Come creare cartelle e gestire playlist su Spotify

So erstellen Sie Ordner und verwalten Wiedergabelisten in Spotify

Spotify ist eine der besten, wenn nicht sogar die besten Musik-Streaming-Apps. Die App bietet eine riesige Sammlung von Songs und Podcasts. Es gibt mehrere Wiedergabelisten, die von Benutzern auf der Plattform basierend auf verschiedenen Genres erstellt wurden. Wenn Sie eine Reihe von Wiedergabelisten haben, die Sie anhören und ordentlich organisieren möchten, bietet Spotify eine Option zum Verwalten aller Ihrer Wiedergabelisten. Hier präsentieren wir Ihnen eine vollständige Anleitung, wie Sie einen Spotify-Wiedergabelistenordner erstellen können. Sie können einfach über das linke Menü auf diesen Spotify-Wiedergabelistenordner zugreifen.

Dinge zu beachten

Um einen Spotify-Wiedergabelistenordner zu erstellen, benötigen Sie den Spotify-Desktop oder die Web-App. Dies bedeutet, dass Sie mit der mobilen App keinen Spotify-Wiedergabelistenordner erstellen können.

Erstellen Sie einen Spotify-Wiedergabelistenordner

1. Öffnen Sie zuerst den Spotify-Desktop oder die Web-App und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf eine der Wiedergabelisten im linken Bereich.

2. Klicken Sie im neu geöffneten Dropdown-Menü mit den Optionen auf die Option „Ordner erstellen“.

3. In der linken Seitenleiste wird ein „neuer Ordner“ erstellt.

Spotify-Wiedergabelistenordner erstellen 2

4. Sie können dem Ordner einen Namen Ihrer Wahl zuweisen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Neuer Ordner und dann auf die Option Umbenennen klicken.

Benennen Sie den Spotify-Wiedergabelistenordner um

Es wird bevorzugt, einen Namen hinzuzufügen, der mit den Wiedergabelisten verbunden ist, damit Sie sich später bequem daran erinnern können, was in dem Ordner enthalten ist.

5. Sobald der Ordner erstellt und umbenannt wurde, können Sie diesem Ordner Wiedergabelisten hinzufügen.

6. Ziehen Sie einfach die vorhandenen Wiedergabelisten per Drag & Drop in den Ordner. Eine visuelle Meldung wird angezeigt, wenn Sie die Wiedergabeliste in den Ordner ziehen und dort ablegen.

Wiedergabeliste im Ordner

7. Nachdem Sie alle Wiedergabelisten hinzugefügt haben, können Sie einfach darauf zugreifen, indem Sie auf den Ordner klicken. Wenn Sie mehr als eine Wiedergabeliste hinzugefügt haben, können Sie alle Wiedergabelisten in der linken Seitenleiste anzeigen, indem Sie auf die Dropdown-Schaltfläche neben dem Ordnernamen klicken.

8. Wenn Sie die Wiedergabelisten im erstellten Ordner weiter organisieren möchten, erstellen Sie einen weiteren Ordner im Ordner. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf einen Ordner und klicken Sie auf “Ordner erstellen”.

Ordner in Spotify-Ordnern

Beachten Sie, dass beim Löschen dieses Wiedergabelistenordners alle Wiedergabelisten in diesem Ordner dauerhaft gelöscht werden, nachdem Sie gelernt haben, wie Sie einen Spotify-Wiedergabelistenordner erstellen. Stellen Sie daher vor dem Löschen des Ordners sicher, dass Sie alle wichtigen Wiedergabelisten außerhalb des Ordners ziehen.

Spotify-Ordner löschen

Zugriff auf den Spotify-Wiedergabelistenordner auf Mobilgeräten

Wie bereits erwähnt, können Sie über die mobile App keinen Spotify-Wiedergabelistenordner erstellen. Zum Glück kann auf die mit dem Spotify-Desktop oder der Web-App erstellten Ordner über die mobile Spotify-App zugegriffen werden. Es gibt jedoch eine Einschränkung. Sie können den Ordner nicht ändern, z. B. neue Wiedergabelisten hinzufügen oder ihn in der mobilen App löschen.

Spotify Mobile App

Einpacken

Durch das Erstellen eines Spotify-Wiedergabelistenordners kann der Benutzer mehrere Wiedergabelisten verwalten. Sie können dasselbe Genre oder dieselben Wiedergabelisten in einem Ordner und die anderen in einem neuen Ordner organisieren.

Wenn Spotify aus irgendeinem Grund nicht Ihren Wünschen entspricht, können Sie hier auch einige der besten Spotify-Alternativen ausprobieren.

Verbunden:

  • So stellen Sie einen Spotify-Song als Alarm für Android ein
  • Spotify vs. Apple Music: Wer gewinnt den Musikkrieg?
  • So minimieren Sie Spotify in der Taskleiste unter Linux
Scroll to Top