So greifen Sie unter Windows 11 auf die erweiterten Startoptionen zu

1642780145 So greifen Sie unter Windows 11 auf die erweiterten Startoptionen
⏱️ 7 min read

Unter Windows 11 gibt es mehrere Möglichkeiten, auf die erweiterten Startoptionen zuzugreifen, einschließlich über Einstellungen, Quick Link, Eingabeaufforderung, Verwendung eines USB-Mediums oder automatische Reparatur, und in diesem Handbuch erfahren Sie, wie.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Sie ein Problem beheben oder eine bestimmte Einstellung konfigurieren müssen, die Sie nicht tun können, wenn Windows 11 ausgeführt wird, und dann sind „Windows-Starteinstellungen“ oder „Erweiterte Startoptionen“ praktisch. Die „Erweiterten Startoptionen“ sind eine Wiederherstellungsumgebung (WinRE oder Windows RE), mit der Sie die meisten Probleme beheben, diagnostizieren und beheben können, während das Betriebssystem nicht ausgeführt wird.

Die Funktion bietet viele Tools zur Fehlerbehebung und Reparatur eines Computers, und da Probleme auf viele verschiedene Arten auftreten können, hat Windows 11, wie in früheren Versionen, mehrere Möglichkeiten, auf diese Wiederherstellungsfunktionen zuzugreifen.

In diesem Handbuch lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, auf die erweiterten Startoptionen von Windows 11 zuzugreifen. (Siehe auch die Videoanleitung Beschreibung der verschiedenen Methoden.)

Rufen Sie den erweiterten Start über die Einstellungen unter Windows 11 auf

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf den erweiterten Start mit Einstellungen zuzugreifen:

  1. Offen Einstellungen auf Windows 11.

  2. Klicke auf System.

  3. Drücke den Erholung Seite auf der rechten Seite.

  4. Unter dem Abschnitt „Wiederherstellungsoptionen“ in der Fortgeschrittenes Start-up Einstellung, klicken Sie auf die Jetzt neustarten Taste.

    Einstellungen Erweiterter Start
    Schnelle Notiz: Die Option „Erweiterter Start“ in der App „Einstellungen“ ist nicht über eine Remotedesktopverbindung verfügbar.
  5. Drücke den Jetzt neustarten Taste erneut.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden Sie sofort von der aktuellen Sitzung abgemeldet, um auf das Starterlebnis zuzugreifen.

Rufen Sie den erweiterten Start über Quick Link unter Windows 11 auf

Sie können auch das Energiemenü im Startmenü, im Task-Manager und im Sperrbildschirm verwenden, um schnell auf die erweiterten Startoptionen zuzugreifen.

Startmenü

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um über das Energiemenü im Startmenü auf die erweiterten Einstellungen unter Windows 10 zuzugreifen:

  1. Offen Anfang.

  2. Drücke den Leistung Taste.

  3. Halten Sie die gedrückt Schicht Taste und klicken Sie auf die Neustart Taste.

    Startmenü Energieoptionen
    Startmenü Energieoptionen

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, ermöglicht die Aktion Windows 11 den Zugriff auf das erweiterte Startmenü.

Sie können diese Methode auch im Power-Menü verwenden, das im Menü „Quick Link“ verfügbar ist (Windows-Taste + X).

Taskmanager

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Task-Manager zum Starten der erweiterten Startumgebung zu verwenden:

  1. Verwenden Sie die Strg + Alt + Entf Tastenkombination, um das Windows 11-Menü aufzurufen.

  2. Drücke den Leistung Schaltfläche in der rechten unteren Ecke.

  3. Halten Sie die gedrückt Schicht Taste und klicken Sie auf die Neustart Taste.

    Strg Alt Entf Umschalt Neustart
    Strg Alt Entf Umschalt Neustart

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden Sie abgemeldet und Windows 11 öffnet die erweiterten Startoptionen.

Bildschirm sperren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um vom Sperrbildschirm aus auf die erweiterten Starteinstellungen zuzugreifen:

  1. Offen Bildschirm sperren (Windows-Taste + L).

  2. Greife auf … zu Anmeldebildschirm.

  3. Drücke den Leistung Schaltfläche in der rechten unteren Ecke.

  4. Halten Sie die gedrückt Schicht Taste und klicken Sie auf die Neustart Taste.

    Energieoptionen für Sperrbildschirm
    Energieoptionen für Sperrbildschirm

Rufen Sie den erweiterten Start über die Eingabeaufforderung unter Windows 11 auf

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die erweiterte Startumgebung aufzurufen, um mit der Eingabeaufforderung auf die Fehlerbehebungs- und Wiederherstellungsoptionen zuzugreifen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis, wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben:

    shutdown /r /o /f /t 00

    Befehl zum Herunterfahren der Eingabeaufforderung
    Befehl zum Herunterfahren der Eingabeaufforderung

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, greift Windows 11 auf die Wiederherstellungsumgebung zu.

