So fügen Sie einem Bild in Fotos für Mac einen Speicherort hinzu

So fügen Sie einem Bild in Fotos für Mac einen Speicherort hinzu

⌛ Reading Time: 3 minutes

Obwohl Sie ein Gerät haben, das Geotagging unterstützt, enthalten die von Ihnen aufgenommenen Bilder aus verschiedenen Gründen manchmal keine Standortdaten. Möglicherweise wurde die Geotagging-Funktion nicht aktiviert, als Sie das Bild aufgenommen haben, oder das Bild wurde von einer App bereinigt, als Sie es auf Ihren Computer übertragen haben. Wenn Sie Bilder haben, in die keine Standortdaten eingebettet sind, und diese hinzufügen möchten, haben Sie aus irgendeinem Grund jetzt die Möglichkeit, dies auf dem Mac zu tun.

Mit der Fotos-App für Mac können Sie einem Bild jetzt ganz einfach einen Ort hinzufügen. Sie benötigen keine Drittanbieter-App oder eine Erweiterung für Fotos, da der gesamte Auftrag über die App ausgeführt werden kann.

Hinzufügen eines Speicherorts zu einem Bild in Fotos

Sie müssen zuerst das Bild hinzufügen, dem Sie einen Ort in der Foto-App hinzufügen möchten. Befolgen Sie dann die folgenden Schritte.

1. Starten Sie die Fotos-App, indem Sie in Ihrem Dock auf Launchpad klicken und nach Fotos suchen und darauf klicken.

2. Suchen Sie beim Start der App das Bild und doppelklicken Sie darauf, um es zu vergrößern. Wenn es vergrößert ist, sollte ein “i” -Symbol angezeigt werden, das Bildinformationen anzeigt. Klick es an.

locdata-info

3. Das Infofeld sollte sich öffnen, damit Sie alle bildbezogenen Informationen wie Bildnamen und Kamerainformationen sehen können. Was Sie hier tun müssen, ist auf die Option “Standort zuweisen” zu klicken, die in meinem Fall die letzte Option im Feld ist.

locdata-assign

4. Geben Sie einen Standortnamen ein, den Sie dem Bild hinzufügen möchten. Es kann sich um einen beliebigen Ort handeln. Das OS X sucht in seiner Datenbank danach und gibt Ihnen sogar Vorschläge. Fühlen Sie sich frei, die Koordinaten des Ortes zu verwenden.

Wenn der gewünschte Ort angezeigt wird, klicken Sie darauf, um ihn auszuwählen.

Da das Bild, das ich hier verwendet habe, bei Singapore Flyer aufgenommen wurde, werde ich es als Bildspeicherort hinzufügen.

locdata-Vorschläge

5. Sobald ein Ort hinzugefügt wurde, sollte er auf der Karte im Infobox angezeigt werden können.

locdata-map

Das hat Ihnen gezeigt, wie Sie einem Bild einen Speicherort hinzufügen und dann mithilfe der Funktion zum Sortieren von Bildern mit Geotags nach diesem Bild suchen, sofern dies auf Ihrem Computer verfügbar ist.

Falls Sie einem Bild versehentlich einen falschen Speicherort hinzugefügt haben, können Sie es mit derselben Foto-App entfernen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Entfernen eines Speicherorts aus einem Bild

1. Starten Sie die Fotos-App über das Launchpad, suchen Sie das Bild, von dem Sie einen Speicherort entfernen möchten, und doppelklicken Sie darauf.

2. Wenn das Bild vergrößert wurde, klicken Sie oben auf das Menü „Bild“ und wählen Sie dann „Ort“ und anschließend „Ort entfernen“.

locdata-remove

3. Sie können jetzt auf das Symbol „i“ klicken, um festzustellen, ob der Speicherort erfolgreich entfernt wurde.

Fazit

Wenn Sie Ihre Bilder nach ihrem Standort sortieren möchten und in einigen von ihnen diese Daten nicht eingebettet sind, hilft Ihnen die obige Anleitung dabei, dies mithilfe der Fotos-App für Mac zu beheben.

Bildnachweis: GetCellInfo

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.