So fahren Sie Ihren Windows 10-PC aus der Ferne herunter oder starten ihn neu

Cum să opriți sau să reporniți de la distanță computerul Windows 10
⏱️ 4 min read

Ein Remote-Herunterfahren oder Neustart ist praktisch, wenn Sie mehrere PCs in verschiedenen Räumen eingerichtet haben und nicht jeden Computer besuchen möchten, um ihn herunterzufahren oder physisch neu zu starten. Zum Glück bietet Windows 10 ein Dienstprogramm, mit dem Sie mit Ihrem Netzwerk verbundene PCs herunterfahren oder neu starten können.

Dazu gehört das Dienstprogramm Shutdown.exe, mit dem Windows 10-PCs in Ihrem lokalen Netzwerk einfach heruntergefahren oder neu gestartet werden, sobald sie entsprechend konfiguriert sind. Ab hier ist es nur noch eine Frage von Sekunden, die Aufgaben aus der Ferne auszuführen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Windows 10-PC remote herunterfahren oder neu starten.

Aktivieren Sie den Remote-Registrierungsdienst

Wenn Sie Ihren PC remote herunterfahren oder neu starten möchten, konfigurieren Sie zunächst jeden Computer in Ihrem lokalen Netzwerk.

Standardmäßig ist der Remote-Registrierungsdienst deaktiviert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu aktivieren.

1. Starten Sie auf dem Windows 10-PC, den Sie remote herunterfahren oder neu starten möchten, die Systemsteuerung Dienste. Klicken Sie auf Start und geben Sie ein services.msc in der Suchleiste. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Dienste-App zu öffnen.

2. Suchen Sie die Remote-Registrierung in der Liste der Suchergebnisse.

Remote-Herunterfahren Starten Sie die Remote-Registrierung für Windows 10 Pc Services neu

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

Remote-Herunterfahren Starten Sie die Remote-Registrierungseigenschaften von Windows10 Pc Services neu

4. Suchen Sie den Starttyp im Eigenschaftenfenster und setzen Sie ihn auf Automatisch.

Remote-Herunterfahren Starten Sie Windows10 Pc Services Remote Registry Properties neu. Starttyp Automatisch

5. Klicken Sie auf Start, um es zu starten.

Remote-Herunterfahren Starten Sie Windows10 Pc Services Remote Registry Properties neu. Starttyp Automatic Start

6. Gehen Sie zur Firewall des Computers und öffnen Sie den erforderlichen Port.

7. Geben Sie in die Suchleiste “App über Windows-Firewall zulassen” ein.

8. Drücken Sie die Eingabetaste.

9. Klicken Sie auf Einstellungen ändern.

Remote-Herunterfahren Starten Sie den Windows10-PC neu. Lassen Sie die Einstellungen für die Windows-Firewall der App zu

10. Aktivieren Sie die WMI-Ausnahme (Windows Management Instrumentation). Sie benötigen Administratorrechte, um dies auf dem Remotecomputer zu tun. Andernfalls schlägt der Befehl fehl. Drücken Sie anschließend OK.

Remote-Herunterfahren Windows10-PC neu starten App zulassen Windows-Firewall-Änderungseinstellungen Windows-Verwaltungsinstrumentierung

So führen Sie ein Remote-Herunterfahren durch

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Windows 10-PC herunterzufahren:

1. Klicken Sie auf Start und geben Sie ein Command Prompt.

2. Drücken Sie die Eingabetaste. Das Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet.

3. Geben Sie diesen Befehl ein:

4. Fügen Sie im Dialogfeld “Remote-Herunterfahren” einen oder mehrere Namen von PCs hinzu und geben Sie an, ob Sie das System herunterfahren oder neu starten möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Benutzer zu warnen und eine Nachricht im Ereignisprotokoll zu protokollieren.

Hinweis: Sie finden den Namen des Remotecomputers, indem Sie auf “Start -> Rechtsklick auf Computer -> Eigenschaften” klicken.

Verwenden Sie eine Befehlszeile

Bei dieser Methode müssen Sie einige Registrierungseinstellungen anpassen, um Ihren Windows 10-PC herunterzufahren oder neu zu starten. Sie müssen die Schritte jedoch sorgfältig ausführen, da eine Fehlkonfiguration in der Registrierung das System destabilisieren kann.

Folge diesen Schritten:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Ausführen.

Remote-Herunterfahren Starten Sie Windows10 Pc Run neu

2. Geben Sie ein regedit und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Wechseln Sie entweder zum folgenden Registrierungsschlüssel: “Computer HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows CurrentVersion Policies System”, oder kopieren Sie den Registrierungspfad, fügen Sie ihn in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Systemordner.

5. Wählen Sie “Neu -> DWORD-Wert (32-Bit)”.

6. Geben Sie die Bezeichnung ein: LocalAccountTokenFilterPolicy.

7. Doppelklicken Sie auf den Wert und ändern Sie ihn in “1”.

8. Schließen Sie die Registrierung und beenden Sie sie.

9. Starten Sie neu, um die Änderungen zu bestätigen. Sie können Ihren PC jetzt remote herunterfahren oder neu starten.

10. Klicken Sie anschließend auf Start und geben Sie Eingabeaufforderung ein.

11. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie “Als Administrator ausführen”.

Remote-Herunterfahren Starten Sie Windows10 Pc Command Prompt Admin neu

12. Melden Sie sich im Eingabeaufforderungsfenster am Computer an. Zum Beispiel: net use \MachineName und drücken Sie die Eingabetaste.

13. Geben Sie unter der Microsoft-Konto-ID oder dem Computer Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein.

14. Geben Sie ein

und drücken Sie die Eingabetaste.

Abhängig von den von Ihnen ausgewählten Schaltern sollte Ihr Remotecomputer automatisch heruntergefahren oder neu gestartet werden.

Sie können auch längere Zeiträume für diese Prozesse angeben und hinzufügen, um sicherzustellen, dass sie heruntergefahren oder neu gestartet werden /f Wechseln Sie wie folgt zur Befehlszeile:

um laufende Apps auf dem Remote-Computer zu schließen.

Batch-Datei

Diese Methode hilft, wenn Sie einen Windows 10-PC jeden Tag zur gleichen Zeit aus der Ferne herunterfahren oder neu starten möchten.

Während die Verwendung einer Befehlszeile funktioniert, kann dies ein Problem sein, wenn Sie dies jedes Mal tun müssen. Die einfachere Möglichkeit besteht darin, das Herunterfahren und / oder Neustarten aller Windows 10-PCs zu automatisieren.

Um dies zu tun:

1. Starten Sie Notepad.

2. Geben Sie den Befehl zum Herunterfahren und / oder Neustarten der Fernbedienung mit dem Netzwerk jedes Computers in einer neuen Leitung ein. Zum Beispiel:

Hinweis: Abhängig davon, ob Sie herunterfahren (-s) oder neu starten (-r) möchten, können Sie die Schalter ändern und die Datei dann mit der bat-Erweiterung, dh shutdownrestart.bat, auf Ihrem Desktop speichern.

Schreiben Sie uns einen Kommentar und teilen Sie uns mit, welche dieser Methoden für Sie funktioniert hat.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x