Cum se îmbină două documente în Microsoft Word

So führen Sie zwei Dokumente in Microsoft Word zusammen

⌛ Reading Time: 4 minutes

Wenn Sie mit Kollegen oder Redakteuren an einem Word-Dokument zusammenarbeiten, kann die Anzahl der Kopien, Bearbeitungen und Änderungen manchmal schnell außer Kontrolle geraten. Aus diesem Grund ist es hilfreich, die Option zu haben, zwei separate Dokumente in Word zu kombinieren, da eine Kopie und eine bearbeitete Kopie nicht nur zusammengeführt werden, sondern Sie auch die Option haben, zu kennzeichnen, welche Änderungen von einem bestimmten Autor wann vorgenommen wurden.

Erfahren Sie, wie Sie zwei Dokumente in Microsoft Word einfach zusammenführen können.

Führen Sie die beiden Dokumente zusammen

Öffnen Sie zunächst das erste Dokument, das Sie als primäres Dokument verwenden möchten. Klicken Sie dann in der oberen Symbolleiste auf die Registerkarte “Überprüfen” und suchen Sie die Schaltfläche “Vergleichen”.

Klicken Sie hier im Dropdown-Menü auf die Option „Kombinieren…“.

Merge-Word-Dokumente-kombinieren

Dadurch wird ein sekundäres Feld geöffnet, in dem Sie die beiden Dokumente, die Sie kombinieren möchten, aus einer Dropdown-Liste auswählen müssen.

Merge-Word-Dokumente-Zweites-Dokument

Wählen Sie das erste Dokument aus, das Sie als Master verwenden möchten. Im Allgemeinen möchten Sie, dass dies die Originalkopie ist, während das zweite Dokument die Kopie mit Änderungen von anderen Personen sein sollte. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie im Feld “Nicht markierte Änderungen kennzeichnen” angeben, welche Benutzer Änderungen an welchen Aspekten des Dokuments vorgenommen haben.

Wenn Sie auf “Mehr” klicken, können Sie auch steuern, wo diese Änderungen angezeigt werden, entweder im “Originaldokument”, im “Überarbeiteten Dokument” oder in einem “Neuen Dokument”.

Wort-Lebenslauf-Vorlage-neues-Dokument

Verwalten Sie das kombinierte Dokument

Sobald das Dokument zusammengeführt wurde, wird das folgende Fenster angezeigt.

Merge-Word-Dokumente-Abschnitte

Hier sehen Sie drei unabhängige Abschnitte – der linke zeigt die am Dokument vorgenommenen „Überarbeitungen“, der mittlere zeigt das kombinierte Dokument und der rechte Abschnitt zeigt gleichzeitig das Originaldokument und das überarbeitete Dokument.

Wenn diese Informationsmenge etwas zu überwältigend ist, können Sie erneut auf die Schaltfläche “Vergleichen” klicken und nach unten scrollen, um die Option “Quelldokumente ausblenden” zu finden.

Merge-Word-Dokumente-Show-Quelle

Klicken Sie darauf und reduzieren Sie die drei Abschnitte auf zwei.

Zusätzliche Kopien zusammenführen

Wenn Sie weitere Kopien hinzufügen möchten (z. B. im Beispiel mit mehreren Änderungen pro Dokument), wiederholen Sie einfach den gleichen Vorgang wie oben, verwenden Sie jedoch das „überarbeitete Dokument“ als Originalkopie und suchen Sie das Sekundärdokumente, die Sie aus derselben Liste hinzufügen möchten, die Sie für den ersten Import verwendet haben.

Kopieren und Einfügen

Wenn Sie alle oben aufgeführten komplizierten Maßnahmen reduzieren möchten, gibt es natürlich immer den vertrauenswürdigen Prozess, einfach zu schlagen Strg + C. und Strg + V..

Um diese Option zu verwenden, suchen Sie den Quelltext, den Sie in Ihr neues Dokument importieren möchten, und wählen Sie alles aus, was Sie mit der Maus übernehmen möchten.

Merge-Word-Dokumente-Kopie

Klicken Sie anschließend entweder mit der rechten Maustaste auf den Text und wählen Sie “Kopieren” aus dem Dropdown-Menü oder verwenden Sie einfach den oben genannten Tastenbefehl, um den Text auszuschneiden und in das neue Dokument einzufügen, das Sie bearbeiten möchten.

Einpacken

Die Art und Weise, wie Sie Ihre beiden Dokumente zusammenführen, hängt letztendlich davon ab, wie viel Kontrolle Sie über den Import haben möchten und wie viele Änderungen während des Überarbeitungsprozesses verfügbar sind. Glücklicherweise enthält Word verschiedene Optionen zum Zusammenführen von Dokumenten, sodass Sie es verwenden können, jedoch für Ihren persönlichen Fall am besten geeignet sind!