So finden Sie heraus, wie viel Festplattenspeicher Sie benötigen

Cum să aflați cât spațiu aveți nevoie pe hard disk
⏱️ 7 min read

Beim Kauf eines neuen Computers können einige Leute verwirrt sein, wie viel Platz sie benötigen. Sie werden wissen, dass ihr Computer über einen festgelegten Speicherplatz verfügt, z. B. “500 GB”.

Trotzdem werden sie Schwierigkeiten haben, gerecht zu werden wie groß 500 GB ist. Was können Sie auf 500 GB Speicherplatz speichern? Ermöglicht es Ihnen, Software zu installieren und Medien nach Herzenslust herunterzuladen? Ist es zu klein Da es keinen physischen Hinweis darauf gibt, wie groß 500 GB sind, kann es schwierig sein, die Größe zu visualisieren.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

SSD oder HDD?

Die Frage, ob Sie eine SSD (Solid State Drive) oder eine ältere Festplatte (Hard Disk Drive) erhalten, klingt vielleicht nach einem separaten Thema, ist aber untrennbar mit Ihrer Speicherkapazität verbunden. SSDs sind im Durchschnitt etwa doppelt so teuer wie eine Festplatte, sodass Sie für Ihr Geld etwa die Hälfte des Speichers erhalten.

Auf der anderen Seite bieten sie deutlich schnellere Lese- / Schreibgeschwindigkeiten, die für schwere Aufgaben wie Spiele, Videobearbeitung usw. von entscheidender Bedeutung sind. Sie müssen überlegen, ob sich der Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Kapazität lohnt.

Hier ist unser allgemeiner Überblick darüber, welche Dinge am besten auf welcher Art von Festplatte gespeichert werden. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung über die Kapazität und den Typ der benötigten Festplatte.

SSD: Anspruchsvolle Spiele, Videobearbeitung, Photoshop, andere anspruchsvolle Software, Betriebssystem

Festplatte: Dokumente, Filme, Musik, Bilder, kleine Spiele, leichte Software und kleine Apps.

Wie viel Platz brauche ich?

Lassen Sie uns die Anwendungsfälle in mehrere Kategorien unterteilen – leichte, mittlere und schwere Speichernutzung. Für jeden werden wir untersuchen, welche Art von Alltagsaktivität für welche Art von Nutzung zählt. Dann besprechen wir, wie groß eine Festplatte wirklich für jede einzelne ist.

Leichte Nutzung

Speicherplatz-Licht

Unterlagen

Wenn Sie einen Computer nur als Arbeitsterminal verwenden, befinden Sie sich möglicherweise auf dieser Ebene. Dokumente wie Word-, Präsentations- und Tabellenkalkulationsdokumente nehmen nicht viel Platz ein – ein paar Kilobyte, wenn Sie Rohdaten speichern, oder ein paar Megabyte, wenn Sie Bilder hinzugefügt haben. Selbst wenn Sie große Dokumente mit jeweils 10 MB haben (was selten vorkommt), können Sie etwas mehr als 100 davon speichern, bevor Sie ein Gigabyte Speicherplatz belegen. Angesichts der Tatsache, dass Festplatten mit Hunderten von Gigabyte ausgestattet sind, haben Sie nicht viel zu befürchten!

Musik (MP3)

Früher haben wir die Internetgeschwindigkeit daran gemessen, wie schnell eine MP3-Datei heruntergeladen werden würde. Während sie früher ein Benchmark waren, sind sie heutzutage für den aktuellen Benutzer kein Problem. MP3-Dateien haben eine Größe von ca. 5 MB, die je nach Länge des Songs in beide Richtungen variiert. Wenn wir diese 5-MB-Zahl nehmen, können Sie etwas mehr als 200 Dateien auf einem Gigabyte Speicherplatz unterbringen.

Bilder und Bilder

Wenn Sie Katzenbilder gerne aus dem Internet speichern, benötigen Sie nicht zu viel Speicherplatz, um sie zu speichern. Die Bilder sind recht klein und normalerweise 3-5 MB groß, sodass sie nur wenig heller als MP3s sind. Möglicherweise wird ein Image-Ordner in den Gigabyte-Bereich verschoben, er sollte jedoch nicht groß genug werden, um den Festplattenspeicher in Gefahr zu bringen.

Was Sie wirklich brauchen

Unabhängig davon, wie viele der oben genannten Produkte Sie täglich verwenden – vielleicht erledigen Sie viel Arbeit und tragen Ihre Musik dennoch mit sich herum -, sollte der Kauf am unteren Ende der Festplattenskala ausreichend sein. Computer mit einer Festplatte mit 250 bis 500 GB Speicherplatz sollten in Ordnung sein, und Sie können sogar die Welt der Cloud-basierten Computer erkunden, die über winzige Festplatten (ca. 32 GB ohne Betriebssystem) mit Schwerpunkt auf dem Speichern von Dateien verfügen eine Wolke.

Mittlere Nutzung

Festplatten-Medium

Fotografie

Technisch gesehen kann die Fotografie unter Lichtnutzung unter den Abschnitt „Bilder und Bilder“ gestellt werden. Die Begründung für das Fotografieren bei mittlerer Verwendung besteht jedoch aus mehreren Elementen: Sie werden immer qualitativ hochwertige Bilder aufnehmen, Sie werden mehrere Bilder eines einzelnen Motivs aufnehmen, um das richtige Foto zu erhalten, und Sie werden niemals eines löschen Bilder. Vor diesem Hintergrund ist leicht zu erkennen, wie ein begeisterter Fotograf die Dateigröße allein mit Fotos erreichen kann.

