ausschalten möchten.

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie mit dem Tool “Gespeicherte Antworten” mehrere Signaturen erstellen und bei jedem Senden einer E-Mail einfach auswählen können, welche (falls vorhanden) Sie verwenden möchten.

Zunächst müssen Sie Canned Responses in Google Mail Labs aktivieren (wo Sie alle Arten von wunderbaren Google Mail-Add-Ons finden).

1. Klicken Sie in Ihrem Google Mail-Posteingang oben rechts auf das Zahnradsymbol “Einstellungen” und dann auf die Registerkarte “Labs”.

2. Geben Sie im Feld “Nach einem Labor suchen” ein canned responses Drücken Sie dann die Eingabetaste. Eingemachte Antworten sollten unter “Verfügbare Labore” angezeigt werden. (Ignorieren Sie den Teil, in dem es heißt, dass er für faule Leute ist – wir verwenden ihn für etwas Produktiveres als automatische Antworten!) Klicken Sie auf “Aktivieren” und dann auf “Änderungen speichern”.

Sie haben jetzt Canned Responses aktiviert, daher ist es Zeit, Ihre Signatur (en) zu erstellen.

1. Klicken Sie in Google Mail auf “Verfassen”, als würden Sie eine neue E-Mail schreiben.

2. Klicken Sie anschließend auf den kleinen Pfeil in der unteren rechten Ecke des Fensters Neue Nachricht -> Gespeicherte Antworten -> Neue gespeicherte Antwort.

Multiple-Signaturen-Google Mail-New-Canned-Antwort

3. Geben Sie einen Namen, an den Sie sich für Ihre Signatur erinnern, in das angezeigte Textfeld ein und klicken Sie auf OK.

4. Gehen Sie als Nächstes in Ihrem Fenster “Neue Nachricht” erneut zu “Gespeicherte Antworten” und klicken Sie unter dem Unterheader “Einfügen” auf den Namen Ihrer Signatur. Der Name, den Sie für Ihre Unterschrift ausgewählt haben, wird dann in der Betreffzeile Ihrer E-Mail angezeigt.

Multiple-Signaturen-Google Mail-Insert-Canned-Antwort

5. Geben Sie nun einfach das, was Ihre Signatur sein soll, in den “Hauptteil” der E-Mail ein (den Bereich, in dem Sie normalerweise Ihre E-Mail-Nachricht eingeben würden).

Ihre Unterschrift gut aussehen lassen

Ich möchte meiner Unterschrift zwei Striche voranstellen, die sie sauber vom Rest der E-Mail trennen. Ich schreibe dann meinen Namen in die erste Zeile, meinen Titel in die folgende Zeile und dann ein Logo des Unternehmens oder der Unternehmen, für die ich arbeite oder für die ich schreibe, in die dritte Zeile. Wenn Sie Ihr Twitter-Handle, Ihre Telefonnummern usw. eingeben möchten, können Sie dies natürlich auch tun – es ist schließlich Ihre Unterschrift!

Wenn Sie das Logo einer Website oder eines Unternehmens verwenden möchten, können Sie es im Allgemeinen erhalten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Logo auf der Website klicken und dann auf „Bild speichern unter…“ klicken. Andernfalls können Sie das Windows-Snipping-Tool (Suchen nach) verwenden im Startmenü.), um das Logo auszuschneiden und als Bild zu speichern.

Multiple-Signaturen-Google Mail-Save-Site-Logo

Wenn Sie das Logo gespeichert haben, ziehen Sie es von der Stelle, an der es gespeichert wurde, in das Google Mail-Fenster, in dem Sie Ihre Signatur erstellen. Das Logo sollte in Ihrer Signatur standardmäßig in der Größe „Best fit“ angezeigt werden. Sie können seine Größe jedoch ändern, indem Sie die Ecken des Logos ziehen.

Multiple-Signaturen-Google Mail-Drag-Logo

Sobald Sie Ihre Signatur eingegeben haben, können Sie sie für die zukünftige Verwendung speichern. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Bin-Symbol unten rechts -> Eingemachte Antworten und wählen Sie dann den Namen für Ihre Signatur unter der Überschrift “Speichern” aus.

Mehrfachsignaturen-Google Mail-Save-Signatur

Sie haben jetzt Ihre erste Signatur erstellt! Jedes Mal, wenn Sie es in einer E-Mail verwenden möchten, erstellen Sie einfach eine E-Mail. Wenn Sie Ihre Signatur einfügen möchten, klicken Sie auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke -> Eingemachte Antworten. Wählen Sie dann Ihre Unterschrift unter der Überschrift „Einfügen“ aus.

Multiple-Signaturen-Google Mail-Add-Sig-to-Email

Mit der oben beschriebenen Methode können Sie eine ganze Liste von Signaturen erstellen, die Sie für jede von Ihnen gesendete E-Mail einzeln auswählen können. Wenn Sie eine Ihrer Signaturen bearbeiten möchten, klicken Sie in Google Mail auf “Verfassen”, fügen Sie sie mit der Methode im letzten Absatz ein und bearbeiten Sie sie dann nach Ihren Wünschen.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, speichern Sie Ihre Signatur, indem Sie auf den Pfeil neben dem Bin-Symbol unten rechts -> Eingemachte Antworten klicken und ihn dann unter der Überschrift „Speichern“ auswählen.

Mehrfachsignaturen-Google Mail-Endsignatur

Das einzige Problem bei dieser Canned Response Signature-Methode besteht darin, dass sie hauptsächlich für den Desktop gilt. Wenn Sie die mobile Google Mail-App verwenden, haben Sie keinen schnellen Zugriff auf Ihre vordefinierte Antwort, wodurch diese Methode unbrauchbar wird.

Fazit

Ich hatte immer Probleme mit den Standard-Signaturoptionen von Google Mail und war überrascht, dass diese versteckte Funktion, die im Allgemeinen für automatisierte Antworten verwendet wird, perfekt zum Erstellen und Verwalten meiner eigenen Signaturensammlung geeignet ist. Es zeigt, dass manchmal eine Funktion oder App für einen ganz anderen Zweck verwendet werden kann als der, für den sie anscheinend bestimmt ist.

Bildnachweis: Unterschrift