So exportieren und importieren Sie Apps mit Winget unter Windows 10

1643085656 So exportieren und importieren Sie Apps mit Winget unter Windows
⏱️ 3 min read

Das Befehlszeilentool Windows Package Manager (winget) enthält die Optionen „Exportieren“ und „Importieren“, um eine Liste der auf Ihrem Computer installierten Apps in einer JSON-Datei zu erstellen, die Sie dann verwenden können, um diese Apps in einem neuen Setup massenhaft zu installieren oder ein anderes Gerät.

Unter Windows 10 ist winget ein Tool, mit dem Sie Zeit und Frustration sparen, indem Sie den Prozess des Suchens, Herunterladens, Installierens, Aktualisierens und Konfigurierens von Software auf Ihrem Computer automatisieren. Das Dienstprogramm ist mit Windows 10 Version 1809 bis Version 21H1 und höher kompatibel, aber Sie müssen es möglicherweise manuell installieren, je nachdem, wann Sie dieses Handbuch verwenden.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zur Verwendung des Windows Package Manager-Tools zum Exportieren und Importieren von Apps unter Windows 10 kennen.

Exportieren Sie installierte Apps mithilfe von winget unter Windows 10 in eine JSON-Datei

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Liste der installierten Apps mit dem Befehl winget zu exportieren:

  1. Offen Anfang auf Windows 10.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden zu verwendenden Befehl ein winget, um installierte Apps zu exportieren in eine JSON-Datei und drücken Sie Eingeben:

    winget export -o PATH\TO\EXPORT.JSON

    Ersetzen Sie im Befehl PATH\TO\EXPORT.JSON für den Pfad und Dateinamen, um die Liste der installierten Apps zu exportieren. Sie können auch die anhängen --include-versions Option am Ende des Befehls, um die Version der App einzuschließen, die Sie importieren möchten.

    In diesem Beispiel werden die installierten Apps in eine exported.json-Datei exportiert:

    winget export -o C:\files\exported.json

    Winget-Exportbefehl

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, erstellt der Befehl eine Liste in einer JSON-Datei, die alle auf Ihrem Computer installierten Apps enthält, die Sie dann verwenden können, um dieselben Apps in einer neuen Installation von Windows 10 oder auf einem anderen Gerät massenhaft zu installieren. Der Befehl exportiert jedoch nur die Apps, die im Windows Package Manager-Repository verfügbar sind. Apps, die über den Microsoft Store oder Drittanbieterquellen verfügbar sind, werden nicht exportiert.

Importieren Sie Apps aus einer JSON-Datei mit winget unter Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Befehl winget zum Importieren von Apps aus einer JSON-Datei unter Windows 10 zu verwenden:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden zu verwendenden Befehl ein Winget Import-Apps aus einer JSON-Datei und drücken Sie Eingeben:

    winget import -i PATH\TO\IMPORT.JSON

    Ersetzen Sie im Befehl PATH\TO\IMPORT.JSON für den Pfad und den Dateinamen, der die exportierten Informationen enthält. Sie können auch die anhängen --ignore-versions Option am Ende des Befehls, um die neueste Version der Apps zu installieren.

    In diesem Beispiel werden Apps importiert und installiert, die in der exportierten.json-Datei aufgeführt sind:

    winget import -i C:\files\exported.json

    Winget-Importbefehl
    Winget-Importbefehl

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, überprüft der Befehl automatisch die Liste, lädt alle Apps herunter und installiert sie. Wenn die App bereits installiert ist, überspringt der Befehl die Installation und fährt mit dem Rest der JSON-Liste fort.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …