So fügen Sie den benutzerdefinierten Post-Status in WordPress hinzu

Cum se adaugă starea de postare personalizată în WordPress
⏱️ 3 min read

WordPress verfügt über mehrere integrierte Post-Status wie Entwurf, Veröffentlichung, Papierkorb, Ausstehend und Geplant. Wenn diese Status für Ihren Workflow nicht ausreichen, können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Post-Status erstellen.

WordPress offizielle Dokumentation bietet eine einfache Möglichkeit, Ihrer WordPress-Site benutzerdefinierte Post-Status hinzuzufügen. Sie müssen lediglich das bereitgestellte Snippet kopieren und in die Funktionsdatei oder das Funktions-Plugin einfügen. Aus irgendeinem Grund funktioniert es jedoch nicht jedes Mal und das Ergebnis ist etwas pingelig. Darüber hinaus wird der hinzugefügte benutzerdefinierte Post-Status nicht im Dropdown-Menü angezeigt, ohne mit Javascript herumzuspielen.

Um alle Probleme zu vermeiden, die mit dem Hinzufügen eines Code-Snippets verbunden sind, und die Arbeit zu vereinfachen, verwenden wir ein kostenloses Plugin namens PublishPress.

PublishPress ist ein kleines, aber leistungsstarkes Plugin, das speziell für die Verwaltung des Bearbeitungsflusses oder regulärer WordPress-Websites mit mehreren Autoren entwickelt wurde. Als solches verfügt es über eine integrierte Funktion zum schnellen Erstellen und Hinzufügen neuer benutzerdefinierter Post-Status.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Fügen Sie WordPress den Status eines benutzerdefinierten Beitrags hinzu

1. Zuerst müssen wir Installieren Sie PublishPress auf WordPress. Gehen Sie dazu zu “Plugins” und dann zu “Add New”. Suchen Sie hier nach “PublishPress” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Installieren”.

2. Gehen Sie nach der Installation zu “PublishPress -> Einstellungen -> Status”. Hier können wir unsere eigenen Post-Status hinzufügen.

wp-custom-post-status-Publishpress-Einstellungen

3. PublishPress fügt automatisch drei neue Post-Status hinzu, Pitch, Assigned und In Progress, sobald Sie das Plugin installieren. Sie können sie auf der rechten Seite sehen. Geben Sie den Namen und die Beschreibung des Beitragsstatus in die Felder “Name” und “Beschreibung” ein, um Ihre eigenen hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie den neuen Status mit einer benutzerdefinierten Farbe und einem benutzerdefinierten Symbol anpassen, um ihn von anderen Post-Status zu unterscheiden. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Neuen Status hinzufügen”.

wp-custom-post-status-new-post-status

4. Abhängig von der Benutzerrolle wird der von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Beitragsstatus möglicherweise nicht im Dropdown-Menü des Beitrags oder Seiteneditors angezeigt. Wenn Sie möchten, dass der neue Post-Status immer angezeigt wird, gehen Sie zur Registerkarte “Optionen” und wählen Sie “Aktiviert” neben “Dropdown-Liste immer anzeigen”. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Änderungen speichern”.

wp-custom-post-status-enable-dropdown-für-alle-benutzer

5. Das heißt, Sie haben den neuen Beitragsstatus erfolgreich erstellt.

wp-custom-post-status-new-post-status-hinzugefügt

6. Wenn Sie möchten, können Sie den Standard-Post-Status von Entwurf in den gewünschten Post-Status ändern. Um den Standardbeitragsstatus zu ändern, klicken Sie auf den Link “Standard festlegen”, der angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus über den Beitragsstatus auf derselben Seite fahren.

wp-custom-post-status-set-default-post-status

Ab diesem Zeitpunkt wird der Status des benutzerdefinierten Beitrags beim Erstellen eines Beitrags oder einer Seite im Dropdown-Menü angezeigt.

wp-custom-post-status-in-post-editor-bildschirm

Natürlich sehen Sie den neuen Status des benutzerdefinierten Beitrags auch im Schnellbearbeitungsmenü.

wp-custom-post-status-in-quick-edit-screen

Wenn Sie das PublishPress-Plugin deinstallieren möchten, müssen Sie vor der Deinstallation den Post-Status aller Posts, Seiten und benutzerdefinierten Post-Typen manuell vom benutzerdefinierten Post-Status in den Standard-WordPress-Post-Status wie Draft ändern.

Andernfalls verschwinden die Beiträge mit dem benutzerdefinierten Beitragsstatus, werden jedoch NICHT aus Ihrem WordPress-Dashboard gelöscht. Das Gleiche gilt auch dann, wenn Sie das in der offiziellen WordPress-Dokumentation bereitgestellte Snippet verwenden. Wenn Sie das Plugin versehentlich deinstalliert haben, ohne zuvor den Post-Status geändert zu haben, können Sie ihn wieder anzeigen lassen, indem Sie das Plugin einfach aus dem WordPress-Repository neu installieren.

Kommentieren Sie unten und teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen bezüglich der Verwendung der oben genannten Methode zum Hinzufügen von benutzerdefinierten Post-Status in WordPress mit.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x