So finden Sie heraus, warum Windows 11 auf Ihrem PC nicht ausgeführt werden kann

1642025661 So finden Sie heraus warum Windows 11 auf Ihrem PC
⌛ Reading Time: 2 minutes

Sie können jetzt das WhyNotWin11-Tool verwenden, um den genauen Grund zu ermitteln, warum Windows 11 auf Ihrem Computer nicht ausgeführt werden kann. Während Microsoft Windows 11 zu einem kostenlosen Upgrade für vorhandene Windows 10-Geräte macht, wurden die minimalen Hardwareanforderungen deutlich erhöht, was bedeutet, dass viele Computer das neue Betriebssystem nicht ausführen können.

Microsoft hat die App „PC Health Check“ bereitgestellt. Es ist jedoch eher verwirrend als hilfreich, da es nicht genügend Informationen liefert, um festzustellen, warum Ihr Computer möglicherweise mit Windows 11 kompatibel ist oder nicht, und dann ist das WhyNotWin11-Tool praktisch.

WarumNichtWin11 ist ein von Robert C. Maehl (via XDA-Entwickler) über GitHub verfügbar, das überprüft und Sie genau wissen lässt, welche Komponenten die Installation von Windows 11 blockieren können, einschließlich Informationen zum Prozessor und ob Ihr Gerät über einen TPM 2.0-Chip verfügt oder nicht.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie das WhyNotWin11-Tool verwenden, um genau zu wissen, warum auf Ihrem PC Windows 11 nicht ausgeführt wird.

Überprüfen Sie, warum Windows 11 auf Ihrem PC nicht ausgeführt werden kann

Um genau zu wissen, warum auf Ihrem PC Windows 11 nicht ausgeführt werden kann, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Öffne das WarumNichtWin11 GitHub-Seite.

  2. Drücke den Hier herunterladen Schaltfläche, um das Tool auf Ihrem Gerät zu speichern.

    WhyNotWin11 herunterladen
    Schnelle Notiz: Wenn der Browser den Download blockiert, müssen Sie ihn zwingen, die Datei zu behalten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das WhyNotWin11.exe Datei und wählen Sie die Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  4. Drücke den Mehr Info Link in der Warnung und klicken Sie auf Renn weg Taste.

  5. Bestätigen Sie den Grund, warum Windows 11 auf Ihrem PC nicht ausgeführt werden kann.

    Kompatibilitätsprüfung für Windows 11
    Kompatibilitätsprüfung für Windows 11

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Tool automatisch ausgeführt und zeigt Ihnen deutlich an, ob Prozessor, Arbeitsspeicher, Speicher und andere Anforderungen wie Secure Boot, TPM und DirectX mit Windows 11 kompatibel sind.

Die nicht unterstützten Komponenten, die Sie am Upgrade auf die neue Version des Betriebssystems hindern, werden rot markiert. Die Hardware, die die Installation nicht blockiert, wird grün markiert. Möglicherweise sehen Sie auch Komponenten wie den Prozessor mit einer gelben Markierung, die darauf hinweist, dass die Hardware nicht in der Kompatibilitätsliste enthalten ist, Sie jedoch möglicherweise mit der Installation fortfahren können.

.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.