Bei etwa 5 MB pro Foto können Sie vierzig verschiedene Objekte mit fünf Fotos für jedes Objekt fotografieren, bevor Sie ein Gigabyte sehen. Wenn Sie einen juckenden Verschlussfinger haben, ist es wahrscheinlich am besten, etwas mehr Platz zu investieren, damit Ihr Computer mithalten kann!

Musik (höhere Qualität)

Im Gegensatz zu ihren .mp3-Brüdern wiegen .flac-Dateien etwas mehr – etwa 15 bis 20 MB pro Schuss. Dies bedeutet zwar eine Qualitätssteigerung, nimmt jedoch das Drei- bis Vierfache des Speicherplatzes ein, den eine normale MP3-Datei benötigen würde. Laden Sie viele Alben im FLAC-Format, und Sie können feststellen, dass Sie den Speicherplatz ziemlich schnell verbrauchen.

Filme und Fernsehsendungen (SD)

Wenn Dienste auftauchen, mit denen Sie einen Film legal kaufen und herunterladen können, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Ihre Filmsammlung eher in den digitalen Raum als in Ihre Regale verschoben wird. Wenn Sie Filme herunterladen möchten, haben Sie normalerweise die Wahl zwischen SD- und HD-Varianten. Bei Amazon-Filmen werden Sie durch einen SD-Film, der nach zwei Stunden oder zwei zweistündigen Folgen einer Show in SD eingeht, um etwa 1,5 GB zurückgesetzt. Wenn Sie eine 250-GB-Festplatte verwenden und davon ausgehen, dass 50 GB von Betriebssystem und Software belegt werden, können Sie etwa 130 Filme oder 260 einstündige Episoden darauf platzieren, bevor Ihnen der Speicherplatz ausgeht.

Kleine Spiele

Wenn Sie ein bisschen ein Spieler sind, werden Sie wissen, dass Spiele ziemlich viel Festplattenspeicher beanspruchen können. Wenn Sie die großen Blockbuster-Spiele nicht kaufen möchten, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sie jeweils zwischen 300 MB und 4 GB wiegen. Dies ist nicht allzu strafbar, da Spiele einfach deinstalliert und neu installiert werden können.

Da diese Spiele in der Regel weniger ressourcenintensiv oder älter sind, müssen Sie sie auch nicht unbedingt auf Ihrer SSD speichern, da ihre Ladezeiten ohnehin sehr gering sind.

Was Sie wirklich brauchen

Wenn Sie glauben, dass Sie nur an einer der oben genannten Aktivitäten teilnehmen, können Sie wahrscheinlich alles problemlos auf eine 250-GB-Festplatte drücken. Wenn Sie jedoch ein begeisterter Spieler und Filmbeobachter sind, werden Sie wahrscheinlich 250 GB leicht machen und stattdessen nach etwas in der Nähe der 500 GB suchen.

Starker Gebrauch

Speicherplatzlastig

Größere Spiele

Wenn Sie gerne moderne Spiele herunterladen und spielen, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Speicher für Ihre Spiele erhalten. Ein modernes High-End-Spiel kann heutzutage sehr, sehr leicht zweistellige Gigabyte-Werte überschreiten. Heutzutage ist es durchaus üblich, dass ein Spiel den Bereich von 40 bis 70 GB überschreitet, insbesondere bei inhaltsintensiven Spielen wie MMOs. Stellen Sie sicher, dass Sie den Platz bekommen, damit Sie sie alle halten können!

Filme und Fernsehsendungen (HD)

Im Gegensatz zu ihren SD-Gegenstücken sind HD-Filme und -Shows ein Volltreffer. Sie können erwarten, dass ein hochqualitatives zweistündiges Video etwa 6 bis 8 GB wiegt, ohne ins Schwitzen zu geraten. Das ist viermal so groß wie ein SD-Film! Wenn Sie ein 250-GB-Laufwerk hätten, das ausschließlich für Shows und Filme vorgesehen ist, würden Sie einunddreißig Filme oder zweiundsechzig Stunden lange Episoden erhalten, bevor sich die Festplatte ergibt. Wenn Sie viele Shows und Filme in der besten verfügbaren Qualität aufbewahren, kann der Festplattenspeicher knapp werden.

Was Sie wirklich brauchen

Sie können wahrscheinlich mit 500 GB davonkommen, wenn Sie sich für Spiele oder HD-Filme interessieren. Wenn Sie eine ernsthafte Sammlung zusammenstellen oder an beiden teilnehmen möchten, sollten Sie eine (mindestens) 1-TB-Festplatte in Ihrem PC haben, da Sie sonst möglicherweise den Druck ziemlich schnell spüren!

Fazit

Es kann schwierig sein, sich vorzustellen, wie viel Platz Sie für Ihre täglichen Aktivitäten benötigen. Sie können jederzeit externe Festplatten und Memory Sticks kaufen, wenn Ihnen der Speicher ausgeht. Es ist jedoch immer bequemer und effizienter, einfach nach Ihren Größenanforderungen zu kaufen. Wenn Sie einen Computer zu einem hervorragenden Preis finden, auf dem weitaus mehr Speicherplatz vorhanden ist als jemals zuvor, kann es nicht schaden, mehr Speicherplatz zu kaufen, als Sie benötigen! Mit dieser Anleitung haben Sie hoffentlich eine bessere Vorstellung davon, wie viel Speicherplatz Sie von Ihrem nächsten Computer benötigen.

Dieser Artikel wurde erstmals im September 2016 veröffentlicht und im Dezember 2018 aktualisiert.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x