Rufen Sie den erweiterten Start über das Windows 11-Setup auf

Wenn Sie Windows 11 nicht booten können, können Sie ein USB-Medium verwenden, um auf die Windows-Starteinstellungen zuzugreifen.

Sie müssen ein bootfähiges Installationsmedium erstellen und dann diese Schritte ausführen:

  1. Starten Sie das Gerät mit dem USB-Medium.

  2. Drücke den Nächste Taste.

  3. Drücke den Deinen Computer reparieren Option in der unteren linken Ecke.

    Option zum Reparieren Ihres Computers
    Option zum Reparieren Ihres Computers

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, öffnet das Windows 11-Setup die erweiterte Startumgebung.

Rufen Sie den erweiterten Start über die automatische Reparatur unter Windows 11 auf

Falls Windows 11 nicht startet und die Installationsdateien des Betriebssystems nicht vorhanden sind, können Sie diese Schritte ausführen:

  1. Drücke den Power Knopf.

  2. Unmittelbar nach dem Power-On Self-Test (POST) und Sie sehen das blaue Windows-Logo, drücken Sie den Netzschalter erneut, um das Gerät herunterzufahren.

  3. Schritte wiederholen Nr. 1 und Nr. 2 zweimal. Beim dritten Neustart sollte Windows 11 in die Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE) gelangen, wo viele Diagnosen durchgeführt werden, um zu versuchen, alle Startprobleme zu beheben.

    Automatische Reparatur vorbereiten
    Automatische Reparatur vorbereiten

  4. Wählen Sie Ihr Windows 11-Konto aus.

  5. Bestätigen Sie das Kontokennwort.

  6. Drücke den Fortsetzen Taste.

  7. Drücke den Fortgeschrittenes Start-up Schaltfläche, um fortzufahren.

    Erweiterte Optionen automatische Reparatur
    Erweiterte Optionen automatische Reparatur

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, öffnet Windows 11 die erweiterte Startumgebung.

Wählen Sie auf dem ersten Bildschirm „Erweiterter Start“ die Fehlerbehebung Möglichkeit. Auf der Seite „Fehlerbehebung“ finden Sie den Zugriff auf die Setzen Sie diesen PC zurück Funktion zur Neuinstallation von Windows 11 ohne Verlust Ihrer Dateien, Einstellungen und Apps oder Neuinstallation des Betriebssystems.

Erweiterte Fehlerbehebung beim Start
Erweiterte Fehlerbehebung beim Start

Im Erweiterte Optionen Bildschirm können Sie auf mehrere Fehlerbehebungsfunktionen zugreifen, einschließlich „Systemwiederherstellung“, um den Computer in einen früheren guten Betriebszustand zurückzusetzen.

Sie können auch auf das Tool „Systemabbildwiederherstellung“ zugreifen, um Windows 11 mit Einstellungen und Programmen aus einer früheren Systemsicherung wiederherzustellen. Darüber hinaus können Sie „Startup Repair“ verwenden, um allgemeine Probleme wie Bootloader-Probleme zu beheben.

Erweiterte Optionen
Erweiterte Optionen

In den erweiterten Startoptionen können Sie die Eingabeaufforderung öffnen, um verschiedene Probleme zu beheben.

Die Option „Starteinstellungen“ ermöglicht es Ihnen, im „abgesicherten Modus“ zu booten, um fehlerhafte Treiber oder Probleme mit bestimmten Anwendungen zu reparieren.

Schließlich gibt es die Möglichkeit, Qualitäts- oder Funktionsupdates zu deinstallieren, wenn Sie kürzlich eines davon installiert haben und Probleme verursachen. Und mit der Option UEFI-Firmware-Einstellungen können Sie auf die Motherboard-Firmware-Einstellungen zugreifen.

Wenn Sie BitLocker verwenden, müssen Sie die Funktion deaktivieren, bevor Sie auf die erweiterten Startoptionen zugreifen können

.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …